Springe zum Inhalt


Und die Moral von der Geschichte: Wenn man aus einem Flugzeug stürzt und überlebt, hat man echt Schwein gehabt.

 via


Schon wieder ein Drohnenvideo, ja. Und auch diesmal liegt's wieder an der fantastisch gemachten rotierenden Kamerafahrt gleich zu Beginn (& am Ende), dass ich das hier hinstelle. Eventuell trägt auch die Bittersweet Symphony dazu bei, aber die ersten paar Sekundern erinnern mich so unfassbar sehr an gefühlt jeden 3. Film, den ich gesehen habe - so kinoreif ist das. 
Der Rest des Videos ist dann eher so typisches Drohnenaufnahmezeugs. Washington von oben halt. Aber mit The Verve im Hintergrund kann man das ja auch mal machen.

via


Anfang letzten Jahres erinnerte uns der Internet Explorer per Werbeclip an die 90s. Dieses Jahr fliegen uns die Delta Air Lines  in ihrem Sicherheitseinweisungsvideo sogar noch ein Jahrzehnt weiter zuück.
Im Clip bekommt ihr etliche popkulturelle (insbesondere technische) Hinweise darauf, wie es damals in den 80ern so war. Ich wünsche mir derweil, dass Alf auch mal irgendwann neben mir im Flugzeug sitzt.

via vvv


Na? Jet fliegen kanntet ihr bis jetzt auch nur aus Videospielen, oder? Solltet ihr während des Videos aber dennoch das Bedürfniss nach einer Challenge haben, versucht doch bei den Flugmanövern mal nicht den Kopf zur Seite zu neigen.


Den Song in dem Clip habe ich mir durch etliche Compilations schon überhört - trotzdem musste das Ding hier unbedingt rein. Denn der Extrem-Paraglider Jean Baptiste Chandelier legt hier so einige Stunts hin, bei denen ich mindestens zweimal hungucken musste bis ich sie geglaubt habe. 
Lebenmsüde, aber sehr flashig - auch durch die schönen Naturaufnahmen aus der Vogelperspektive Paragliderperspektive. Obendrein ist videotechnisch alles auf 'nem guten Level.

via vvv