Twittwoch #21 ist dafür, dass ab sofort in jeder Woche mindestens ein Feiertag stattfindet, besetzt lieber leerstehende Häuser als bewohnte anzuzünden und stimmt in seiner Freizeit hauptsächlich Datenschutzerklärungen zu. Und ich hätte statt einer RoyalWedding ja lieber wieder mal einen Royal mit Käse gehabt. Oder meinetwegen auch zwei. Der Pärchen-Kitsch-Romantik wegen. Bis nächste Woche, ihr lieben Liebenden.

...weiterlesen "Twittwoch #21"


Die als Requisiteurin, Bildhauerin und Kostümbildnerin werkelnde Karoline Hinz bastelt in Berlin gerne Dinge aus anderen Dingen. Gerade hat sie ein realistisches 3-Finger-Faultier-Kostüm fertiggestellt - und ich glaube, ich habe das perfekte Outfit gefunden, um meine Personality nach außen zu tragen. Schöner lässt sich Lazyness ja wohl kaum verkörpern.

...weiterlesen "Für den Lazy-Look: Ein 3-Finger-Faultier-Kostüm"


Begegnungen während des Wartens auf die nächste U-Bahn. Meistens nicht so schön, manchmal aber dann vielleicht doch. Zumindest bis die Bahn einfährt. Ein spanischer und zurecht mit etlichen Awards überhäufter Kurzfilm über ein "Date" escalated quickly.

via

Keine Ahnung, wer oder wie das auf Twitter ursprünglich losgetreten hat. In meiner Timeline schwirren aber gerade um die drölftausend Dinge rum, die we don't say in Germany. And I think that's pretty funny for german guys.

...weiterlesen "10 things we don’t say in Germany"


"Nackenstarre garantiert" - so das Motto vom ersten Berlin Mural Fest, das am Pfingstwochenende die Wände der Hauptstadt ein bisschen aufgepeppt hat. Mehr als 100 Streetartists haben über 30 Häuser in der City mit riesiger Kunst beklebt oder besprayt. Mit einigen ziemlich schnieken Ergebnissen. Jefällt mir.

Alle Wände voll zu tun! Berlin wird voll und Berlin wird bunt – wir malen alles an. Im Mai 2018 kommen die Kings und Queens der regionalen und internationalen Mural-Szene, um das erste royale Mural Festival in Berlin zu feiern. Überdimensionale Kunstwerke in der ganzen Stadt, vorwärtstreibende Beats, die ersten Sonnen­strahlen und Abhängen mit den Atzen an entspannten Event-Locations.

...weiterlesen "Das 1. Berlin Mural Fest"


Hoffen wir mal, dass das nächste Album von Mesut Bang & Gündogah nicht allzu bald kommt. Oder irgendwie so.


Satire hat's im Internet ja nicht immer einfach. Viele nehmen sie für bare Münze.

Geschaffen wurde die bekannte Abbildung der Baumpflanzerin 1949 im Nachgang der Währungsreform 1948 von Gerda Jo Werners Mann für einen Gestaltungswettbewerb, den das damals zuständige Direktorium der Bank deutscher Länder (später: Deutsche Bundesbank) ausgeschrieben hatte. Für die 50-Pfennig-Stücke wurde ein Motiv gesucht, das den Wiederaufbau Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg verkörpern sollte. (Wikipedia)


Neue Mucke von und mit: Schwesta Ewa & SXTN als ultimative Mädels-Gang beim Tabeldance, meine deutsch-chinesischen Lieblings-Kühe glitchen zusammen mit Alxndr London und die Zombiez essen keine Gehirne mehr, sondern Polizisten.


It's official: die Timetravel-Dudes Bill & Ted reisen aus den 90's ins Jahr 2018 und bekommen einen neuen Film. Knapp 27 Jahre nach dem Release vom zweiten Teil der schrägen Kult-Sci-Fi-Comedy. Und Keanu Reeves und Alex Winter sind auch wieder mit dabei. Volle Kanne, Hoschi!

Yet to fulfill their rock and roll destiny, the now middle aged best friends set out on a new adventure when a visitor from the future warns them that only their song can save life as we know it. Along the way, they will be helped by their daughters, a new batch of historical figures, and a few music legends. (Source)


Ein wunderschön detailreich gegiftes Pixel-House - gefunden auf g-a-m-e-o-v-e-r. Mit u.a. Pen & Paper, Super-Mario, einem vor der Glotze hockendem Pärchen, einem Internet-Troll und tanzenden Katzen im Party-Keller. Falls ihr noch Freizeitbeschäftigungen fürs Wochenende braucht, sucht euch eine aus - und habt gefälligst Spaß.


Da willst du der Welt stolz deinen kleinen Dimitri präsentieren und schon löscht Facebook die Dogpics, die du allen zeigen wolltest (jedenfalls für ein paar Stunden). Und ich würde mich ja jetzt über Zensur dies das aufregen, aber mal ehrlich: Hundi sieht halt einfach aus wie ein Pimmel. ¯\_(ツ)_/¯

Ein philippinischer Facebook-Nutzer hat sich einen Xoloitzcuintle, einen mexikanischen Nackthund, zugelegt und präsentierte Fotos seines neuen Haustiers stolz auf Facebook. Lange blieben sie vorerst aber nicht online: Facebook erkannte den Vierbeiner als Penis und benachrichtigte ihn, dass seine Bilder nicht den Standards der Plattform entsprechen würden und anstößig seien. (Quelle: derstandard)

2

Mein Koch-Tipp fürs lange Pfingstwochenende. Nach einem alten Familienrezept, das ihr auch ohne Barkeeper-Diplom hinkriegen dürftet. Und sorgt ganz sicher für gute Laune, wenn man denn auch genug davon trinkt.