Eigentlich mag ich ja keine Katzen (sorry, Internet), aber mit Laserschwertern, Einhörnern, Pizzen und Bacon kriegt man mich dann halt doch. Also, zumindest dazu, dass ich mir dieses Sweatshirts in meinen Blog klebe. Anziehen sollen die mal lieber andere Menschen.



Sweatshirts by Rageon
via


Damit ihr wisst, wo dieses "Realität" eigentlich liegt, von dem immer alle reden.

via

.
Immer den Blick fürs Wesentliche behalten. Pizza! /

 

 

 

 

 

via

.
Aus hypnotischen Gründen habe ich spontan Lust, eine Pizza aus einem Tetrapack zu trinken. Danke dafür, Internet. ¯(°_°)/¯

via

. 
Eine Special-Episode der wtf-igen Cartoon-Network-Serie Uncle Grandpa. Gast-Regie führte der Stop-Motion-Liebhaber Max Winston, dessen Vimeo-ChannelBlog ihr auf jeden Fall eher abchecken solltet als weitere Folgen. Weil besser (<= für euch getestet).

.
(Direktlink)
via

.

Dieses Video habe ich im Internet gefunden. Logisch. Wo auch sonst. Trotzdem sagt das eigentlich alles über das aus, was ihr in den nächsten 2 Minuten sehen werdet. Und ich mag das Internet ja (auch wenn es dort Typen gibt, die über Videos mit halbnackten Frauen, Pizzen und Katzen bloggen).

"Pizza Cat - A short film from the Zoopy Monsters about Pizza and Cat"

via

.
 Pranks gibt es ja inzwischen so oft im Internetz, das sie beinah schon langweilig geworden sind. Um da in der heutigen Zeit noch wirklich was zu reißen, braucht es entweder viel Glück oder man geht in Sachen Dreistigkeit so weit, dass man fast (oder auch nicht nur fast) auf die Fresse kriegt. 
Oder aber man macht es wie der australische Prankster Tyron Williams, besinnt sich auf die guten alten Telefonstreiche und verbindet kurzerhand zwei Pizzalieferdienste miteinander, die sich gegenseitig ihre Bestellungen durcheinander quasseln und verbessern. Das geht auch.

PS: Ich weiß, der Ton ist nicht so dolle. Dafür gibt's aber ansteckende Mitlacher und Anregungen zum Mittagessen.

via