1


Böhmermann bringt gute Satire zurück in eine Satire-Show und hat die humorvollen Corona-Spots der Bundesregierung so geflippt, dass einem das Lachen nun im Halse stecken bleibt, weil man stattdessen nur noch kotzen könnte.
Dennoch schön, dass das Magazin Royale offenbar erneut zu gewohnter Stärke zurückgefunden hat und wieder so hart trifft, dass es wehtut. Funfact: Inoffiziell ist das übrigens ein hervorragendes Satire-Battle zwischen TeamJan und TeamJoko&Klaas.

https://leavenoonebehind2020.org/

1

An avdenture about two roomates attemting to survive nearly every insane event from 2020... presented as one unbroken shot.

Eigentlich ist es nur eine Parodie auf den One-Take-Kriegsfilm 1917. Uneigentlich dreht sich dieser Low-Budget-Kurzfilm aber um zwei Mitbewohner aus den USA, die während der Ausgangssperre im Lockdown den Auftrag bekommen haben, Klopapier zu besorgen und dabei mit all' den Dingen zu kämpfen haben, mit denen man in diesem völlig durchgeknallten Jahr eben so zu kämpfen hat.
Von Corona über Tweets vom Präsidenten, Karens, Waldbrände, Murder-Hornets bis hin zu von Polizeigewalt niedergeknüppelten Protesten gegen Polizeigewalt. Ein bisschen wie das Pandemic-Special von South Park - nur eben als Real-Life-Version.

Manchmal bin ich mir mit diesem sehr gewöhnungsbedürftigen Jahr 2020 gar nicht so sicher, ob wir uns nun in einer dystopischen Endzeit-Drama-Serie oder eigentlich in einer Parodie davon befinden. Ein Beispiel gefällig? Meine neuen Favoriten im Weltuntergangsszenarien-Hype: Die Monsterrattenapokalypse (und anscheinend sind Kaninchen gleichzeitig so groß wie Godzilla). Und riesige Laser-Meme-Katzen aus dem Meer. Eines davon ist eine echte aktuelle Meldung aus der New York Post.


In den USA gibt es ja gerade eigentlich nicht so viel zu lachen. Ein bisschen was findet man aber schon. Zum Beispiel von Chris Mann, der während seines Corona-Lifes sogar einen alten Bekannten aus den 90ern ausgegraben hat und nun sowas wie der 6. Backstreet Boy ist, dessen Songs einen chronischen Verlauf der Pandemie besingen. Mit Galgenhumor selbstnatürlich. Anders lässt sich das alles wohl auch nicht aushalten.


Schade eigentlich, dass der olle Putin sich einst für das Berufsfeld der Diktatoren entschieden hat. Als CGI animierter Rap-Bratan und russische Version von Kanye West wäre mir dieser Mann ja sehr viel sympathischer.

My heart is COLD, my moves are BOLD
Never get OLD. I save the WORLD.
- Vladimir Putin, 2020




via


Der dünne blasse Junge bosstransformiert sich zum muskelbespackten Motivationsguru und übernimmt als Kollegah die heute startende neue Staffel vom NeoMagazin Royale. Funfact: Nicht nur im ZDF bekommt ihr bald ein kostenloses Alpha-Coaching (fürs Köpfchen).

Wir sagen euch eine Sache, die wir hier in dieser Staffel vorhaben: Wir haben uns getrennt von den ganzen F***** mit ihren Negativ-Kommentaren. Das hier ist öffentlich-rechtliches Digitalspartenfernsehen! Da sind viele Hyänen um uns rum! Und die wollen ihr Stück abhaben vom ZDF-Fernsehgarten. Aber die kriegen gar nichts mehr vom ZDF! Nur die stabilen Zuschauer, die seit Tag eins mit uns sind und die sich bewährt haben – die sind an unserer Seite! Und ihr seid donnerstags bei ZDFneo und freitagnachts nach Aspekte im ZDF Hauptprogramm – zur Alphazeit – entweder dabei – oder nicht! Merkt euch diese Worte! Diese Staffel wird alles zerfickt! DAS IST NEO MAGAZIN ROYALE!

1


Obwohl ich keine Kinder habe und im Moment auch sehr froh darüber bin, fühle ich mich nach dieser hervoragenden Songparodie von Billy Eilish Eyeleash ja auch eher wie ein Dad Guy als ein Bad Guy.

