Ich war heute morgen auf reddit, wo dieses mal nicht wie sonst die unterschiedlichsten Themen anzufinden waren, sondern die ganze Startseite von r/video mit der United-Airlines-Geschichte vollgekleistert war.
Der Grund ist das Video von einem inzwischen scheinbar traumatisierten Passagier, der von der Security als "Freiwilliger" zum Aussteigen berufen und dann brutal aus den Flugzeugsitzen gerissen wurde. Wegen eines internen Überbuchungsfehlers der Fluglinie. Da ist ein in Massen hagelnder Shitstorm natürlich auch mal gerechtfertigt. Wobei ich mir ja eher wünschen würde, dass der Typ die Scheiße aus der Airline rausklagt als eine schlechte Woche für den Social-Media-Verantwortlichen.
Wie dem auch sei - hier das, was mir auf reddit dazu am besten gefallen hat. Das Flugsicherheitsvideo der United Airlines:

.

Wow. So Much. Internet. Very Safety. Very Delta. Such Airline. OMG. Nyan Cat. So Viral. 

via

.
Sei es als Hobbit-Version oder im Stile der 80er, in Sachen Flugsicherheitsvideos gab es in den letzten Monaten einige kreative Ideen. 
Auch Art&Graft haben für Virgin Atlantic Airlines die üblichen Anweisungen der Stewardessen neuinterpretiert und die langweiligen Safety-Infos unterschwellig in einen kurzweiligen Animationsfilm verpackt. Schöne Idee und ein unterhaltsames Endprodukt, bei dem die Zeit wie im Flug vergeht.

via


Anfang letzten Jahres erinnerte uns der Internet Explorer per Werbeclip an die 90s. Dieses Jahr fliegen uns die Delta Air Lines  in ihrem Sicherheitseinweisungsvideo sogar noch ein Jahrzehnt weiter zuück.
Im Clip bekommt ihr etliche popkulturelle (insbesondere technische) Hinweise darauf, wie es damals in den 80ern so war. Ich wünsche mir derweil, dass Alf auch mal irgendwann neben mir im Flugzeug sitzt.

via vvv