Springe zum Inhalt

Face-MashUps vom Illustrator und Graphics Designer Kalle Mattson, der aus jeweils 2 berühmten Persönlichkeiten 1 gemacht hat (Fuuuusiooon!). Entstanden ist die Idee aus einem kleinen Wortspielspiel - deshalb heißt die Reihe auch Buffallo Bill Gates. Herausgekommen sind popkulturelle Mixes à la Smiley Cirus, Quentin Tarantina Turner und Ronald McDonald Trump.



All Pics © by Kalle Mattson
via

.

Im Internet haben sich ein paar kreative Menschen daran gesetzt, ein Mash-Up aus den gelben Simpsons und der Anime-Legende Akira zu erschaffen. Das Projekt trägt den passenden und schönen Namen Bartkira und die ersten 3 Manga-Comics könnt ihr bereits online lesen (hier der Tumblr mit vielen Pix dazu). 
Seit 2 Tagen gibt es nun aber auch endlich die ersten Bewegtbilder in Form eines Trailers zu bewundern. Und ich bin gerade erstaunt darüber, dass die Freundschaft von Bart und Millhouse tatsächlich fast 1:1 auf die japanische Vorlage von Kaneda und Tetsuo passt. Ich hätte jedenfalls nicht wenig Lust, mir einen ganzen Film in diesem fusionierten Mix anzuschauen. Erstmal muss ich aber dringend lesen...

via

Morgen (bzw. hier übermorgen) hat die Warterei ein Ende und wir können endlich wieder Blut, Drachen und Brüste genießen. Die erste Episode der 5. Staffel Game of Thrones is coming! 
Und um die restlichen 32 Stunden (04 Uhr MEZ) bis zur Premiere zu überbrücken, bekommt ihr nun noch ein MashUp (von Egor Zhgun) aus dem Internethit Dumb Ways To Die und den bisherigen Staffeln der Serie, in der regelmäßig Charaktere auf unterschiedliche Art und Weise geschlachtet werden. Ihr merkt also - eine durchaus sinnvolle Kombi. Und funktioniert auch nochmal schön als "Was bisher geschah"-Zusammenfassung. Zumindest aus tödlicher Sicht.

Update: Noch ein richtiges Recap dazu. Falls ihr auch so vergesslich seid wie ich.

.
via

Die Dinos waren ja damals eine ganz großartige Comedy-Serie. Auch wenn das Ende, also die allerletze Folge, ja schon verstörend traurig war. Immerhin sterben mehr Hauptcharaktere als in Game of Thrones (das gilt übrigens nicht als Spoiler, ihr kennt die Geschichte der Dinosaurier genau, weil ihr Jurassic Park und In einem Land vor unserer Zeit gesehen habt). 
In Gedenken daran - und aus Langeweile - hat der YouTuber Benjamin Roberts die 90er-Show nochmal aufleben lassen. Und zwar mit einem wie für einander gemachten MashUp aus Earl (dem motherfuckin' Baumschubser) Sinclaire und The Notorious B.I.G. I'm hypnotized, yo.

.

via

.

Vom gestern angelaufenen Roboter Chappie hab' ich euch die Woche ja schon erzählt (gesehen hab' ich ihn leider noch nicht, ich Trottel bin auf Project Almanac reingefallen). Und auch hier wieder. Nur, dass hier ein alter Robo-Freund aus meiner Kindheit die visuelle Hauptrolle übernimmt: Nr. 5. Und der ist zwar so beweglich wie ein Panzer und hat nicht ganz so viele coole Moves wie Chappie drauf, dafür kann er aber innerhalb weniger Sekunden ganze Bücher lesen. 
Und, ja - bestimmt noch irgendwas, das hab' ich allerdings vergessen (so ergeht's mir mit meinen eigenen Fähigkeiten übrigens auch immer). Auf jeden Fall ist Johnny 5 aber echt ein dufter Typ, den ich immer mochte. Allein schon weil er 1986 entstanden ist. Aus dem Jahr kommen nur tolle Dinge (ich z.B.). 

PS: Auf YouTube findet ihr Nr. 5 lebt derzeit in voller Länge, falls euch die Robostalgie überkommt. 

via

Matthijs Vlot (der übrigens ein ziemlich cooles Logo hat, siehe links oben) hat sich nochmal alle Folgen von Breaking Bad gegönnt. Und nebenbei hat er sich Wort-Schnispel rausgesucht und sie neu zusammengesetzt. Zu einem Gedicht (oder eher einem Rapsong). Heisenberg'sche Erinnerungen kommen auf.

via

.
Am Sonntag läuft die angekündigte Crossover-Episode der Simpsons mit Futurama. Vorab gibt es schon mal den üblichen Couchgag, diesmal eben in der futuristischen Variante.
Und ich gucke nach langer Zeit (aka seit der letzten Crossover-Episode mit Family Guy vor ein paar Wochen, die solala war) wohl mal wieder eine neue Folge der gelben Ex-MattGroeningle. Insgeheim freu ich mich aber viel mehr darüber, Fry, Bender und Lila doch nochmal irgendwo sehen zu können (yessss!)

.
via

Ganz großes Kino von der Band Olympique, die in ihrem Video zu "No Estate To Remind" u.a. mit Harrison Ford, Tom Hanks, Bruce Willis, Robert de Niro & Samuel L. Jackson schauspielen. Zwar in der Billigvariante, dafür aber mit vielen Filmklassikern, die wir alle mögen (bis auf Twilight).

The complete Filmliste (nach the Klick):

Bill und Teds verrückte Reise durch die Zeit
Indiana Jones
Reservoir Dogs
Twilight
E.T.—Der Außerirdische
Der Blutige Pfad Gottes
Forrest Gump
Der Pate
Big
Mission Impossible
Total Recall
Casino
Scarface
From Dusk Till Dawn
Die Üblichen Verdächtigen
Dirty Dancing
Matrix
Basic Instinct
Rambo 3
Das Schweigen der Lämmer
Star Wars
True Romance
Rambo 2
Pulp Fiction
Terminator
Full Metal Jacket
Shaft
American Beauty
Zurück in die Zukunft 2


(Direktlink zum Vid)
(YouTube Link)
via 

.

Die ersten zwei Auskopplungen aus Kutiman's YouTube-MashUp-Album (namens Thru You Too) hab' ich ja hier schon verbloggt. Nun ist auch das gesamte Album auf YouTube (wo sonst?) verfügbar, und es hält das wahnsinnig hohe Niveau bis zum Schluss (für euch getestet). 
Schön übrigens auch das Intro, das euch nochmal, natürlich in Audiofetzen, erklärt, wie die Songs entstanden sind. Große und sehr, sehr ohrwurmlastige Kunst.

Alle 6 Songs via Playlist:
via

.
No One In This World ist die zweite Videoauskopplung vom YouTube-DJ Kutiman und seinem MashUp-Album namens "Thru You-Too". Und (wie bereits der erste Song) sehr gelungen, wie ich finde. Ich freu mich auf das ganze Ding, das dann am 1. Oktober erscheinen soll. 

via