Ein in den 00er-Jahren erschienenes Spiel mit 80er-Jahre-Vibes und nun zeitgemäßer 4K-Grafik aus dem Jahr 2020. In diesem neu aufgehübschten GTA Vice City kann man gleichzeitig durch drei verschiedene Zeitebenen reisen und jede davon fühlen. Moderne Retromantik.

via


Die Truck-Verfolgungsszene gab's ja schon mal irgendwo in so einer Version. Nun hat ein filmbegeisterter Zocker aus Russland den gesamten Film mit GTA V nachgespielt bzw. nachgedreht. Fast jedenfalls. Denn ungefähr eine Stunde an Nebensächlichkeiten fehlt. Dafür ist aber die Original-Tonspur an den richtigen Stellen drübergelegt und man kann das Ding tatsächlich gucken. Ich bin dann mal eine Stunde weg. Hasta la vista, babys.





via


Ein Fan hat eine ganze Folge von The Hoff und seinem Partner K.I.T.T. in GTAV nachgedreht und sie anschließend mit der deutschen Originaltonspur der 90's-Serie hinterlegt. Ein Mann und sein Grand Theft Auto kämpfen gegen das Unrecht. Großartig.

via


Über GTA V hab' ich hier ja eigentlich schon genug gebloggst. Aufgrund der neu erschienen PS4-Version, die ich mir wahrscheinlich zu Weihnachten gönnen werde (hetzt mich nicht), und in die hier grafisch mal reinschauen könnt, kann man das schon mal gucken. Und nebenbei zeigt es nochmal schön, wie belebt dieses nachgebaute L.A. wirklich ist. Selbst wenn man mal einfach gar nichts macht und nur im Stau steht (und es trotzdem noch irgendwie spannend ist). 
Besonders toll finde ich übrigens, wie der Krankenwagen, der eigentlich Leute retten soll, eine riesige Explosion auslöst - und das zur Hilfe eilende Feuerwehrauto am Ende selber in Flammen aufgeht. Ein ganz normaler Tag in Los Santos eben. ¯\_(ツ)_/¯

Und damit ihr noch einen kleinen Eindruck davon gewinnt, wie realistisch das alles ist, bekommt ihr noch eine Frau am Steuer (no offense, Ladies).


 via

Der YouTuber Jeremy Mattheis let's play't auf seinem Kanal GTA V. An sich nichts besonderes, aber mit 'nem Zusatz dann irgendwie doch. Denn er hat sich dabei vorgenommen, das ganze Ding vollkommen gewaltfrei , anständig und gesetzeskonform (eben als braver Bürger, und nicht als Gangsta) durchzuziehen. 
Das Game macht es ihm dabei zwar nicht so wirklich leicht und alles läuft eher mittelmäßig cool, dafür bekommt man zum Thema aber (auf sehr eloquente Weise) ein paar philosophische Gedanken von Jeremy gratis mit dazugeliefert. Und nachdem nun endgültig jeder (außer mir, ich warte noch immer auf die PS4-Version) jeden einzelnen Pixel in Los Santos erkundet hat, mal eine ganz neue Variante dem Spiel (mit gewaltlosem Widerstand) zu trotzen.  

via


Mit GTA V sind wir ja alle inzwischen durch. Gut, ich noch nicht, denn ich warte noch auf die im Herbst kommende Version für die PS4 (danach sind wir wirklich alle! durch). 
Ich erinner mich aber gerne zurück daran, wie heiß ich auf das Game war, als ich den ersten Trailer geguckt hab. Und genau diesen jenen Trailer haben sich Zapudra Pictures nun vorgeknöpft und eine Real Life Version mit Bildern aus Los Angeles Los Santos Madrid 1:1 nachgebastelt. Hier und da sieht das zwar noch ein bisschen billig aus, aber ich find's dennoch ziemlich geil.

Das Original ist übrigens schon fast 3 Jahre alt und für euch hier nochmal zu bestaunen:

via


Beim Spielen von GTA V ist es mir ja sofort aufgefallen. Der Kanal, der aussieht wie aus Terminator 2. Und nun hat der Spieler und YouTuber John Chapman das Offensichtliche für mich Wirklichkeit werden lassen. Mit ein paar Dudes hat er nämlich die berühmte Truck-Motorrad-Verfolgungsjagd zwischen John Connor, dem T-1000 und Arni nachgestellt. Danke dafür.

Und anbei nochmal Original. Zum Vergleichen und so.

via

.
 Die Grafik ist zwar besser - der Schwierigkeitsgrad in Sachen Polizei scheint mir aber ganz schön hoch zu sein. Ist aber auch gemein vom NBC, wenn man gar nicht die blinkenden Fahndungssterne sieht.

PS: Um euch zu beruhigen - alle Beteiligten haben überlebt und der verantwortliche Idiot ist hinter Gittern. Die ganze Story könnt ihr hier nachlesen.