Es sind Szenen, die wir sonst nur aus Filmen kennen und nun tatsächlich tagtäglich durch die Ausbreitung eines Virus zu sehen bekommen. Nur diesmal eben leider nicht im Kino oder auf Netflix, sondern im Real-Life. Aktuell sieht die Welt offenbar aus wie das Poster zu ersten Staffel The Waling Dead und ich hoffe ja sehr, dass die Drehbuschreiber der Live-Action-Version besser schreiben können und ein Happy End für uns geplant haben.

The walking dead poster VS the actual Atlanta highway yesterday.


Neben den Trailern zu Ready Player One und zur neuen Season von Stranger Things gabs gestern auf der Comic-Con noch haufenweise anderer Trailer und Previews zu bestaunen.
Mit dabei die heißersehnte zweite Staffel der Sci-Fi-Western-Serie Westworld, die leider erst nächstes Jahr weitergeht; mehr zur Anime-Realverfilmung Death Note; die ersten Szenen aus der 8. Staffel des Neagan-Finales von The Walking Dead; der neue Lego-Movie und ein Sneak-Peek zum Avengers-Pendant Justic League.



.

Ich mochte ja die ersten beiden Teile von Telltale's The Walking Dead sehr und halte sie storytechnisch immer noch für eine der besten Spielreihen, die ich kenne. In Season 3 bekommen wir diesmal sogar eine Figur, die wir bereits aus der Serie kennen. Und zwar eine gar nicht mal so uninteressante. Die Michonne-Games werden allerdings nur aus insgesamt 3 Episoden bestehen - die erste davon soll am 23. Februar kommen. 

via

.
Der erste Trailer für die am 11. Oktober kommende 6. Staffel The Walking Dead. Und der sieht, naja, ganz okay aus. Ich freu mich aber trotzdem drauf. Aus Gewohnheit. Und weil freuen Spaß macht. Besonders auf Zombies.

Update: Noch mehr Spaß, noch früher (August!), aber etwas weniger Zombies - der Trailer zum Ableger Fear the Walking Dead.
.
via

Da ist sie also. Die erste Prequel-Serie zu einer Serie überhaupt (oder?). Und sie erzählt in dem Fall die Vorgeschichte der berühmten Zombiecomicumsetzung, die gerade die 5. Staffel beendet hat. Before The Walking Dead quasi.
Und ich bin mir noch nicht so richtig sicher, ob wir das wirklich brauchen, weil dann ja langsam doch ein bisschen viel aus dem untoten Universum von Kirkman stammt (obwohl ich bisher fast alles mag). Mal abgesehen davon sind Prequels ja ohnehin meistens eher so lala gegenüber ihren Vorgängern (oder Nachfolgern, je nachdem).
AMC macht sich darum allerdings weniger Gedanken als ich und hat direkt schon mal die 2. Staffel Fear The Walking Dead mitbestellt.  Und ich weiß leider auch, dass meine Neugier am Ende gegen die Zombies verlieren wird und ich zumindest die erste Folge sehen will.   

via

.

Eigentlich unpassend, weil ja gerade die 5. Staffel läuft und deswegen eigentlich Season 3 und 4 interessanter für ein Pixel-Recap wären. Aber ich vermute mal ganz stark, dass die von CineFix das in ihrem 8Bit-Cinema demnächst nachliefern werden (wenn, erfahrt ihr es auch hier). 
Bis dahin müsst ihr mit den ersten beiden Staffeln in Videogamegrafik vergnügen. Nochmal. Diesmal allerdings ohne Clementine und im Retro-Look.

via

Morgen Nacht (bzw. in Amerika heute Abend) kommt endlich die erste Episode der 5. Staffel von The Walking Dead raus. Und auch wenn ich weiß, dass das alles leider längst nicht mehr so cool ist, wie es eigentlich sein könnte, freu ich mich darauf, zu erfahren, wie und was denn jetzt im Survivalcamp abgeht (wehe ihr macht irgendwas mit Deryl, ihr Schweine!). 
Zur Einstimmung auf die neuen Folgen (der Serie mit den Zombies) gibt es schon mal eine 9-minütige Zusammenfassung von den Fine Bros. Und das in einem One-Take und mit (Alarm, Alarm!) sehr, sehr viel Spoilern, falls ihr noch nicht bis zum Ende der vierten Staffel angelangt seid. 

via

.
So. Da ist sie nun. Die fünfte & finale Episode der zweiten The Walking Dead-Staffel. Hab' ich mir gerade komplett gegeben und musste zugegebenermaßen, speziell bei einigen der Enden, ein paar kleine (natürlich sehr männliche) Tränchen vergießen. 
Finde zwar insgesamt die erste Staffel immer noch irgendwie 'n Tick besser, aber ich ziehe dennoch mal wieder meinen nicht vorhandenen Hut (oder das Basecap von Kenny) vor den Machern von Telltale-Games. Ihr - und Clemmy! - seid die Besten. Und ich freu' mich jetzt schon megakrass auf die 3. Staffel, der emotionalsten (und vielleicht besten) Spieleserie des Universums.
Und hier nochmal alle (doch sehr sehr unterschiedlichen) Enden in einem Video. [SPOILER after klicking]


via


Sieht wirklich vielversprechend aus und hat mich gerade ganz schön angefixt. Bin ein bisschen gespannt auf das strange Survival-Camp, das mich übrigens ein bisschen an die 3. Episode (Season 2) vom Spiel The Walking Dead erinnert. Wäre ja witzig, wenn's da irgendwelche Überschneidungen gibt. Glaub ich aber eher nicht so richtig. 
Näheres dazu und überhaupt erfahren wir aber leider erst im Oktober, welcher hoffentlich ganz ganz bald kommt. Ich will das sehen.


Falls das Video off ist, hier könnt ihr's auf jeden Fall sehen.

via


Gerade wollte ich nachgucken, wann endlich die nächste Episode von The Walking Dead (mittlerweile sind wir bei 4) rauskommt - und zack, ploppt sie genau vor mir auf YouTube auf. Und da ich mich schon so lange danach sehne, dachte ich, ich hau' es auch mal hierhin und teile mein Glück. Ist ein Longplay, also das ganze Ding am Stück, mit Kommentar, und ganz frisch. 
Wer die vorherigen Episoden nicht gesehen hat, aber das storytechnisch beste Spiel ever von Anfang an sehen will, dem sei hier (deutsch, LP) oder hier (englisch, no comment) geholfen.
Und ja, nicht die Serie, sondern das Spiel. Und für Neugierige und nicht-viel-Zeit-habende hier noch der Trailer.


(Bild via)
via