Es hat schon einen Grund, warum Rick & Morty auf Adult Swim läuft. Die machen nämlich auch sonst so wunderschön durchgeknallten, total blödsinnigen, aber doch wieder intelligenten Scheiß wie diesen hier (von den Don'tHugMeImScared-Typen). Löscht Plastik. Und nehmt zu eurer eigenen Sicherheit immer eine Tasse mit. Immer.




Nette kleine Browser-Spielereien von Adult Swim Animator David Li, mit denen man die kostbare Zeit seines Lebens ganz wunderbar damit verschwenden kann, Lippen zum Singen zu bringen, Morty die Ohren lang zu ziehen und sich als Leinwandkünstler auszugeben. Meine Selbstbeschäftigungstherapie der letzten 15 Minuten.

via


Adult Swim's neue Serie aus (alb)traumhaften Stop-Motion-Gedankensprüngen, in der die Charaktere zur "Wahrheit" finden sollen, hat der Rick&Morty-Sender schon vorm Start am Sonntag im Internet versteckt. Und zwar alle 6 Folgen - an jeweils unterschiedlichen Stellen. "The full series is available for those who seek it", heißt es. Nun - Reddit did:

Update: Leider nur für eine Woche - inzwischen alles offline (bis auf den Piloten).

Pilot (Found via Adult Swim's Vimeo Account)

Episode 1: The Nurple Rainbow (Found via IndieWire)

Episode 2: The Magmafying Past (Found via Conner O'Malley's Twitter)

Episode 3: Ogled Inklings (Found via Adult Swim's Instagram Story)

Episode 4: Constadeath (Found via u/Adult_Swim_Official, Disable AdBlock) (YouTube Version)

Episode 5: Tow and Shell (Found via Maria Bamford's Twitter)

Episode 6: Fowl Flow (Found on Official Website)

...weiterlesen "The Shivering Truth | Alle 6 im Internet versteckten Folgen der neuen Adult-Swim-Serie"

1


Der WTF-Sender Adult Swim hat einen Piloten für eine neue Stop-Motion-Serie veröffentlicht: The Shivering Truth. Eine Serie aus Alptagträumen, die in Gedankensprüngen durch die dunkelsten Territorien der menschlichen Psyche reist - und verstörend schön aussieht. Mit als Sprecher dabei sind u.a. Michael Cera & Jonah Hill. Release-Date ist am 9. Dezember.

The omnibus of painfully riotous emotional parables dripping from the deepest caverns of your unconscious are lovingly animated in stop-motion. In other words, it is the Truth.

Die Kickstarter-Kampagne für das neue Toejam & Earl, den 2 coolsten Segaheroes nach Sonic, ist durch. Das funky Alien-Duo erscheint als PC- und Konsolen-Spiel 2017 bei Steam. Ich freu' mich auf alle Fälle jetzt schon auf den Soundtrack, der damals 16-Bit-technisch einfach der Shit war.
Die Macher scheinen sich am groovigen Oldschool-Vibe von damals orientieren zu wollen. Und da Adult Swim beim Remake den Business-Partner spielt, munkelt man bei Erfolg sogar schon über eine Toejam&Earl-Cartoon-Serie. Yeah, Alright!
Toejam&Earl photo ToejamEarl.gif

Toejam and Earl is finally back! We're goin' indie, and old skool like GAME ONE, with a fun retro-comics style, and plenty of funk!



via

.
Im Grunde ist es ja wirklich ein bisschen so. Jedenfalls für mich. Denn Rick & Morty sind quasi meine neuen Simpsons (und Family Guy in einem).
Und nebenbei gibt es ja tatsächlich erste Gerüchte darum, dass die gelbe Familie bald sterben wird (oder zumindest eine weitere Figur - Spoiler: Mr. Burns). Ist mir aber echt egal, denn am 26. Juli kommt endlich die 2. Staffel von motherfuckin' Rick & Morty! Und wenn die nur halb so gut wird wie die erste, wird das immer noch doppelt so gut wie jede neue Simpsons-Folge. Nur noch 65 Tage - dann geht's ab. Yüah!

via


David O'Reilly kennt man bereits, wenn man Her (mit Joauen Phoenix) gesehen hat. Dort hat er nämlich das - auch in echt existierende - Computerspiel aka das Alien Child-Hologram designt. Der Mann macht allerdings nicht nur hübsche Spiele, sondern auch Animationsfilmchen, wie Bomb. Und der ist nicht nur genauso schön wie er schräg ist, sondern hat auch ein unerwartetes und irgendwie gutes Ende. Ich versteh zwar noch nicht 100%ig, was es mir sagen will (und diese Stimme!), aber ich mag's. 

via