Das auf Oldschool-Beats rappende Alter Ego von LGoony aka Louis Lone mit seiner ganz eigenen Interpretation eines schönen Sommertages. Mit dabei ins Gesicht fliegende Frisbees, auf den Kopf gehauene Shishas und beim Picknick im Park verzehrte Rapper mit Senf.

Yeah - Es ist Sommer und die Sonne scheint am Himmel
Doch ich bleib den Tag in meinem Zimmer drinnen bis ich schimmel


Man kann ja von Lgoony's Mucke halten, was man will - cool ist auf jeden Fall, dass der Typ alles self-made rausbringt und sämtliche seiner Alben als Gratis-Download verschenkt. Nun auch alle seine Acapella-Spuren, die ihr auch alle for free runterladen könnt - hier der Link.
Stabiler Move. Und fördert die Remix-Kultur, weil so jeder noch so whacke Hobby-Producer auch mal einen seiner Beats bestücken kann. Ich zum Beispiel.


Mittwochabend konnte man live sehen, wie drei junge Kerls von nur einem einzigen Kerl verprügelt werden. Und zwar verbal. Denn Samy Deluxe hat beim gestrigen Red Bull Soundclash LGoony, Crack Ignaz und Soufian mit einem erbarmungslosen Acapella quasi im Alleingang vernichtet.
Und das nachdem sowieso bereits feststand, das er im Team Reality Check zusammen mit Afrob und Eko Fresh die Halle eindeutig dominierte. Team New Level sah' gegen die alten Oldschooler insgesamt verdammt alt aus. Eine gute Show haben dennoch alle abgeliefert, die man sich hier auch nochmal in voller Länge geben kann:

via testsamy


Kleines Musikvideo-Update mit endlich mal wieder neuem Zeug von Disko Destroy Degenhardt, einem schicken Comic-Clip von Siriusmo und dem Soundtrack vom Team New Level, bestehend aus LGoony, Soufian & Crack Ignaz, die gegen 3 noch streng geheime Gegner beim Redbull-Soundclash antreten (ich tippe auf 3 Oldschooler). Weekend richtet ein "Fuck You" ans liebe Geld, SXTN verbringen den ganzen Tag im Bongzimmer und Binkbeats kann nicht nur covern, sondern bringt bald eine eigene EP raus. Und last but not least ein philosophisches Labyrinth von Käpt'n Peng. Playtaste und so, ihr kennt das. ...weiterlesen "Musikvids-Mix: Destroy Degenhardt, Siriusmo, New Level, Binkbeats, Weekend, SXTN & Käptn Peng"


Der (HipHop-)Kultursender arte hat jede Menge Konzerte in voller Länge vom splash!-Festival übertragen, die ihr euch noch als Stream in der Mediathek gönnen könnt. U.a. die Live-Shows von Marteria, SXTN, 3Plusss, DCVDNS & LGoony. Und ich glaube, ich muss da nächstes Jahr auch mal hin. Scheint ja ganz gut abzugehen bei den Hip-Hop-Headz.

.

Deutschraps Antwort auf die Lügenpresse - oder zumindest von LGoony. Alle haben recht. Die Medien verheimlichen uns die Wahrheit: es gibt nämlich gar keine Gravitation - wir können alle fliegen!!!!!1 
Doch die Chemtrails, die Politiker durch furzende Kühe verbreitet haben, versorgen weiterhin die Außerirdischen mit Luft, die uns mit Strahlungen am Boden halten. Also setzt die Aluhüte auf, Freunde - und hebt ab. Oder irgendwie so. 

via

Nach 7 Millionen Jahren mal wieder ein Musik-RoundUp. Mit der Fortsetzung von Dies & Das von Ghanaian Stallion und der normale Dinge tuenden Crew aus Dexter, Audio88 & Yassin. Und damit's schön konträr bleibt, heben gleich noch LGoony & Crack Ignaz samt NASA mit euch ab. 
Und wahrscheinlich hassen mich beide Parteien jetzt dafür, dass ich sie jetzt vereint habe. Aber hey: One Love, ihr F*tzen. .
Ghanaian Stallion feat. Dexter, Audio88 & Yassin
.
LGoony feat. Crack Ignaz - NASA

Okay, zugegeben. Das meiste hier ist schon von vorvorvorvorvorvorgestern. Irgendwie fliegt wohl die Zeit gerade ganz schön schnell an mir vorbei (ihr kennt das). Und deshalb verlier' ich jetzt auch keine mehr und hau einfach alles raus, was ich in letzter Zeit (und wieder 10 Sekunden rum) gehört habe:
Den Start macht weeder mal der in weißem Rauch eingehüllte Lance Butters, gefolgt von den  boomenden Gesellschaftsdissern von K.I.Z., einer swaggigen Version von Moneyboy aka der millionenschwere LGoony und einer sehr berechnenden Nummer von MoTrip. Dann bringen euch ein paar Holländer den 90s-Rap zurück, bevor euch Weekend klar macht, was er unter Sonnenbrand versteht. 
Im Anschluss könnt ihr Puzzle spielen mit Lapalux oder euch den 4 Minuten unter Wasser rappenden Kojaque ansehen (for real, yo). Den Abgang macht dann ein mehr als schönes Video von Novosti, der songtechnisch hier eigentlich so gar nicht reinpasst, aber wayne und so. Und ich bin dann mal draußen - wie nicht drinnen.

.
Lance Butters - Weißer Rauch

.
K.I.Z. - Boom Boom Boom

.
LGoony - Millionen Euro

.
MoTrip - Mathematik

.
BlabberMouf - StepInDaJam

.
Weekend - Sonnenbrand

.
Lapalux - Puzzle (feat. Andreya Triana)

-
Kojaque - Midnight Flower

.
Novosti - Marry The Grave