Springe zum Inhalt

 Charlie Brown, Snoopy, Woodstock & Co. sind weltbekannt. Bisher allerdings nur in 2D. Ob die für 2015 geplante 3D-Version der kultigen Peanuts auch so charmant wie die einstige Serie wird, muss dann eben mein Zukunfts-Ich entscheiden. Und meine Kindheit hofft derweil, am Ende nicht das altbackene "früher war alles besser" in den Mund nehmen zu müssen.  

via

.
 Ihr freut euch wie kleine Schnitzel auf die 4. Game of Thrones-Staffel wisst aber gar nicht mehr so richtig, was in der letzten Staffel der mit hunderten Namen um sich werfende HBO-Serie passiert ist?
Dann klicket das zusammenfassende Recap der gesamten 3. Season, das euch nebenbei nochmal richtig schön geil macht auf die neuen Folgen am 6. April. 

via & via

.
Vom berühmten Couch Gag zu Beginn jeder Simpsons-Episode gibt es immer wieder Specials. Zu den besten Remixen zählen für mich die Version von Banksy und das erst kürzlich veröffentlichte Intro von Guillermo del Toro.
Diesmal ist es der französische Regisseur Sylvain Chomet, der unseren gelben Helden einen typisch französischen Look verpasst - und das ganz ohne Baguette und Baskenmütze. Très bien!   

via

.
Ja, die neuen Simpsons-Folgen braucht eigentlich niemand. Wirklich niemand. Ich habe sogar gehört, dass selbst  Erfinder Matt Groening die inzwischen schon lame finden soll. 
Zum Glück gibt/gab es ja immernoch die alten Episoden. Aus denen kennen wir auch Rainier Wolfcastle, die Simpons-Parodie von Schauspielern mit ständigen Actionheld-Rollen à la Arnold Schwarzenegger, Sylvester Stallone und Bruce Willis. In der gelben Serie erscheint er u.a. in der Rolle des Radioactive Man ("Auf zum Atem!") und als die Figur des McBain, die eine Anlehnung an John McClane aus Stirb Langsam ist.
Auf YouTube hat sich nun jemand die Mühe gemacht und alle über verschiedene Simpsons-Episoden verteilten Szenen des McBain-Movies zusammengeschnitten. Und, ja - wie gesagt - früher hatten's die Simpsons einfach drauf.

via


Noch knapp 2 Wochen müssen wir uns gedulden bis am 4. März endlich das offizielle South Park-Spiel releast wird. 
Vorab könnt ihr euch aber (seit 2 Tagen) schon die ersten 13 Minuten Intro (+ Gameplay) anschauen, die tatsächlich genauso aussehen wie die sonstigen Episoden der Serie. Gamer und/oder gleichzeitige Fans werden The Stick of Truth wahrscheinlich lieben!

via

Inzwischen bin ich ja schon wieder fast komplett raus aus dem ganzen Figuren-WirrWarr, da kommt der 15-minütige Vorgeschmack auf die 4. Season und der gleichzeitige Blick hinter die Kulissen von Game of Thrones genau richtig.
Und, ja - was soll ich sagen? Nach dem Making of Thrones hier hab ich wieder richtig Bock bekommen. Leider geht's aber erst im April los. Bis dahin kann ich ja wenigstens noch ein zwei Namen der Charaktere lernen - vielleicht lass ich das aber auch.

 

via

Keine Ahung, ob ihr jemals was von Attack on Titan gehört habt. Für mich war das allerdings neben Breaking Bad das(!) Serienhighlight letzten Jahres. Ist  eine Anime aus Japan, wenn man sich aber drauf einlässt, bekommt man ordentlich was geboten. Und wer dann, wie ich, einmal drin ist, möchte nie wieder aufhören (kennt man ja).
Auch die Werbeleute von Subaru sind auf die recht erfolgreiche Serie aufmerskam geworden und haben folgenden, oben zu sehenden, Videoclip ins Rennen geschickt. Das Ding sieht gar nicht übel aus, auch wenn ich da für einen eventuellen Langfilm noch Luft nach oben sehe.
Zur Story von Attack on Titan:
Die Menschheit, inzwischen beinahe ausgelöscht, lebt hinter riesigen Mauern, um sich vor den so genannten Titanen zu schützen. Diese sehen im Grund genommen aus wie Menschen, verhalten sich aber wie instinktiv handelnde Tiere, die Hunger auf Menschen haben. Zudem sehen sie niedlich, aber gleichzeitig auch extrem creepy aus.
Die Stimmung ist die ganze Zeit über sehr bedrohlich und düster, denn die Menschheit leidet extrem unter den immer wiederkehrenden Angriffen der Titans. Tod und Verderben gehören inzwischen schon zum Alltag und das Leben in Angst sowie die ständigen Verluste zerren stark an den Nerven.
Doch die noch übrig gebliebenen Menschen versuchen die Hoffnung nicht aufzugeben und halten immer wieder alles dagegen, was sie haben. Dazu haben sie eine Elite-Armee ausgebildet, die mit speziellen Kampftechniken (irgendwas zwischen Mittelalter und Cyberpunk) zurückschlagen soll. Aber die Aussicht auf Erfolg liegt fast bei Null, da die Titanen nahezu unbesiegbar wirken.

Insgesamt eine verdammt atmosphärische, gruselige und sehr empfehlenswerte Serie - trotz typisch nervigem Japano-Intro. Und wahrscheinlich neben Death Note und Cowboy Bebop einer der besten Animes, die ich bisher gesehen habe.


Na das ist doch die Lösung für alle, die zeitlich gar nicht mehr hinterherkommen bei all den vielen Serienhighlights der letzten Jahre, die sie noch gucken wollen: Einfach alle Folgen auf einmal reinziehen - und schon hat sich das. Und mit diesen Clips hier geht das sogar - auch wenn man soundtechnisch leider nichts mitbekommt.
Mit dabei sind in genau der Reihenfolge - alle Episoden von: Twilight Zone, Knight Rider, Doctor Who, A-Team, Thundercats & The Simpsons (hier nur ca. 100 Folgen auf einmal).

via thecreatorsproject

.
Am 6. April ist es endlich soweit: Game of fucking Thrones geht weiter. Leider ist das noch ein Vierteljahr hin. Zur Einstimmung gibt's aber jetzt schon mal den ersten Trailer zur 4. Staffel der erfolgreichen HBO-Serie.

via nerdcore


Gute Sendungen sind im Fernsehen sind ja mittlerweile. Eine Ausnahme bildet dabei die Serie der Tatortreiniger vom NDR (mit Ernie aka Bjarne Mädel in der Hauptrolle). Und ab dem 7. Januar laufen endlich wieder neue Episoden. Bereits vorab könnt ihr die erste der drei neuen Folgen in der Mediathek (klick the pic) sehen.
Leider werden die nächsten neuen Episoden erst 2015 ausgestrahlt, was ich ehrlich gesagt so gar nicht verstehen kann. Damit bin ich wohl aber nicht der einzige, laut DWDL.
Wer warten möchte, hier die genauen Sendetermine vom Tatortreiniger:

Dienstag, 7. Januar
22:00 Ganz normale Jobs
22:25 Angehörige (neu)

Mittwoch, 8. Januar
22:00 Geschmackssache
22:25 Auftrag aus dem Jenseits (neu)

Donnerstag, 9. Januar
22:00 Schottys Kampf
22:25 Fleischfresser (neu)

via serieslyawesome & DWDL