.

Kex Kuhl beweist in seinem neuesten Track, dass er in seinem Leben jede Menge guter Filme gesehen hat. Oder auch nicht. Denn er hat nie einen bis zum Schluss durchgehalten und kennt deshalb nur das Ende von Memento (get it?). Den Rapfilm fährt er jedoch trotzdem souverän - Track gefällt. Auch wegen diesem wunderschönen Beat. Deutschland braucht definitiv mehr Nugat (der aufm Spektrum übrigens ganz schön abgerissen hat!).

Noch ein neues Stück (von) Nugat, der wieder mal Süßes für die Ohren abliefert. Und der Junge wird echt von Track zu Track besser. Ich freu mich schon, ihn auf'm Spektrum zu sehen - und vor allem zu hören. 

via

.

Happy Releaseday, Nugat! Der deutsche Beatmaker feiert heute seine Veröffentlichung von "18". Gleichzeitig gibt's auf YouTube nun auch das 5. und letzte Video zur LP, die ihr als Vinyl u.a. hier bekommen könnt. Und neben dem Sound mag ich ja auch diesen shicken Videofilter. Dope.

. . . .

Jeweils 2 neue Beats von 2 Beatmagiern aus D-Land. Angefangen mit MecsTreem, der nach seinem Newave-Trip wieder back to the Roots mit seinem gestern veröffentlichten Album Works geht. 
Das nächste Double-Feature kommt via Nugat, der mit seinem Video-Kollegen Jannis Rolfs gerade zusammen durch Europa getourt ist. Dort sind auch die visuellen Aufnahmen der ersten beiden Singles für seine neue LP mit dem Namen 18 (Release 6.5., Vorgänger-EP gibt's hier) entstanden. Und jetzt hört' endlich auf zu lesen und drückt die fuckin' Playtaste, yo.

Ein kleines musikalisches Update. Weil schon so lange nicht mehr. Und weil Bock. Diesmal mit dem Flying Lotus featurenden Thundercat, dem Lary featurenden MoTrip, dem Fan-Hook bekommenden Steasy, Acidregen von Lorn und einem schokoladig besungenen Nugat-Beat. Und jetzt spitzt die Ohren:

.
Thundercat - Them Changes


MoTrip (feat. Lary) - So wie du bist

.
Steasy - What's in it


Lorn - Acid Rain

.
Nugat -They comin' (feat. Mharye Claire)

.

Vier Videos vom 17-jährigen Producer-Talent Nugat aus D-land (in einer Playliste). Zwei davon sind auf der aktuellen Beats x Beer x Green EP, auf der u.a. auch Füffi und Gold Roger drauf sind. Und hiermit empfohlen. Weil gut. Wenn ihr chillige Sounds mögt, checkt den Free-Download-Link zur 7 Tracks starken Platte aus.

via

Das 85. Music-Round-Up ist vollkommen vollgepackt und folgt deshalb (und weil ich gerade etwas müde bin, das aber raus soll) ohne große Worte.
Mit am Start sind Lance Butters, Lemur, Nugat, Rooq & Lakman & Der Plusmacher, Balbina, Ratatat, Audio88 & Yassin & Morlock Dilemma, Retrogott & Hulk Hodn & Hazenberg, Denyo, Caribou und Daniel Decker. Und jetzt lass ich euch und eure Ohren mal machen. Viel Spaß euch dreien.

.
Lance Butters - Es zieht / Ich zieh'

.
Lemur - Du brauchst

.
Nugat - What A Day

.
Lakmann & Der Plusmacher feat. Rooq - Ganja Day

.
Balbina - Goldfisch

 .
Ratatat - Cream On
.
Audio88 & Yassin & Morlock Dilemma - Todesflöte

.
Retrotgott & Hazenberg & Hulk Hodn - Das Elend

.
Denyo - Gegenwind

.
Caribou - Can't Do Without You

.
Daniel Decker - Prolog

So. Zeit für's 84. Musik-Round-Up. Diesmal gleich mit einem Doppelpack der Orsons (beides aus ihrem aktuell auf die 2 gecharteten Album What's Goes), einem smoothen Nugat-Beat (+ Freedownload), und Audiovisuelle News von My Panda Shall FlyBjörk, Jamie XX und FKA Twigs
Danach beglückt euch Balbina mit einem kostümbeladenen Augenzucker, Figub Brazlevič beschenkt euch mit fresher Oldschoolness (und mit der Fishfabrik!) und Marla Blumenblatt und Eko Fresh beschießen euch mit Großstatdcowboys, bis dann ODMGDIA schließlich die Party beenden (bzw. eigentlich mit einem Festivalintro für's Mile of Style einläuten). Und fertig. 

.
Die Orsons - Papa Willi und der Zeitgeist

.
Die Orsons - Tornadowarnung

.
Nugat - Lollygaggin'

..
My Panda Shall Fly - Light Under the Door (feat. Troels Abrahamsen)

.
Björk - Family (moving Album Cover)


Jamie XX - Loud Places


FKA Twigs - Glass & Patron

.
Balbina - Langsam Langsamer

.
Marla Blumenblatt - Großstadtcowboys (feat. Eko Fresh)

.
Figub Brazlevič - From Ghettos To Galaxies ft. Bluestaeb & Noritsu 

.
ODMGDIA (Duzoe & Dollar John) - Guns N' Noses