1


Gerade übers Fernseharchiv vom SRF auf YouTube gestoßen und mich durch Mini-Reportagen aus den 70ern, 80ern und 90ern geklickt. Ist zwar alles auf schwizerdütsch und klingt manchmal wie Kaudawelsch, dafür fühlt man sich aber wie in einer medialen Zeitmaschine, die von alten neuen Trends berichtet. Über das Mini-Kopfhörer-Rekorder-Fieber, die neueste technische Errungenschaft namens Handy und gefährliche Jeans.




Vianney Carvalho ist ein französischer Künstler, der seine Kindheit nicht nur mit Filmen, Serien und Comics, sondern auch mit NES-, PS- und SEGA-Konsolen verbracht. Und genau die hat der Maler jetzt auf die Leinwand gebracht. Als Reihe unter dem Namen "Retro Nature Morte". Mit den Bildern an der Wand wird jedes Zimmer wieder zum Kinderzimmer. Nostalgische Kunst über die frühen 90er.



via


Und schon wieder ein Flashback in die 90's. Wir werden sie einfach nicht mehr los. Die süßen Tränen der Nostalgie. Wobei es schon erstaunlich ist, dass uns dieses Jahrzehnt selbst weltweit noch so verbindet. In diesem Fall hab' ich zum Beispiel sogar dieselben Cartoons (Rugrats, Doug und Ren & Stimpy) geguckt wie diese 2 Amis. Danke, Nickelodeon. Noch erstaunlicher ist aber, dass Menschen, die 2000 geboren wurden, dieses Jahr schon Auto fahren dürfen. Dabei wissen die doch noch nicht mal, wie ein Walkman angeht.

Und wo wir schon dabei sind, ...weiterlesen "Nichts für nach 2001 geborene: Back to the 90’s (Musicvideo)"

Und sie ist so 90er, das es fast schon weh tut. Obwohl ich die Battletoads ja immer oberaffentittengeil fand. W a c k !

via

Ich bin ja kein großer Fan von Frauenarzt und habe auch den Hype um Taktlo$$ nie richtig verstanden. Aber das Ding hier kickt euch einmal zurück in die 90er. Westberlin schiebt den Oldschoolfilm. Auf einem VHS-Tape natürlich.

Damals™. Als die CD das nächste große Ding nach der Musikkassette war und plötzlich jeder einen Discman hatte (mit Anti-Schock-Modus natürlich, damit die Scheibe nicht ständig springt). Endlich musste man nicht mehr auf Verdacht vorspulen, das Tape umdrehen und einen Bleistift parat halten, sondern konnte stattdessen auf eine Taste drücken. Drei Jungs auf YouTube haben für die damalige technische Sensation im nachhinein einen Werbespot gedreht. Und der sieht aus, als hätten sie ihn geradewegs aus den 80ern geklaut. Retromantik pur.

...weiterlesen "Eine rappende 80’s-Werbung für die damals hochmoderne CD"


Vor ungefähr 20 Jahren ist eine ganze Generation von Kids jeden Samstag um 6 Uhr aufgestanden, hat sich vor den Fernseher gesetzt und mindestens 5 Stunden Zeichentrickserien durchgesuchtet. Und noch heute bekommen wir nostalgische Anfälle, wenn wir nur das Intro der Gummibärenbande, Darkwing Duck oder den Turtles hören.
Dieses Video fängt genau diesen Childhood-Vibe wunderbar ein. Auch wenn am Ende leider mehr über Kapitalismus gesprohen wird, anstatt noch mehr darauf einzugehen, warum dieses Phänomen eigentlich heute nicht mehr so zu funktionieren zu scheint. Als ich das letzte Mal Samstag morgen den Fernseher angeschmissen habe, liefen da so gut wie gar keine Cartoons mehr, sondern hauptsächlich Reality-TV-Formate oder Wiederholungen vom Vorabend (die Sender für Kids mal ausgenommen). Und dann bin ich eben ins Bett. Das ist jetzt nämlich mein neues Samstagsmorgending. Schlafen.

Und falls ihr dem Konsum frönen und noch mehr von euren Zeichentrickhelden von damals wollt - Capcom veröffentlicht eine Collection mit allen Disney-Games. Da könnt ihr das innere Kind nochmal rausholen.

via

Mehr Retro-Ästhetik geht wohl kaum. Ein RPG im Design vom inzwischen über 20 Jahre alten Betriebssystem Windoof '95, in dem ihr PopUp-Skelette bekämpft, Items in Dateiordner steckt und Quests per E-Mail erhaltet. Und wenn ihr gameover seid, bekommt ihr natürlich einen Bluescreen. Wie damals eben. Nur in neu. Und als Spiel.

PS: Mein Favorit bleibt trotzdem Windows '93.


Mein Lieblingstrashkanal Tele5 reist am Wochenende in die Vergangenheit und stattet den 90ern einen kleinen Besuch ab. Ist eigentlich nur ein Promo-Move, um Boy Machine, eine schwedische Serie über eine klassische Teenie-Boyband zu teasern, mir gefällt aber, dass wohl auch die Werbeclips auf damals™ angepasst werden.
Auf dem YouTube-Kanal hat man schon mal so einige gesammelt. Und ich schätze mal, dass die in den nächsten 2 Tagen dann auch auf dem Sender laufen. Find ich ein schönes Konzept. Noch eine Show, in der irgendwelche C-Promis in Einspielern unnötige Kommentare abgeben, hätte ich auch nicht ertragen.

Ich hab' auch gleich mal den passenden Spot für einen Freitag rausgesucht. Hinein ins Weekendfeeling~

Comeback des Jahres: Nokia bringt nach 17 Jahren das 3310 wieder auf den Markt. Es soll knapp 60€ kosten und eine moderne Version des Klassikers werden. Der kleine Klotz ist aufgrund seiner Unzerstörbarkeit und des unendlich² laufenden Akkus ja mittlerweile sogar ein Meme und gilt im Netz u.a. als einziger Gegenstand, den Chuck Norris nie kaputt kriegen würde. Und zwar zurecht.


In ca. 2 Wochen soll das neue Retro-Handy offiziell präsentiert werden. Bis dahin könnte mit den Dingern übrigens 24/7 Snake spielen (oder SMS mit T9 schreiben) -  ohne es ein einziges Mal aufzuladen. True Story.
...weiterlesen "Nicht tot zu kriegen: Nokia bringt das legendäre 3310 zurück!"


Ich hab' die Tapete von meinem Online-Zimmer (aka meine Collage aus über 150 Pixelschnipseln) mal etwas aufgegif'd. Jetzt blinkt, blinzelt und leuchtet sie. Damit ihr euch auch wohl fühlt, wenn ihr hier zu Besuch seid.
Und weil ihr so nette Gäste seid - hier noch eine ungegif'de VHS-Version meiner Retro-Pixel-Bude.

Keine Ahnung, ob der Gameboy es in Zeiten von Smartphone & Co tatsächlich nochmal zurückschafft. Der SuperRetroBoy kann aber immerhin alle alten Games von damals abspielen. Auch wenn mir 80$ ja dann doch ein bisschen zu viel wären.

"This all-in-one solution plays Game Boy, Game Boy Color and Game Boy Advance games, and comes equipped with a TFT HD scratch and shatter-resistant screen, 2,500mAh battery which offers 10 hours of gameplay, four action buttons and a bundled 10-in-1 game cartridge. It's expected to ship in North America this August with a retail price of $79.99." (nintendolife)