Es muss ja nicht immer die elektrische Variante sein. Besonders nicht, wenn man so stilsicher mit dem oldschooligen Original umgehen kann wie dieses kleine Scooter-Girl das in einem backflippigen Gif tut.

via


Bisher wusste ich nur, dass Tony Hawk Ende der 90er den allerersten 900°-Turn hingelegt hat (den inzwischen sogar 10-jährige stehen). Nun ist es ein Skater mit dem Namen Mitchie Brusco, der den ersten 1260er - ziemlich lässig - abgeliefert hat. Skateboard History.

via

Der mittlerweile über 50 Jahre alte Tony Hawk war mit seiner Gang in einem stillgelegten Wasserpark unterwegs, um dort durch sämtliche Pools und Wasserrutschen zu brettern. Beste Stelle: in der letzten Szene wird ein Upside-Down-Ollie während eines Loopings gestanden. Offenbar geben Skater einen Fick auf physikalische Gesetze wie die Schwerkraft.

via

4


Nicht alle Superheldinnen tragen Capes. Aber manche von ihnen haben einen TikTok-Account (& Ausdauer).

Die 1UP-Crew hat ein Making-Of-Video zum Stückchen Kreuzberg vor der griechischen Küste veröffentlicht. Berlin entert die Mediterranean Sky. Mit Graffiti. Und das Ergebnis findet ihr inzwischen auch auf Google Maps: eine abgefuckte Schrottinsel im Meer - mit Gangsymbol.

5


Wenn schon warten, dann mit Stil. George Barratt-Jones hat aus einer Bushaltestelle ein spontanes Café gemacht und serviert dort umsonst Kaffee, Tee und Kekse. Nette Idee, die eine sonst eher selten spaßige Fahrt mit den Öffis gleich ein bisschen erträglicher macht.

So I created the "First Class Bus Stop". Serving people coffee, tea and a home made cookies. While cafe music is being played in the background. People can come to have a chat. Get to know the people in their neighbourhood.

This project was all about creating more fun. Making people 10% happier.


via


Eine bombastische Skate-Sequenz aus Spike Jonze's inzwischen 12 Jahre alten, aber immer noch sehr gut aussehenden Skate-Movie als GIF. Das explosive Intro des großartigen Film gibt's auch als Video. Falls ihr mal eine Idee für einen maximal coolen Auftritt oder Abgang braucht.

1


Die NASA hat einen filmischen Trailer veröffentlicht, in der William "Captain Kirk" Shatner die nächste Mondlandung samt erster Frau und Basisbau im All fürs Jahr 2024 ankündigt. Das Deep Space Gateway der Mission Artemis soll aber auch für einen bemannten Marsflug genutzt werden - angeblich schon im Jahr 2030.
Erstmal wird aber der Erdtrabant besiedelt. Und unsere Generation bekommt nun also auch ihre eigene Mondlandung, die einer der größten Live-Events in der Geschichte werden könnte. Ich bin dabei - vermutlich mit Popcorn in der Hand vor irgendeinem Bildschirm klebend. 👩‍🚀🚀🌚

via

1


Einer der besten Skatefilmemacher bleibt immer noch Brett Novak, der seinem Namen alle Ehre macht und regelmäßig Skater auf die Bretter schickt. Diesmal ist Andy Anderson on Board (& noch mehr coolen Dudes in der Playliste). Rollende Ästhetik.


Manche Superhelden kämpfen gegen Superbösewichte oder gleich gegen das ganze Ende des Universums. Dieser hier nutzt seine Fähigkeiten beim Rodeln mit den Kids. Und das Video davon ist kurzweiliger als jeder Marvel-Film.

via


In Australien hat man scheinbar eine ganz eigene Methode gefunden, mit rechtspopulistischem Nazi-Geschwafel umzugehen. Und ich finde sie eggselent. Der Eier habende Ehrenmann steckte für sein Egging allerdings auch die Faust des rechten Senators ein, der prompt 2 mal auf den 17-jährigen Teenager einschlug.
Zwei weitere Männer rissen daraufhin den Teenager(!) zu Boden und ließen den Jungen anschließend mit der Polizei abführen, die ihn dann aber nicht weiter festhielt. Und ich hoffe sehr, dass das Konsequenzen hat. Für den rechten und offensichtlich gewaltätigen Politiker versteht sich. Währenddessen wird #Eggboy (aka Will Connolly) in Twitter-Memes gerade als Held gefeiert - und ein EggANazi-Day vorgeschlagen. Zurecht(s). ✊🥚

Während Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern strengere Waffengesetze fordert, verschärft sich die Debatte in der Region. Eine Rolle spielt dabei auch der australische Senator Fraser Anning, der nach dem Terroranschlag gesagt hatte: "Die wahre Ursache für das Blutvergießen auf den Straßen Neuseelands ist das Einwanderungsprogramm, das es muslimischen Fanatikern ermöglichte, überhaupt nach Neuseeland zu wandern."

Anning sagte auch, dass Aufrufe, die Waffengesetze zu verschärfen oder Menschen mit "nationalistischen Ansichten" zu beschuldigen, "klischeehafter Unsinn" seien. (newshub.co.nz)

Annings Äußerungen wurden stark kritisiert – dabei blieb es aber nicht. (Quelle: watson)


...weiterlesen "Australischer Eierkopp-Senator äußert sich rassistisch – und bekommt ein Ei an den Kopp"


Stellt euch vor, ihr wärt wieder in der Schule und im Arbeitsblatt, dass eure Lehrerin an die gesamte Klasse verteilt hat, muss jeder deinen Namen eintragen. Weil er die richtige Antwort ist: Greta Thunberg. Because she did.