Springe zum Inhalt

Michael Archangel | Ein 3-teiliger Zombie-Kurzfilm über einen Jungen, der in der Apokalypse erwachsen werden muss

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Michael Archangel (von Robert Olsson) ist ein Zombie-3-Teiler, der viel, viel, viel zu wenig Klicks für das hat, was er ist. Nämlich überraschend gut (produziert). Ich hab' zwar nur die erste Episode gesehen, bisher hat's mich aber mindestens genau so gut unterhalten wie eine Folge The Walking Dead. Wenn nicht sogar besser (oder zumindest kurzweiliger, weil kürzer).

"Michael Archangel is the story of a young boy, the last survivor in a post-apocalyptic world overrun by people he once knew as friends and neighbors. A mysterious event of biblical heights has occurred, twisting the souls of everyone he knows into unholy beasts without conscious or remorse. He now must struggle to survive in the barren wasteland that was once his home. Around every corner lie deadly half-human predators, vicious and always hungry. Their faces are familiar. He knows them all. He remembers them as they were... Before..."

Und hier die Folgen zwei und drei (nach dem Klick):

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

.
via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.