Springe zum Inhalt

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Der Twittwoch wird allmählich so pünktlich wie die Deutsche Bahn und kommt mit knapp 24 Stunden Verspätung wieder an einem Donnerstag an. Das merkwürdigste Resultat der bevorstehenden Cannabis-Entkriminalisierung ist, dass alte Männer in Anzügen das Wort "Bubatz" für coole Jugendsprache halten. Und, nur noch ein Monat, dann kommt auch schon der hoffentlich alle Winderdepressionen vernichtende Frühlingsanfang.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

...weiterlesen "Twittwoch #8"

3

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Es ist immer sehr cringe, aber irgendwie auch immer ein bisschen süß, wenn Alman-Boomer zuhause Influencer spielen und sich denken - das, was diese Gen-Z-Kids können, können wir doch mindestens genauso gut. Auch in diesem beispielhaften Exemplar von Sebastian und Annette ist das so.
In dem Fall fühlt sich dieses Internet-Phänomen aber auch wie ein Loriot-Sketch über eine Geisel an, die gezwungen wird, einen BK-Burger auf TikTok zu testen. Vielleicht hat ihnen lustige Tierbilder in WhatsApp-Gruppen teilen aber auch einfach nicht mehr gereicht. Oder Facebook ist selbst für Boomer zu langweilig geworden. Wer weiß. Auf jeden Fall harte Konkurrenz für die Lecker-lecker-Familie.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Der Aschertwittwoch beendet endgültig den Karenval, den wir dann auch endlich mal hinter uns haben. Für die Blumeindustrie ist der Valentinstag nur die kleine Schwester vom Muttertag. Und die Tage werden langsam wieder heller, was bedeutet, dass wir den Weg von Mordor ins Auenland bald geschafft haben.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

...weiterlesen "Twittwoch #7"

2023 ist gefühlt schon wieder eine Ewigkeit her, der Vollständigkeit halber jahresrücklicke ich mir hier fürs Archiv aber trotzdem noch etwas verspätet meine Highlights des vergangenen Jahres hin. Ich weiß nämlich, dass sich Zukunfts-Sascha irgendwann darüber freuen wird, wenn er mal wieder genervt von all dem neuem Kram ist und nostalgisch in der Zeit zurückblättert. Filmisch war es zumindest ein ganz okayes Jahr. Und auch musikalisch habe ich immerhin eine solide Top 10 zusammenbekommen. Mal gucken, ob 2024 da mithalten kann.

Top 10 Movies
Sonne und Beton
Barbie
Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutant Mayhem
Tetris
Guardians of the Galaxy Vol. 3
Inside
Blackberry
The Creator
Spider-Man: Across the Spider-Verse
Society of the Snow

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Nur in Deutschland wird über so tolle Worte wie das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz gesprochen. Die Demos gegen Rechts bleiben weiterhin stabil. Und vielleicht kann uns am Ende doch nur noch Taylor Swift vor einer zweiten Trump-Time des Schreckens bewahren.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

...weiterlesen "Twittwoch #6"

2

Coole Online-Alternative für alle Photoshop-Phillips da draußen, die wie ich gerne an Bildern rumspielen, aber keinen Bock auf Geld ausgeben haben: Photopea. Lässt sich ohne lästiges anmelden starten, funktioniert eigentlich genau wie Photoshop und ihr könnt zwischendurch immer alles auf eurer Festplatte abspeichern. Ich hab damit u.a. meine Retro-Pixel-Collage gemacht, weshalb es aktuell auch die Webseite ist, auf der ich am meisten abgehangen habe - und ich find's sogar besser als Photoshop Elements, weil überall easy benutzbar. Viel Spaß beim "malen".

1

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einer der komischsten Ohrwürmer, die vom Internet in mein kleines Köpfchen gepflanzt wurden, stammt von Rolli & Rita, die mich Jahrzehnte nach meiner Schulzeit penetrant, aber rhythmisch nach meinem Lieblingsfach fragen. Der hektisch hin und her tanzende Meme-Klassiker, der aussieht, als hätten die Grafiker einen Schlaganfall gehabt, kam ursprünglich aus einer vom BBC und dem Goethe-Institut produzierten Deutschunterricht-Show namens "Hallo aus Berlin".
Die glitchenden und heute fast schon nostalgisch kickenden Dance-Moves der wackelnden 3D-Moderatoren galten damals (aka 1996) als neuester Stand der Technik, sagt Wikipedia. Und ich glaube, wenn ich DJ wär, würde ich diese Internet-Ikone immer als Rausschmeißer ans Ende meiner Sets ballern.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


...weiterlesen "Internet-Klassiker: Was ist dein Lieblingsfach Lieblingsfach Lieblingsfach"

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Ein Zwölftel von 2024 ist schon geschafft und trotzdem fühlt sich der Winter immer länger an. Deutschland diskutiert, ob Nazis im Bundestag nicht eigentlich verboten werden sollten. Und alle freuen sich, dass die Bahn wieder zu spät kommt anstatt zu streiken.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

...weiterlesen "Twittwoch #5"

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Das Dschungelcamp wird 20 Jahre und lässt alle alt aussehen. Das Volk hat geht auf die Straße, weil es kein Bock mehr auf die AfD hat (fck nzs). Und die Bulletin of the Atomic Scientists lassen die Doomsday-Uhr weiter auf 5 90 Sekunden vor 12. Falls euch in den letzten 1 1/2 Minuten langweilig werden sollte, könnt ihr hier noch ein paar Tweets lesen, um die Wartezeit auf den Weltuntergang zu überbrücken.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

...weiterlesen "Twittwoch #4"

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Der Winter lässt wieder mal alle auf den Sommer warten. Deutschland ist, wenn kostenloses Mittagessen für Kinder als zu extremistisch gilt. Und in meinem Remigrationsplan enden alle AfD-Dödels in einer weit entfernten Galaxie, um sie dort auf einen Planeten aus Scheiße umzusiedeln.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

...weiterlesen "Twittwoch #3"

2

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Er heißt Stenokranio boldi, lebte noch vor den Dinos und hatte anscheinend ein sehr glückliches Leben in Rheinland-Pfalz. Und weil er aussieht wie eine vierbeinige Klobrille, die gerade einen guten Joke gehört hat, wird der "neu" entdeckte Ursaurier gerade zum ersten großen Internet-Meme 2024. Tja, so schnell kann's gehen - da machst du einfach nur dein Ding, und zack, bist du 300 Millionen Jahre später ein Star.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

...weiterlesen "Rheinland-Pfälzischer Ureinwohner"