Springe zum Inhalt

Wenn man schon fällt, dann wenigstens richtig


Eigentlich möchte vermutlich niemand durchs hinfallen auffallen und erst recht kein Skater. Wenn man das aber so verdammt elegant tut, wie Na-Kel Smith (Mid90's) das eben tut, ist das durchaus schön anzusehen. Denn er landet immer auf den Füßen. Wie eine Katze. Die Skateboard fährt. Und ich glaube, in einem Jahr wie diesen ist es vielleicht nicht die schlechteste Idee, sich mal anzuschauen, wie man sich denn eigentlich "richtig" auf die Schnauze packt.

Ein Gedanke zu „Wenn man schon fällt, dann wenigstens richtig

  1. Pingback: Die unheimlich guten Fälle des Skateboarders Na-Kel Smith

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.