Balbina geht's so mittelmäßig, fliegt aber weiterhin weit über dem Mittelmaß deutscher Popmusik, die ich durch Songs wie diese auch hören kann, ohne dass es mir peinlich ist. Und inzwischen wird sie hin- und wieder sogar als die deutsche Björk bezeichnet. Auf ihr neuem Album beschäftigt sie sich mit Fragen über Fragen und antwortet mit Wortspielkunst und positiver Melancholie. Und das klingt so wie das Gegenteil von schlecht. ...weiterlesen "Album: Balbina – Fragen über Fragen"


Balbina bringt am Freitag ihr neues Album Fragen über Fragen raus, hat aber jetzt schon mal einen guten Tag. Und den wünsch ich euch hiermit auch.


Eigentlich hat Balbina ja inzwischen ein neues Album in der Mache und auch schon den ersten Song dazu veröffentlicht. Den Konzertmitschnitt der letzten Vorband von Herbert Grönemeyer habe ich aber gerade eben erst entdeckt (davor ist Herbert übrigens mit den Orsons getourt, da scheint jemand Geschmack zu haben).
Und weil auch das letzte Album dieser irgendwie ganz besonderen Künstlerin (endlich passt dieses Wort mal!) immer noch gut ist, muss das einfach mal hierhin. Übrigens wurde Balbina schon mal als die deutsche Banks bezeichnet. Keine Ahnung, wer das ist - aber sie muss auf jeden Fall eine sehr spezielle Frau mit sehr viel Talent sein.

.

Ein wieder mal sehr schickes Video von der guten Balbina. Über die Zeit, wieso heute morgen schon gestern ist und warum dieser Moment jetzt schon vorbei ist. Und damit ihr euch die Zeit besser vertreiben könnt, bekommt ihr gleich die ganze Playliste von Balbina mitserviert.

via

Das 85. Music-Round-Up ist vollkommen vollgepackt und folgt deshalb (und weil ich gerade etwas müde bin, das aber raus soll) ohne große Worte.
Mit am Start sind Lance Butters, Lemur, Nugat, Rooq & Lakman & Der Plusmacher, Balbina, Ratatat, Audio88 & Yassin & Morlock Dilemma, Retrogott & Hulk Hodn & Hazenberg, Denyo, Caribou und Daniel Decker. Und jetzt lass ich euch und eure Ohren mal machen. Viel Spaß euch dreien.

.
Lance Butters - Es zieht / Ich zieh'

.
Lemur - Du brauchst

.
Nugat - What A Day

.
Lakmann & Der Plusmacher feat. Rooq - Ganja Day

.
Balbina - Goldfisch

 .
Ratatat - Cream On
.
Audio88 & Yassin & Morlock Dilemma - Todesflöte

.
Retrotgott & Hazenberg & Hulk Hodn - Das Elend

.
Denyo - Gegenwind

.
Caribou - Can't Do Without You

.
Daniel Decker - Prolog

So. Zeit für's 84. Musik-Round-Up. Diesmal gleich mit einem Doppelpack der Orsons (beides aus ihrem aktuell auf die 2 gecharteten Album What's Goes), einem smoothen Nugat-Beat (+ Freedownload), und Audiovisuelle News von My Panda Shall FlyBjörk, Jamie XX und FKA Twigs
Danach beglückt euch Balbina mit einem kostümbeladenen Augenzucker, Figub Brazlevič beschenkt euch mit fresher Oldschoolness (und mit der Fishfabrik!) und Marla Blumenblatt und Eko Fresh beschießen euch mit Großstatdcowboys, bis dann ODMGDIA schließlich die Party beenden (bzw. eigentlich mit einem Festivalintro für's Mile of Style einläuten). Und fertig. 

.
Die Orsons - Papa Willi und der Zeitgeist

.
Die Orsons - Tornadowarnung

.
Nugat - Lollygaggin'

..
My Panda Shall Fly - Light Under the Door (feat. Troels Abrahamsen)

.
Björk - Family (moving Album Cover)


Jamie XX - Loud Places


FKA Twigs - Glass & Patron

.
Balbina - Langsam Langsamer

.
Marla Blumenblatt - Großstadtcowboys (feat. Eko Fresh)

.
Figub Brazlevič - From Ghettos To Galaxies ft. Bluestaeb & Noritsu 

.
ODMGDIA (Duzoe & Dollar John) - Guns N' Noses

Der 80. Musikflashback der letzten Woche(n) springt genremäßig ein bisschen, ist dafür aber auch visuell ganz nett. An der Spitze steht diesmal Sepalot's neuester Push, dann kommt noch mehr Beat von Daniel Drumz und im Anschluss gibt Xatar sein dubai'iges Comeback (aus dem Knast).
Weitermachen Balbina und ihr Kuckuck-Ruf, DCVDNS ruft für euch die German Choppers - bis dann High Life auf einem Beat von Torky Tork gerappt wird. Am Ende bekommt ihr noch eine visuelle Lichtershow von No Accident In Paris & Must Be The Holy Ghost serviert. Den Rausschmeißer kriegt ihr mit einem kleinen Track Gag von Moneyboy.

.
Sepalot - Push

.
Daniel Drumz - Floaters


Xatar - Original


Balbina - Kuckuck


DCVDNS - German Choppers (feat Tamas)



Scarf & doz9 & Torky Tork - High Life


No Accident In Paradise - Depozypt

.
Must Be The Holy Ghost - Immoral Support

.
Money Boy - Fuck up die Kommas