7


Bereits im Jahr 1995 ist Didi Halervorden als "Alois Moosbrecher" von der "Aktionsgemeinschaft der Freunde der Diktatur" (AfD) zu sehen und zeigt in einem Sketch von und mit Frank Lüdecke, wie es Medien seit fast einem viertel Jahrhundert nicht schaffen, demokratiefeindliche Inhalte auch als solche zu benennen und über menschenverachtende Scheiße gar nicht erst zu diskutieren (#Nazisraus). Offenbar war dort jemand seiner Zeit weit voraus. Oder wir entwickeln uns einfach überhaupt nicht weiter. Ich tippe auf beides.

via

1


Rumänien, Ungarn, Litauen, Taiwan, Estland, Lettland, Andorra und Madagaskar. All das sind Länder, die im internationalen Digitalisierungsvergleich weiter sind als German Neuland und sowohl besseren Handyempfang als auch schnelleres Internet zu günstigeren Preisen zu bieten haben. Falls ihr gerade schon euren "Urlaub" für dieses Jahr bucht.

via Bohemian Funkloch Ballett


Ohne Ryan Deadpool Reynolds hätte die Welt keinen Gin. Zumindest keinen, dessen von meditierenden Scooter-Fahrern angepflanzte Wacholder-Beeren mit seinen eigenen Tränen bewässert, von der Kirche gesegnet und anschließend mit Gitarren-Musik in der Abendsonne bespielt werden. Ich liebe diesen Mann.

All of our botanicals are humanely caught cage-free and grain-fed. The reason some people don’t drink gin is that strong juniper taste, so after apologizing to each berry individually, we beat the living hell out of them, creating a smoother more refined finish.


via

Nehmt meinen Rat, Kinder: Gebt euer Taschengeld nicht für Helene aus. Kauft euren Eltern davon lieber mal 'ne anständige Zeitung, durch die sie nicht verblöden.


Das Bundes Browser Ballett hat das für eine andere Heimat werbende Plakat unseres Heimatministeriums mit einem Video ausgeschmückt, um die gemeinte Botschaft nochmal zu verdeutlichen. Und das ist nicht viel zynischer als die Realität. Einen guten Grund, das Land zu verlassen haben sie aber noch vergessen: schnelleres und günstigeres Internet. Fast überall.

Das Heimatministerium wirbt auf Plakaten für einen freiwilligen Rückzug in Krisenregionen. Der neue Film zur Kampagne liefert überzeugende Argumente.

Öffentliche Dreharbeiten in Berlin für ein mögliches Satire-Video auf YouTube haben dazu geführt, dass sich AfD-Politiker „erschüttert“ und „entsetzt“ über „niederträchtige Methoden“ beklagen. Die AfD kenne wohl Satire nicht oder wolle sie einschränken, erklärt dazu ein Experte.

Schleckys Bohemian Browser Ballett hat die Gesamtsituation aus Chemnitz nochmal zusammenfassend karikiert und dabei alle Seiten so perfekt getroffen, dass es schon weh tut. Die AfD hält allerdings nichts von (bzw. für) Satire und Pressefreiheit und macht daraus einen Skandal rundum angeblich gestellte Nazi-Demos, die nun auch dazu geführt haben, dass Schlecky unangenehmen Besuch von einem Abgeordneten der AfD bekam (Ein Hauch von ‘33 – Und plötzlich stehen sie vor deiner Tür). Tja. Humor ist und bleibt eben ein Zeichen von Intelligenz. Und AfDlern fehlt ganz offensichtlich beides.
...weiterlesen "Ein „Volksfest in Sachsen“ – und eine AfD, die Satire nicht versteht"


Die Seehofer-Frage ist der Horst aller politischen Probleme in diesem Land. Das sage ich seit drei Jahren. Und das bestätigen viele Umfragen.

Bitte handelt nicht voreilig, sondern mit Bedacht. Und geballter Faust. Oder ihr seid der Typ daneben und erhebt den Fickfinger gegen rechts. Das geht natürlich auch. <3


K.I.Z. Das Verbale Style Kollektiv war zu Gast in der wundersamen Rapwoche von Mauli & Staiger und hat über das aufkommende Phänomen von deutschem Hip-Hop, die ersten Blockparties und die wahren Werte dieser neuartigen Subkultur gesprochen. Oldschool-Satire at Deutschrap's finest. Inklusive einem freshen "Freestyle"-Track von den Retro-Realkeepern auf Souls of Mischiefs 93 Til Infinity.


Friedemann Weise (extra3) auf Titanic-Niveau. And I found this funnier than I should've.

1


In Sylt gibt es anscheinend noch vielviel mehr Verspätungen als es ohnehin schon bei der Bahn gibt (und das soll was heißen). Deshalb hat man sich dort - pragmatisch wie man im Norden eben ist - einfach für einen neuen Transport-Weg entschieden: Catapult Air. Wer also diesen Sommer Urlaub auf der Insel machen will - guten Fluge, Leude.

Die Sylter haben sich zusammengetan und eine Alternative zum Hindenburgdamm geschaffen. Die weltweit erste „Catapult Air“ schießt Gäste, Pendler und Insulaner in nur 2 Minuten nach Sylt!


via


Sacha Baron Cohen aka Ali G. aka Borat hat eine neue Show, in der er wieder mal durchs Amiland streift und Undercover alle (un)menschlichen Abgründe aus seinen Interview-Partnern kratzt.
In den ersten 10 Minuten schlägt er der Waffenlobby vor, nicht die Lehrer mit Pistolen auszustatten, sondern schon die Kids im Vorschulalter - und die findet die Idee eigentlich ganz geil. Scary fuckin' shit.

WHO IS AMERICA? is a half-hour series from comedian Sacha Baron Cohen, in his return to series television for the first time in more than a decade in the genre he created first in Da Ali G Show. In the works over the past year, WHO IS AMERICA? explores the diverse individuals who populate our unique nation, and features Baron Cohen experimenting in the playground of 2018 America.