Springe zum Inhalt


Das Team von Short Cuts (hauptsächlich Nils Bokelberg) hab ich ja schon länger aufm Schirm. Vor allem für Filmjunkies eine gute Anlaufstelle. Und mit diesem Video beweisen sie nun, dass sie nicht nur Ahnung, sondern  auch selbst ganz gut entertainen können. 
Perfekt zum mitraten: 70 geswedete (billige nachgedrehte) Filmszenen aus (nochmal) 70 Filmen. Die versteckte Werbung müsst ihr euch einfach wegdenken, dann macht das Video auch mehr Spaß.  

via


Trashfilme begeistern die Leute ja immer wieder. Mittlerweile werden von den Dingern sogar schon Fortsezungen gedreht, siehe Sharknado 2
WatchMojo hat ein paar der schlechtesten schlechten Filme (oder die besten schlechten Filme, wie auch immer) gesammelt und sie zu einem Clip verarbeitet. 
Ein paar der skurrilen Highlights kennt ihr vielleicht sogar. Mit dabei sind nämlich der verstörend übertrieben gespielte Wicker Man und der over the top seiende Stalone-Klassiker Over the Top
Außerdem eine Szene, die ich schon öfter mal gesehen habe, aber nie wusste woher sie stammt. Und deshalb folgt unter meinen persönlichen schlechtesten Filmen die infamous wheelchaire scene aus Mac and Me.

Meine (immerhin 5!) Trashtipps sind übrigens:
The Man Who Saved The World aka Turkish Star Wars (galt mal als der schlechteste Film der Welt)
Braindead (Peter Jackson),
Postal (Uwe Boll)
Daniel, der Zauberer (mit Daniel Küblböck)
Sharknado

So schlecht, dass sie wieder gut sind. Trashfilme bleiben auch 2014 dick im Business.
Nach der Bekanntgabe vom zweiten Sharknado-Teil, freue ich mich nun auch auf die Zombeaver. Immerhin brüsten sich die selben Produzenten mit diesem Film, die auch schon Cabin Fever & The Ring finanziert haben. Auch wenn das toller klingt als es ist, der Trash-Horrorstreifen mit den zombiefizierten Nagetieren sieht trotz bzw. wegen seiner absurden Story sehr unterhaltsam aus.
Bin mal gespannt, wieviel Filme das in Zukunft mit anderen Tierarten noch nachmachen werden.

via