Springe zum Inhalt

Ein 2-minütiges Beat'Em'Up-Duell zwischen zwei gar nicht mal so gleich aussehenden Deadpools (von den superheldigen Youtubers von ismahawk). Und irgendwie auch ein kleiner Ausblick auf den leider erst am 12.02.2016 kommenden Deadpool-Film, auf den ich mich trotz dem Überangebot von Superherocomics ja ganz schön freue.
Ich steh nun mal auf einfach Dinge, die sich nicht ganz so ernst nehmen. Und da ist Señor Deadpool ja genau der richtige Mann für den Job. Auch wenn sein Doppelgänger hier das nicht so wirklich einsehen will...

via

.

Ich mag Manga & Anime-Zeugs ja eigentlich voll gerne. Und ich weiß natürlich, dass es nicht in jeder Serie, um zwei verfeindete Parteien geht, die sich via Superpowers auf die Fresse hauen. Allerdings verstehe ich auch, dass, wenn man aus Japan nur aus Dragonball, One Piece und Naruto kennt, so denkt. 
Lirumlarum, der Clip hier fässt quasi sämtliches Battle aus jedem noch so stereotypischem Gefecht in Comics zusammen. Und erinnert mich sehr an besagte Animes aus meinen Kindheitstagen. Nur, dass es hier eben Strichmännchen sind, die sich mit ihren Kräften bek(ameehameehaaa!)ämpfen. Der Clip kommt übrigens nicht aus Japan, sondern von einem 19-jährigen Studenten namens 光学核心 (Optical-Core), der immerhin 6 Monate daran gesessen hat.  

via

Und Freddy Krüger und Waldo (da ist er ja!) helfen ihm ein bisschen zögerlich dabei. Bis dann Sisqo und sein Kollege in blau die ganze Illusion Situation schließlich auflösen. Hollywood-Life. ¯(°_o)/¯
PS: Auch wenn ich Catwoman als Comicfigur schon immer doof fand, hoffe ich, dass die Dame hier gut davon gekommen ist (es sieht jedenfalls so aus, ich weiß es aber nicht).

via

Vielleicht einer der legendärsten Schlachten, die jemals im Internet stattgefunden haben. Mit Spielzeugwaffen. Und mit jeder Menge Ketchup. Und noch mehr. Und geil.

Vid by RackaRacka
via


Nicht besonders spektakulär, ich weiß. Das ist eben der ganz normale Alltag im Leben eines Superhelden. In dem kommen nämlich nicht ständig Superschurken vor, sondern die meiste Zeit nur Kleinkram. Der ist zwar langweilig, muss aber ja schließlich auch gemacht werden.
Und immer noch spannender als die rebooteten beiden Teile mit Andrew Garfield. Seitdem hass' ich Peter Parker nämlich echt. Aber ich liebe ihn auch.

via


Nach dem Schreiben der Titelzeile fühl ich mich ja schon ein wenig dumm, dass ich das hier hinblogge. Tatsächlich ist der Clip auch ziemlich dumm. Und ja, ich hätte auch etwas künstlerisch Wertvolles und vielleicht sogar Weltbewegendes posten können, aber ich hab mich nun mal für den Football 100 Schläge in die Leisten entschieden. Und bevor sich nun wieder jemand über den Verfall von Kultur beklagt, dürft ihr nochmal 2 Minuten euer Hirn abschalten und euch von der Kreativität und Vielfalt des Eier-Tretens verzaubern lassen.

Video by EnterTheDojoClub.

via

.
Okay, vielleicht nicht die bahnbrechendste Spielzeugerfindung aller Zeiten (allerdings auch nicht die schlechteste). Mit Sicherheit aber einer der besten Kickstarter-Clips, die jemals gemacht wurden. Und überhaupt.
Kein Wunder, dass die nicht-tötenden Schwerter binnen weniger Tage schon gefunded wurden sind. Das Ding ist also tatsächlich durch. Und das vollkommen verdient, weil unglaublich viele gute Gags in kurzer Zeit. So wünsch ich mir Werbung. Immer.