1


Wir leben in einer Zeit, in der wir uns ein Echzeit-Flug über das nächtliche und in allen Farben flackernde Lichtermeer der Erde auf einer Videoplattform in einem weltweiten Netzwerk ansehen können und das ist nicht nur ausgesprochen faszinierend, sondern sieht auch so aus.
...weiterlesen "Night Flight – Space-Journey over Earth at Night"


Ich habe es tatsächlich hinbekommen, meinen neuen Monitor auch mal zu benutzen und nun machen auch für mich endlich YouTube-Videos Sinn, die noch mehr können als die üblichen 1080p. Und das Erste, was ich natürlich gemacht habe, ist nach Videos mit maximal hoher Bildqualität zu suchen, um zu gucken, was das Ding so kann.
Das Ergebnis war dann dieser in 12K gefilmte Slow-Mo-Flug über den abendlichen Times Square in New York, der mit 3 jeweils 80.000$ teuren Kameras und einem Hubschrauber gedreht wurde, deren Aufnahmen man am Ende zu einem ultramegasuperhochaufgelösten Video hat werden lassen. Auf YouTube lässt sich der Megapixel-City-Shot von Phil Holland allerdings "nur" in 8K bestaunen (wenn die Internetleitung denn mitspielt).

Over the last several years I’ve been specializing in long form, high resolution, large format aerial cinematography. For the first shoot with this new aerial array we rigged the system with 3X RED Weapon Monstro 8K VV cameras, which once processed creates stunning 100 megapixel motion picture images with a sensor size of approximately 645 Medium Format Film.

The resulting 12K by 8K footage is 48.5 times the resolution of HD 1080p and full of captured detail. This is an 8K export of the footage.

Wenn es draußen schon keinen Sommer gibt, dann machen wir den eben ganz einfach hier. Mit sonnigem Wetter, frisch gegrillten Würstchen, herrlich blauem Wasser, einer großen Rutsche - und natürlich Slow-Motion. Und all das an einem sommerlichen Strand, an dem aus irgendeinem Grund nur Models rumlaufen (manchmal wär ich ja auch gern reich & schön).
Ein realitätsfernes Video zum Träumen quasi. Während wir hier weiterhin Sommer machen, bei dem man eigentlich froh sein kann, wenn es morgen's nicht schneit. 

via

.
Ein paar Hipster Biker, die freihändiges fahren nicht cool genug fanden und deshalb zusätzlich noch surfend auf ihren Motorrädern stehen. Während der Fahrt. Mit 80 km/h. Aber kein Grund zur Angst: sie tragen einen Helm (es kann also fast nicht passieren, wenn sie auf den Kopf fallen). Die filmisch ziemlich gut durchgestylte Nummer stammt von den YouTubern von ScottDW.


via

.
Ein brennend heißes 4K-Video aus Singapur in Slow-Motion (von der Starlight Alchemy). Und ein visueller Warmmacher für die kommenden kalten Wintertage. 

via

Eine Mini-Doku über japanische Cruiser, die gerne The Fast & Furious spielen bzw. eine Leidenschaft für schnelle (und teuer mögen sie auch) Autos haben. Und für Neon-Lichter.
Infomäßig ist das aufgrund der etwas merkwürdigen Veruntertitelung zwar nicht so richtig cool, dafür aber umso mehr, was die bunt leuchtenden Bilder im Japano-Street-Style (und in 4K) angeht. Gab's aber auch schon mal in besser (& mehr Gangsta).  


via


Ein kurzer Spot von Sony, die mit diesen gefrorenen Seifenblasen ihren neuen Fernseher (mit noch HD'igerem HD) bewerben. In 4K. Und in wunderwunderhübsch.

via

Unterhaltsamer als die (neuen) Teile 1 bis 3 zusammen. Eventuell sollte man den irgendwann geplanten siebten Teil auch zum Musical werden lassen. Vielleicht was mit Dubstep? Wäre mir zumindest lieber als ein ernstgemeinter verkorkster Film.

PS: das Ding ist in 4k, nutzt das aus und stellt die Quali hoch (wenn euer PC das mitmacht).

via vvv