Springe zum Inhalt


Gerade wollte ich nachgucken, wann endlich die nächste Episode von The Walking Dead (mittlerweile sind wir bei 4) rauskommt - und zack, ploppt sie genau vor mir auf YouTube auf. Und da ich mich schon so lange danach sehne, dachte ich, ich hau' es auch mal hierhin und teile mein Glück. Ist ein Longplay, also das ganze Ding am Stück, mit Kommentar, und ganz frisch. 
Wer die vorherigen Episoden nicht gesehen hat, aber das storytechnisch beste Spiel ever von Anfang an sehen will, dem sei hier (deutsch, LP) oder hier (englisch, no comment) geholfen.
Und ja, nicht die Serie, sondern das Spiel. Und für Neugierige und nicht-viel-Zeit-habende hier noch der Trailer.


(Bild via)
via

 
Überlebenstipps, wie wir erfolgreich eine Zombieapokalypse überstehen, hat man ja aus den altbekannten Serien und Filmen schon genug mitbekommen. Was aber, wenn ihr instant nach dem Ausbruch scheitert, ihr sofort gebissen werdet und von nun an als zerfallender Untoter euren Weg durchs Leben bahnen müsst? Darf man dann wirklich nur noch Gehirne mampfen? Und muss man tatsächlich voll lame durch die Gegend dackeln und sternhagelvolle Geräusche von sich geben? Und wie verhält man sich als moderner Zombie überhaupt sonst so?
Fragen über Fragen, die Bettina Gericke und Chris Meyer für euch nachgegangen sind. Ihre Antworten servieren sie mit diesem kleinen animierten Überlebenstrainer. Gut, dass wir das dann auch endlich mal geklärt haben.

(Direktlink zum Vid)
via

 Fußball, Fußball, Fußball. Überall Fußball. Auf die Dauer kann das ja manchmal ganz schön langweilig sein. Und was macht man, wenn etwas langweilig ist? Richtig. Man fügt Zombies hinzu und macht daraus einen Film. Und schon weiß man etwas genauer wer oder was ein Goal of the Dead ist. Der Trailer erledigt dann den Rest für mich. 
Den ganzen Film hab ich leider noch nicht gesehen, ist aber von den Machern von Die Horde und soll gar nicht schlecht sein. Mich haben die 2 Minuten hier gerade auf jeden Fall ziemlich angefixt.  

via

Geschichten von Menschen, die sich durch die Zombieapokalypse kämpfen, haben wir ja schon oft genug gesehen. Jetzt kommt (von John Cody Kim) in animierter Form mal eine aus der Perspektive eines anderen Wesens - nämlich die eines kleinen pummeligen Hundes. Und die geht so: drücke Play.

(Direkltink zu Vimeo)
via


Ein kanadischer Kurzfilm von Jonathan Bensimon über einen zu höflichen Untoten namens Antoine Zombé, der eine Karriere als lebloser Schauspieler eingeschlagen hat. Gar keine schlechte Idee. Ist doch immerhin ein Beruf mit guten Zukunftsaussichten. Schließlich werden Zombies ja immer irgendwo gebraucht. Für den Fall, dass ich mal tot bin, mach' ich das glaub ich auch.

(Direktlink zum Video)
via

 Nächste Woche Dienstag hat das Warten ein Ende. Denn am 4.3. erscheint die zweite Episode der bereits 2. Staffel des The Walking Dead-Games. Dann erfahren wir endlich, wie die Geschichte der kleinen sich mitten in der Zombieapokalypse befindenden Clementine weitergeht. 
Ich weiß nicht wie's euch geht, aber ich bin schon megaultrasuperhyperdolle gespannt drauf und geb mir jetzt zur Auffrischung noch mal das Ende der ersten  Episode.  

Im Dezember hab ich euch bereits Gameplay-Material aus dem noch dieses Jahr erscheinenden Horror-Game Dying Light (für die PS4) gezeigt. Nun ist ein weiterer Trailer rausgekommen, der die Vorfreude bei mir nochmal stark anwachsen lässt. Leider gibt es aber immernoch keinen genauen Releasetermin.

Um euch und mich für 2 Minuten darüber hinwegzutrösten, hier auch nochmal der alte Trailer:

via


Sie sind wieder zurück! Und sie scheinen in einem noch viel absurderen (& evtl. noch witzigeren) zweiten Teil von Dead Snow aufzutauchen: die Nazi-Zombies!
Sieht nach 'ner Menge blutigem Spaß und sehr kranker Horror-Action aus. Noch dazu werden Nazis die Eingeweide aus dem Leib gerissen - was will man mehr?!
Wer den ersten Teil nicht kennt, kann ihn sich auch auf YouTube reinziehen. Die Quali (und manchmal auch die Snychro) sind zwar nicht so prall, aber der Rest lohnt sich auf alle Fälle mal. Versprochen.
Update (30.01.): Nun auch in HD gefunden, dafür aber in english & gestückelt in einer Playliste.



via mind'sdelight

.
Innovativ. Mehr kann ich leider nicht sagen, denn ich will nicht zu viel verraten aka spoilern. Und vielleicht war selbst das schon zu viel. Schaut ihn euch einfach selber an - und zwar ganz.

Wer noch mehr Lust auf Zombies hat, darf hier klicken.

via sourcefed

 -

Ein Kurzfilm mit einer per Anhalter reisenden Mumie, Vampirpolizisten, heißen Hexen & Zombiefreunden - und das im schicken Comicstyle. Klingt nicht nur gut, sondern ist es auch.
Der fabelhaft animierte Clip von Arthur de Pins ist ein Musikvideo für die farnzösische Band Skip The Use für ihren Song Nameless World.


Zombillenium Short (SkipTheUse: Nameless World) 
via seitvertreib