Verstörender Funfact: Nach dem neuen Psychiatrie-Gesetz in Bayern wären die sich dort versammelnden Papageien kriminell.


Wer hätte gedacht, dass der Mettmann von Domian doch noch eine Frau findet, die seine Leidenschaft offenbar teilt. Ich gratuliere - und wünsche viel Glück bei der weiteren Suche.

via


Ein Mädchen an einer katholischen Schule mit neu entdeckten Trieben, der AOL-Messenger aus der guten alten Anfangszeit des Internetz und Natalia Dyer aka Nancy aus Stranger Things.

Ficken für den Frieden. Oder irgendwie so.


Das Kärtchen stammt von der Aktion Lieben Lernen und soll auf der Rückseite dazu aufrufen, Kondome zu benutzen. Ausschlafen UND Sex also. Von beidem träumen die meisten heute vermutlich nur während sie mit aller Kraft die Snooze-Taste drücken (inklusive mir), aber in zwei Tagen ist ja zum Glück auch schon wieder Wochenende. Da klappt ja zumindest eine Sache davon immer ganz gut. In dem Sinne: Schlaft schön. Wenn ihr denn hoffentlich dazu kommt.

via

Eigentlich suchen wir doch alle nur jemanden, mit dem wir unser neues Lebensmotto Sex, Drugs und Rick&Morty gemeinsam ausleben können.


Wie man die Vagina dekliniert, was das Ekajulat damit zu tun hat und alles, was ihr sonst noch nie über Sex wissen wolltet. Gute Aufklärungsarbeit. Und wissenschaftlich belegt wie ein Brötchen.

So nämlich. Wie in Worms. Denn Befruchtung ist ein Kriegsspiel. Mit "Würmern".

Ist allerdings nur 1 mal erlaubt. Und auch nur in der Pause. Übertreibt die Nummer also besser nicht. 😉

PS: Leider nur ein gut gemachter Fake. Und ein 34-Jahre alter Gag. Oh. Na dann. Hose hoch und back to work.

.
Episode Sex. Direkt vom Playboy.

via

Ein 6-stündiger Erguss vom Radio Nukular aka Chris, Dominik & Max, die alle 3 zusammen eine Runde "Mädchen" gespielt haben. Ich habe gerade mal die erste Stunde durch und schon eine Menge gelernt. Und zwar u.a. über Omabrüste, nasse Unterhosen, Kuhscheiße und Heidi heida. Mal hören, was da noch so für romantische Schweinereien auf uns zu kommen.
Ich warn euch von vorn herein (hihi, von vorn herein) aber schon mal vor, denn es wird sehr pubertär. Also, nicht sprachlich (naja, manchmal vielleicht, aber ihr wollt es doch auch), sondern weil sich viele Stories um die Pubertät drehen.
Bis jetzt auf jeden Fall eine der besten Episoden bzw. ein kleiner Ohrgasmus für meine Lachmuskeln, die die letzten 60 Minuten ziemlich viel zu tun hatten. Und unter diesem magischen Link dürft auch ihr. Natürlich nur, wenn ihr cool seid.

via