Alle 11 Minuten vereinsamt jemand auf Google+.

via

.

Ein Playliste aus Bettkantengedanken von Friedemann Weise, die sich aus irgendwas zwischen Poetry Slam und Flachwitz zusammensetzen. Also, im Prinzip ein bisschen wie gute Tweets. Nur eben auf YouTube. Und mit Gitarre.  

via

 Twitter wird heute 8 Jahre alt - alles Gute! Und als Geburtstagsgeschenk gibt's eine illustrierte History des blauen Vögelchens. Von der Idee bis zum gerade neu aufgestellten Retweet-Rekord von Ellen DeGeneres mit ihrem Oscar-"Selfie". Das neue Design kriegt von mir aber 'nen Minuspunkt. 
 Damit ihr euch auch nochmal persönlich zurückerinnern könnt, gibt's seit heute auch die Möglichkeit mit  nur einem Klick euren ersten Tweet nachzulesen.

Und weil mir langweilig ist und ich gerade Tweets lese (und um euch Twitter nebenbei ein bisschen näher zu bringen), hier mal meine aktuellen Favoriten aus diesem Jahr.

Man muss ja nicht gleich den ganzen Diem carpen. Ein Viertelstündchen tut es manchmal auch.
— Peter Breuer (@peterbreuer) 23. Januar 2014

"Welche Hautfarbe hat er?" "Normal" Kinder geben intuitiv die richtigen Antworten auf Scheißfragen!
— ApotHEXE (@Apothexeh) 16. Februar 2014

Sonntag. German for hangover.
— Nein. (@NeinQuarterly) 16. Februar 2014

"Hi, I'm Johnny Knoxville and this is ins Bett gehen ohne Gutenachtgeschichte. ):"
— Idefux (@Chaosfux) 14. Februar 2014

Bücher sind tote Bäume mit Tattoos.
— Mrs. Yassy (@MrsHugs) 12. Februar 2014

Ironie lässt sich am Besten durch 15 jährige Mütter definieren, die Schutzhüllen für ihre Smartphones haben.
— Carambeau (@Carambeau) 10. Februar 2014

Dank Quizduell weiß die NSA jetzt, dass ich dumm bin.
— Action Thoma$$ (@sechsdreinuller) 28. Januar 2014

Die ersten 24 Stunden des Montags sind immer die Schlimmsten
— Kamisa (@Alice_Anti) 20. Januar 2014

Wir sollten uns viel mehr analog küssen und weniger virtuell aufregen. Das ist für mich die echte Botschaft.
— Quergerade (@quergerade) 4. Februar 2014

In einem Paralleluniversum sitzen Knoppers und haben keine Lust, sich morgens um halb zehn miesgelaunte Menschen reinzuwürgen.
— Mahatma Pech (@Mahatmapech) 27. Januar 2014

via

Die inzwischen sechste Version von Jimmy Kimmel's Celebrities Read Mean Tweets. Diesmal sind u.a. Sarah Silverman, Tom Hanks & Cate Blanchet dabei.

PS: die vorherigen Mean Tweets-Epsioden sind im Video oben via Playlist integriert.