1


Während AKK schon die nächste Zerstörung der CDU einleitet und wegen zwei YouTube-Videos über Meinungsfreiheitseinschränkungen diskutieren möchte, gebe ich euch einfach mal die Reaktion der CDU, wie sie eigentlich hätte klingen müssen (authentisch trashig produziert).
Wenn schon kein AmthorVideoLeak, dann wenigstens ein zusammenfassender Zerstörungssoundtrack für das Generationswechsel-Duell zwischen Jungwählern auf YouTube und Altparteien mit 11-seitigem PDFs. Wind of Change 2.0.: Video Killed the PDF Star.


via


Ein Mini-Comedy-Cyberpunk-Game im Pixelart-Style als parodiertes Sci-Fi-Point&Klick-Adventure. Mit einem zynischen Arschloch als Meme-Detective aus einer alternativen Zukunft, in der Humor nur noch im Untergrund stattfindet. Monkey Island meets Blade Runner: Murdercide 2017 (Free-Download-Link).

Wir schreiben das Jahr 2017 – in der Zukunft. Detektiv Jon Murphy sucht über seine Virtual-Reality-Brille im Internet nach Memes, als er den Anruf bekommt. Es gilt einen Mord aufzuklären. Hätte ihn doch nur seine Sekretärin nicht im Büro eingesperrt... MURDERCIDE 2017 [...] ist ein Point-and-Click-Adventure alter Schule, inklusive Item-Kombinations-Rätseln, cartooniger Pixelart und einem Hauptcharakter, der jeden angeklickten Gegenstand mit einem witzigen Oneliner kommentiert. (Quelle:LostLevels)

...weiterlesen "Free-Download: Pixel-Comedy-Cyberpunk-Point&Klick – Murdercide 2017 | The Meme-Detective"


Der deutsche YouTuber Tanzverbot hat einen sehr persönlichen Song mit einer ganz wundervollen Message geschrieben und übt sich nun als richtiger Rapper. Der Text regt zum Nachdenken an.

Lyrics:

Kene mala wey for, nema lene way sor
Kene mala wa finna moment erazor
Kete meloment, deschone my way
Fakine, metschinor mele wone manayzor
Hella wavin', tine mala razon
Kene mala for, nema kor, nama nay sor
Kene mala, ficke Dom mit ’ner Raygun
Hello, won a melon, nemma say can
Never let you die, finna mo ricketasey
Hella mone', brigge so mille, wa sayin'
Kene made se, kene mor finne wa say
Nine mala wa, nimmer geh’n, I'm a Lars, ey
Elle, one time, and a two time
And there in the free time in de woke two seib
Renne pekaf ine woneme sukai
Hella won, I'm a kitchen emufai, oh yeah
Hella mone' mekasi
Hella won nemeno fidde wafi
Kene mala way, nimme tschor, nimme lafey
Kene mande sor, nimme ko', nimma lafey
Yeah, and a komen disi nemen daleyk
Kene mone' one, nemme kor, I'm a na gay
Hella won, number C, number no
Hella won, naba key, naba no
Where the dust? Ayy, rinne malla wa fake
Kene me de dsches, inamor willa a way
Hennessy, kene mo' will that I say
Nimelle ko chon, I’m a chin, nemme na fey
Hesse nor kay, halla wor fey
Henne monne tetetscho ne melo say
Kene malle one time, every dekosa
Manne wille a, ficke Nord, tiketossa
Kinnemalla or so, hella wor so
Hella motherricka tschier, nemma nor so
Kene molle a fur, winne made tschier sor
Nonne malle kor, Number Vier, Number Sorrow
Hella water, ette git ne norsa
Kene malle re, nabbe kor, nabbe a wah
And a ticket dor say, holle mor fey
Hella Sinne, malle kor, nimme sor key
Hella wor fa, tinne mella to wor ka sey
Kene mella wo, nemma sor, nemma la fey
Hella wor, nemme ess, simme chi sor
Namma kitte sor, nimme lawn, nimme di sor
Wey, yo! Kene malla rayvo
Winne matte tschor, nimme lor, nimme li so
Elle dor, sinnin’ more, kitte or ley
Hella hor, nimma kor, nimma so rey
A-Ka na, sinne ma na, kene re fou
Mine kite tschor, nimma lor, nimma ey for
Kene mine – hä? Nimma dor sinner hey?
Hannet, sike tschor ne melo nimma way
Ey yo, inne kat tite tschor nimme low
Hä, nimme ki tschikke dnor sikke dou?
Ha! Nimme ka, mine schor, nimme käf
Hade wor, nawuakää, ne me la tikke dou
Wikke dor say, what can I say
Kene malla a say, mine wudde a say
Alle won, take a Jordan, nimma la fey
Hella nor, tikke nor elle a fey
Hella Korn tey, sinne ma the vorkey
Nemme tschikke nor, elle kchro mene four day
Elle wedde, a yo! Malle kene door say
Hanne wor, nimme ki, nimme cho fey, yeah!
Hoh, wow! Elle nor so
Helle kor nemma ni schinne wor fou
Hella ganne madetsche nande kesi
Namalakedo, won the way, kene Wi-Fi
Henne one time and they want the two time
And they wacke tschor nambe la tikke, just say
Oh yeah, es is YouTube
You-You-You-You-You-YouTube
Boah, sinne kaan time walle, want no a fame
Manne kitsche dor, sinne mor, winne an time
Medic in the Warframe, hella wor seim
Hekke tschinne malle way, kinne wor same
Henne wikke kor, sikke ney, finna more tey
Kene malle wor, nimme tschor, nimme lor say
Hella mor, finna wor, kitike tor say
Halle kanne modekinne menor fey
Kene widde wor fey, kene malle one time
Hella war, tikke tschine, menor fine
Hella one time, mette kitsche tschor same
Hella horny, genor sikke one time
Hekke tschor say, kene malle wor say
Henne konne, betschine menor say
Kene malle one time, every wade Q-time
Ende kitschi gos, sinne ma, winne kontime, whey, hoh
Henne wor fei, edes so nemma ko, nemma a fey
Kene malla a tey, sinne malla wor tey
Motherfuckin' Henne, mokke dimme dschicke la say, ah!
Wikke no watey, wanne malle wa fey
Hodne hor, dicke tschi, nemme na say
Hella hor, nimma lor, simmenisi
Halle konne matschonne my Wi-Fi


