Nein, kein weiterer Trashfilm auf Tele 5, sondern nur eine kurze mit Rick&Morty-Vibes ausgesattete Geschichte über die Bestie Mensch. Aus der Sicht von zwei traumatisiert durchs All fliegenden Space Sharks (und Animator Stefan Schumacher). ✨👨‍🚀🦈👨‍🚀🦈🌎🚀✨

After crash landing on Earth, Trevor and Gleb, two charismatic alien-sharks from outer space are forced to explore an unfamiliar and intimidating planet.


Do it like they do on the Discovery-Channel: die läuten derzeit nämlich ihre Shark-Week ein, die für jemanden mit dem Namen Seal schon mal gefährlich sein kann.  ( ͡° ͜ʖ ͡°)

via

.

Hai-Alarm bei den Rocketbeans: die zeigen heute Abend um 22 Uhr nämlich die schlefaz'ige Tele5-Version von Sharknado 4. Ein Pflichttermin für alle Fans von trashigen Trashfilmen.
Schön übrigens, dass meine beiden Lieblingssender durch einen Film mit David Hasselhoff zusammenkommen. Anscheinend kann Mr.I'veBeenLookingForFreedom nicht nur BRDs und DDRs verbinden. 

.
PS: auf Tele5 läuft das vierte Hailight übrigens am Freitag. Falls ihr heute noch nicht bereit seid dafür.

.

Jawoll! Einer der besten schlechtesten Filmreihen ever geht haiter weiter. Der erste Teaser zum 4. Starwarsnado Sharknado. Und er sieht so richtig schön scheiße aus. Also gut. Okay, sagen wir einfach er sieht... aus. Kleines Hailight: auch David Hasselhoff ist wieder am Start. Und kommt auch schon am 31. Juli - zumindest in den USofA (und sicherlich noch in diesem Jahr auf Tele 5).

Bild via
via

.

SchleFaZ wagt es auch ein drittes Mal und bringt am Samstag, 22 Uhr, Sharknado 3. Und jetzt, wo ich den 1. und 2. überlebt habe, werde ich mir natürlich auch den dritten Teil der wirbeligen Haisturm-Saga antun. Wahrscheinlich mit sehr viel Alkohol. Und vielleicht erreiche ich ja einen Pegel, bei dem mir der Film tatsächlich gefällt.


.
via

.
Der hai-lige Wahnsinn geht in die nächste Runde. Sky Sharks heißt der neueste Stern am Trashhimmel und ist eine Mischung aus Sharknado, Iron Sky und einem Zombiefilm eurer Wahl. Und mit Ralf Richter, Tobias Schenke und Gina Wild Michaela Schaffrath sogar in 3-facher deutscher Schauspielbesetzung. 
Die auf Haien durch die Luft fliegenden Zombie-Nazis starten allerdings erst 2017. Die ersten 4 1/2 Minuten bekommt ihr aber jetzt schon. Und, ja - mal gucken.

via

.
Den ersten Teil fand ich ja total gut (so gut wie man einen Sharknado eben finden kann) und hab' ich damals sogar auch auf Tele 5 gesehen. Am Freitag läuft auf einem meiner neuen Lieblingssender nun also auch die Premiere von The Second One (und sicher dann auch irgendwann der geplanten 3. Teil). Und ich werde mir das - wahrscheinlich mit ein paar Kumpels und meinem alten Bekannten namens Bier - morgen 22:05 Uhr antun.

Wer den ersten Film der trashigen Saga noch nicht kennt, kann übrigens den ganzen Abend Hai-Life machen. Tele 5 sendet zur Feier des Tages nämlich gleich 2 mal #SchleFaZ und zeigt vorab (20:15 Uhr) nochmal Sharknado 1.

...weiterlesen "TV-Hailight: Tele 5 zeigt Sharknado 2 (am Freitag, 21.11.)"

 Normalerweise ist es ja recht dumm sich schon die ersten 3 Minuten eines Films anzusehen, den man sowieso in voller Länge sehen will. Im Fall eines ohnehin irgendwie total dummen Films dürfte das dann aber wieder okay sein, denk ich (Minus mal Minus ist ja auch Plus).
Ich freu mich jedenfalls jetzt noch ein kleines bisschen mehr auf den 2. trashy Teil von Sharknado und stelle jetzt schon mal völlig verfrüht das Bier dafür kalt.

via

.
 Ich kann immer noch nicht wirklich glauben, dass das echt ist, aber die Quellen sagen, dass es wohl tatsächlich so ist. Eine Unterwasser-Tanz-Performance einer blau gefärbten Lady und ihren ganz schön gefährlich aussehenden Freunden.
Vielleicht hab ich ja auch einfach mal wieder keine Ahnung (& Wikipedia auch nicht) und Tiger-Haie sind total harmlose Fischlein. Irgendwie sieht das alles aber trotzdem ganz schön dangerous aus. Und lebensgefährlich. Und wunderschön. Könnte aber auch ein avantgardistisches MashUp aus Arielle, der weiße Hai und Avatar abgeben.

Wer immer noch nichts wahr haben will, für den gibt's hier das Making Of. 


(Direktlink zum Making Of)
via

 Sharknado ist einer der besten schlechtesten Filme, die ich jemals gesehen hab. Zumindest, wenn man das Trash-Hailight nicht allein und mit einigen Bieren genießt. Und da anscheinend ziemlich viele das so sehen, plant man mittlerweile sogar 2 Nachfolger des Hai-Tornados.
Jetzt ist endlich ein erster Mini-Teaser vom zweiten Teil mit dem wunderschön doofen Namen The Second One erschienen. Von den paar Sekunden kann man jetzt nicht so wirklich viel sagen, ich krieg aber trotzdem schon wieder Bock. Zumindest muss man sich diesmal keine Sorgen machen, dass Teil 2 schlechter wird als Teil 1. Denn das wäre ja eigentlich sogar besser. Irgendwie.

PS: Trailer liefer ich irgendwann nach.

via

Seltsam, dass man selbst hier noch denkt, er wäre animiert. Warschainlich hat man diese Szene aber auch einfach schon zu oft im Kino gesehen. (Direktlink zum Video)
via