Bei Wohnungsanzeigen ist es ja manchmal so 'ne Sache. Die meisten lesen sich in etwa so wie ein saftiger Burger auf einem gephotoshoppten Werbeplakat - und vor Ort bekommt man dann oft doch nur den ollen Cheesy von McDoof. In Mannheim wird Ehrlichkeit allerdings anscheinend noch groß geschrieben. Vielleicht sogar ein bisschen zu groß. Vielleicht.

"Wenn du mir dabei helfen willst hier raus zu kommen, melde dich, ich will hier weg!!!"

via


Ein wunderbar unaufgeregter Doku-Film über eine nette kleine WG in Deutschland, in der 3 Menschen aus unterschiedlichen Nationen & Generationen zusammen leben, sich gegenseitig helfen und gemeinsam auf der Terrasse Kippen rauchen. So kann's nämlich auch gehen. Schön.

Der ehemalige Landrat Georg (89), ein Preuße durch und durch, wohnt seit dem Tod seiner Frau mit der 45 Jahre jüngeren Polin Alina zusammen. Die Haushälterin kümmert sich um den rüstigen alten Herrn und bringt neuen Schwung in seinen Alltag.
Mit Fatih, einem 28-jährigen Tunesier, wird das Trio perfekt. Alina hat ihn über das Internet kennen gelernt, und nach der schnellen Hochzeit zieht auch er in das Haus des früheren Politikers ein. So entsteht eine ungewöhnliche Wohngemeinschaft, die jeden der Drei herausfordert, aber letztlich von Erfolg gekrönt wird. Ein Film von HFF-Studierenden Linda Klinkhammer und Pius Neumaier in der ARD.

1-Zimmer-Wohnung-Berlin-Dixi-1
Tolles Wohnungsangebot mitten in Berlin Mitte, falls ihr gerade ein stilles Örtchen zum Leben sucht und ein waschechter Minimalist seid. Und die Monats-Miete für das komfortable Häuschen liegt bei lächerlichen 3000€. Inzwischen fast schon ein Schnäppchen.
1-Zimmer-Wohnung-Berlin-Dixi-1
Fotos by Petra Branke
via

Mit Mitbewohnern ist das ja immer so 'ne Sache. Die meisten Dinge, die sie in der WG so fabrizieren können ja eindeutig eher weg als, dass sie Kunst sind. Nicht bei Paul Mitzkin. Der macht aus eurer Wohnung nämlich ein Meisterwerk aus angebrannten Nudeln auf dem Herd und Schmhaaren im Duschabfluss. Ein Netflix Gute Arbeit Original.

1

r/de'ler suchen eine Wohnung from de


Keine Ahnung, ob man so wirklich eine WG findet. Vielleicht gilt ja auch hier das There-is-no-bad-Promo-Prinzip und das Teil wird so oft gelesen, dass sich jemand meldet. Wer weiß.

 

[contest] Last hours to vote for my GoPro Line on Pinkbike !
http://m.pinkbike.com/contest/bracket/bestlinecontest3/
thank to all !

Bell Bike Helmets ION Bike France ION bike TMS Bikevision

"For licensing inquiries please contact licensing@break.com"

Posted by Léo Nobile on Donnerstag, 19. Januar 2017

Eigentlich ist Sonntag ja nur der Ruhetag, weil alle viel zu verkatert sind, um irgendwas zu tun. Insofern passt diese Roomtour von BMXler Léo Nobile durch eine Aferhour-WG-Party gerade ja perfekt. In einszweidrei WGs sah's heute morgen wahrscheinlich so ähnlich aus. 😉

 


.
via

.

In den letzten zwei Wochen habe ich à la Dieter Bohlen Menschen gecastet. Und seit gestern ist die Show beendet und ich hab' nun tatsächlich einen neuen Mitbewohner (sei gegrüßt, Robert). Falls ich das nächste mal suche (was hoffentlich nicht allzu bald ist, ich hab' erstmal genug Besuch gehabt), stelle ich aber die gleiche Anzeige online wie der Titel des Films vom Animation Workshop: Mitbewohner gesucht - tot oder lebendig. 
Und wer weiß, vielleicht ist so ein Zombie als WG-Partner gar nicht so übel. Speziell bei unerwünschtem Besuch kann er sicher leben retten. Also, meins zumindest. Das des Besuches wohl eher nicht so.

(Direktlink)
via

Ist das nicht ein toller Kurzfilm von Alexander Engel? Und ist er tatsächlich sogar so gut, dass ich mir den Aufwand mache, den auf mein Blog zu bloggen? Und wieso steht hier hinter jedem Satz ein doofes Fragezeichen? Was soll das? Und wieso hört es nicht auf? Hilfe? Die Antworten auf alles bekommt ihr nach dem Klick (eigentlich eher die Fragen, aber was soll's, oder?).

(Direktlink zum Vid
via