Die guten alten 5 Freunde gibt es nun in der deutschen Version als Neuauflage. Mit einer Parodie auf den Hipster des 21. Jahrhunderts, die ihr - wie die Hipsters von heute es eben mögen - natürlich nur ironisch lesen könnt. Und ich freue mich jetzt schon auf Titel wie 5 Freunde trinken einen Ingwer-Schoko-Holz-Smoothie in Berlin, 5 Freunde machen eine Influencer-Challenge auf YouTube und 5 Freunde werden Yoga-Lehrer beim Work&Travel-Urlaub in Australien.

»Sie heißen gar nicht mehr Kinderwagen«, sagte Dick. »Man nennt sie jetzt wohl Buggys oder Sportwagen, Kombi-irgendwas …«
»Tatsächlich handelt es sich um Reise-Systeme«, schlich sich der Verkäufer heran.

Ein Kind großzuziehen dürfte für die fünf Freunde doch ein Kinderspiel sein. Als sie die Verantwortung für die kleine Tochter von Cousin Rupert übernehmen müssen, zerrt die Lilly Kirrin mit ihrem unaufhörlichen Geschrei jedoch gewaltig an ihren Nerven. Der allseits beliebte Dr. Google hilft ihnen auch nicht weiter. Es gibt grundsätzlich zwei Antworten auf ihre Fragen, die beide völlig richtig zu sein scheinen: »Keine Sorge!« und »Bringt es sofort in die Notaufnahme!«. Werden es Julian George, Dick, Anne und Timmy mit vereinten Kräften schaffen, ihrer Aufgabe Herr zu werden? Ein weiteres spannendes Abenteuer für die fünf völlig übermüdeten Freunde.

»Wir essen keinen Weizen, keine Milchprodukte, keinen Zucker«, erklärte George.
»Ach, das freut mich so«, sagte Tante Fanny. »Soll ich euch ein paar schöne Erdnussbutter-Brote zum Mitnehmen schmieren?«

Als Dick Anne ein hippes Kochbuch zum Geburtstag schenkt, ahnt er nicht, was er damit ins Rollen bringt. Anne erkennt, dass die ganze Gruppe sich mit ihrer westlichen Ernährungsweise selbst vergiftet. Ab sofort herrscht ihrer Gesundheit zuliebe ein neues Regiment. Doch nicht nur Zoodles, Powerballs und der wunderbare entzündungshemmende Grünkohl beherrschen fortan ihren Alltag, auch ein Knurren im Bauch, Apathie und schlechte Laune schleichen sich ein. Werden es Julian, George, Dick, Anne und Timmy schaffen, an ihrer neuen Ernährungsweise festzuhalten, ohne sich dabei gegenseitig an die Gurgel zu gehen? Ein weiteres spannendes Abenteuer für die fünf hungrigen Freunde.

via