Der Digitalisierungsplan der CDU:
1. Für dämlich Gesetze abstimmen, um das Internet kaputt zu machen.
2. ?
3. Sich die Digitalisierung sparen, um mehr Gelder für Wahlplakate ausgeben zu können


via

Falls jemand Musik für eine Warteschleife am Telefon sucht oder ihr einfach Lust habt, die nächsten 4 Stunden einen russischen Internetklassiker im Loop zu hören, seid ihr hier genau richtig. Und wenn ihr ihn rechtzeitig wieder ausschaltet, macht er sogar gute Laune. Die kann man ja an so 'nem Montag eigentlich immer irgendwo gebrauchen.


Wenn Werbefirmen verzweifelt Memes verwenden, um sich als Viral-Hit zu inszenieren, wird das oft sehr verkrampft, unangenehm und manchmal sogar schmerzhaft. Mit einem Meme, das diese 3 Eigenschaften aber ohnehin perfekt verkörpert, geht's eigentlich. Mal abgesehen davon, dass ich dem Harold ja eh alles gönne. Auch, wenn (oder gerade weil) er sich zum OTTO macht.
...weiterlesen "Meme-Spot: Hide the Pain Harold macht sich zum Otto"

1

Obacht. The Struggle is real in Bayern. Die Cops dort nehmen alles und jeden fest, was nicht bei 3 auf den Bäumen ist. So beschützen sie das Land vor blutrünstigen Kiffern und gemeinen Depressiven. Bald auch hier und da vielleicht mal mit einer Handgranate, wenn's denn sein muss. Oder eben durch gekonnte Billo-Action-Moves aus'm Trash-TV, die die bayrische Polizeiarbeit eigentlich perfekt zusammenfassen. Als oaschguades Twitter-Meme.

...weiterlesen "Bayrische Cops auf der Jagd nach Schwerkriminellen"


Endlich mal gute Nachrichten: Mit 318 zu 278 Stimmen hat das EU-Parlament heute gegen Uploadfilter und Leistungschutzrecht gestimmt und damit Artikel 11 & 13 abgelehnt (und in die Überarbeitung geschickt).
Das Internet und unsere alles geliebten Memes sind damit also vorerst gerettet. Yay. Ein Glückwunsch und ein Danke an alle, die das Internet verstanden haben. We made our Memes come true.

Tja. Wenn das Ding nun auch noch in 2 Wochen beim EU-Parlament durchgewunken und Ende des Jahres verabschiedet wird, sieht es wohl echt ziemlich scheiße aus. Und ich hoffe ja, dass das Internet diesen Quatsch nicht einfach so hinnimmt und einen ordentlichen Shitstorm dagegen aufbläst, glaube aber während der WM nicht mehr daran (die Petition hat immerhin schon die 300.000 geknackt). Bis dahin sehen die coolen Memes von heute dann eben sehr.. minimalistisch aus:

...weiterlesen "Memes nach Artikel 13 der EU"


Heute ist der Tag, an dem entschieden wird, ob Uploadfilter ins unser aller Internet installiert werden sollen, in dem Inhalte noch vorm Veröffentlichen von großen Firmen gesperrt werden können. Und neben der Tatsache, dass das alles technisch einfach noch gar nicht fehlerfrei geht (siehe YouTube), wird es dann auch für die guten alten Memes schwierig, die urheberrechtlich leider nie geklärt wurden.
Wer noch was tun will, kann in der Hoffnung, dass es irgendwas bringt, noch diese Petition unterschreiben. Ich baller euch zur Feier des Tages einfach mal mit Memes zu, dessen Urheberrechte ich wie immer nicht besitze, weil ich sie auf reddit gefunden hab', wo sie im Grunde genommen aber auch niemand hat. ¯\_(ツ)_/¯


...weiterlesen "Save the Internet – and the Memes, please!"

1

The face of the owner of Facebook in the moment he's faced by his data scandal looks like Data. Meta-Daten-Shit. Und mein Meme des Tages.


Mein aktuelles Lieblings-Meme, das sich die Woche sicherlich auch in eure Timelines verirrt hat - The Yodeling Walmart Kiddo. Und natürlich hat das Netz nicht lange auf sich warten lassen und bereits etliche Remixe gebastelt. Oh Lawd, I love the fuckin' Internet. Sometimes.

On March 24th, 2018 in Harrisburg, Illinois, child performer Mason Ramsey, known for his Hank Williams impressions, was filmed singing “Lovesick Blues” in a Walmart.

Hier eine kleine Auswahl meiner Favoriten:

...weiterlesen "Meme-Remixes: The Yodeling Walmart Kid"