Springe zum Inhalt


Hazel Brugger ist nicht nur als Comedian so erfolgreich, dass sie es selbst gar nicht mehr nachvollziehen kann, sie moderiert auch ein ganz wunderbares YouTube-Format, in dem sie sich fragt: Deutschland, was geht!?
Alle bisher 20 Episoden gibt's als Playliste. In der neuesten Folge fährt sie mit Nico Semsrott Achterbahn. Und wenn man ganz genau hinschaut, kann man sogar den dauerdepressiven Kapuzenpulli-Politiker kurz lächeln sehen. Schockierende Bilder. ;o)

Deutschland Was Geht ist eine ab 2019 wöchentlich erscheinende Dokureihe, in der Hazel und Thomas kuriose Orte und Veranstaltungen in ganz Deutschland präsentieren. Neue Folgen erscheinen immer sonntags um 12 Uhr.


Als Stand-Upper im Rollstuhl hat man ja den Vorteil, dass allein die eigene Berufsbezeichnung schon eine Pointe für sich ist. Bisher kannte ich aber trotzdem keinen (wie leider auch in fast allen anderen kreativen Bereichen in der Öffentlichkeit). Bisher. Denn der junge Carl Josef hat nun seinen ersten (Gast)Auftritt als Stand-Up-Comedian im Mad Monkey Room in Berlin hingelegt. Und ich bin mir relativ sicher, dass es nicht sein letzter war.
Als Rollifahrer habe ich zwar alle Sprüche von ihm schon mindestens einmal irgendwo selber gebracht, habe deswegen aber umso mehr Respekt davor, dass er mein gesamtes und innerhalb von 32 Jahren aufgebautes Gag-Repertoire bereits mit 14 souverän und sympathisch auf einer Bühne raushaut. Das würde ich mich jetzt noch nicht mal trauen (oder zumindest nicht nüchtern). Maybe der neue Sit-Up-Comedy-Star der Zukunft.

via


Falls ihr mit dem Stammtisch-Humor und den Karneval-Pappnasen im Alman-Fernsehen genauso wenig anfangen könnt wie ich und stattdessen ausnahmsweise mal lustige deutsche Comedy sehen wollt: das neue Programm von Moritz Neumeier gibt es wie letztes Jahr in voller Länge online. Und ich bin gerade wieder sehr froh, dass es in Deutschland nicht nur Comedians wie Mario Barth, Bernd Stelter oder Annegret Kramp-Karrenbauer gibt.

Hurra, Hurra – "Hurra." ist da! Hier die Live-Aufzeichnung meines Bühnenprogramms, mit dem ich die letzten beiden Jahre auf Tour war. Aufgezeichnet im Ritter Butzke in Berlin. Danke an funk.

1


Sam freut sich erst wie ein Schnitzel, als er merkt, dass sein neuer Kunde ein Promi ist, den er schon immer mal treffen wollte. Die Sache hat nur einen Haken: Sam arbeitet in einem Leichenhaus. Ein Kurzfilm von Dominic Burgess.

via


Schöner Pilot für eine neue Sci-Fi-Comedy-Webserie, in der Captain Sam Sweetmilk sein Gedächtnis gelöscht hat - und nicht mehr weiß, warum. Humor from outta Space.


Deutsche Comedy hat ja hauptsächlich deswegen einen schlechten Ruf, weil immer die gleichen 3 Dödel im Fernsehen laufen, die seit Jahren die immer gleichen Gags erzählen. Tatsächlich gibt's ja aber auch viele gute deutsche Comedians, die man eben nur mal zu Wort kommen lassen muss.
Genau das machen Christopher Stein und Passun Azhand, die auf ihrem YouTube-Kanal jede Menge Comedians interviewen, die ihr vielleicht noch nicht kennt, aber mal kennenlernen solltet. In kleinen gemütlichen Talk-Duetten an der Bar mit u.a. Till Reiners, Tino Bomelino & Felix Lobrecht. ...weiterlesen "Comedy-Talk mit Till Reiners, Tino Bomelino & Felix Lobrecht"


Nächsten Monat ist wieder immer und überall Fußball und bisher habe ich ja noch nicht so das Bedürfnis, jeden Tag Menschen beim Sport beobachten zu müssen. Aber wenn schon Vorbereitung auf die WM, dann doch die Trainings Days vom britischen Comedian Jack Whitehall, der mit Müller Bier-Pong gezockt, Götze seinen "größten" Moment präsentiert und mit Boateng einen Rap-Song aufgenommen hat.
Schön, die (Nation)Almanschaft abseits des Spielfelds mal nicht nur dumm neben irgendwelchen Präsidenten rumstehen zu sehen.

via


In Deutschland gibt es ja auch noch Comedians, die lustig sind. Moritz Neumeier zum Beispiel. Für die einen ein zynisches Arschloch, für die anderen ein linksgrünversifftes Arschloch. Und damit genau mein Humor. Wer mitlachen will, seinen gesamten Live-Auftritt aus dem Hamburger Politbüro hat funk gerade online gestellt.

Ostern steht vor der Tür, ihr Hasen. Wenn ihr mal zwei Stunden Family-freie Zeit braucht, dann zieht Euch doch meinen Live-Auftritt rein. Den legt Euch funk ins Osternest.
Viel Spaß dabei!


Gute Arbeit Originals. Die einzige Sketchcomedy aus Deutschland, bei der ich tatsächlich regelmäßig das Vergnügen hatte, lachen zu dürfen und die hier auch schon öfter den Weg ins Blog gefunden hat. Die Meta-Humor-über-Meta-Humor-Fabrik. Und sie wird leider erstmal geschlossen.
Schade. Ist allerdings auch bestimmt nicht einfach sich mit Humor in good ol' Germany durchzusetzen, wo die Mehrheit der Leute immer noch Witze mit Barth lustig findet. Hat aber geklappt. Zumindest in der relevanten Zielgruppe, zu der ich mich mal rotzfrech dazuzähle. Danke für die vielen guten Gags, die gute Qualität und natürlich die gute Arbeit. Und bitte weitermachen, egal wie, wann und wo. ...weiterlesen "Die Sache mit dem Ende von Gute Arbeit Originals"


Comedy-Gold von den deutschrussischen Trailerparkboys, die euch eine Geschichte über das neue Hurensohn 8, angebissene Äpple und fickende Schlangen erzählen. Und zwar in einem so wundervollen Dialog über iDiots, dass sogar Stück Scheiße lachen muss. ?

via


Ich bin ja letztes Jahr 30 geworden und ehrlich gesagt verstehe ich das ganze Geheule um diese ominöse Zahl bisher nicht so wirklich. Aber mal 'ne ganz andere Frage: kann man den Zahn der Zeit eigentlich auch bei der Zahnfee abgeben? Und ist das jetzt Spongebozz oder Flavor Flav? Ich möchte meinen jedenfalls gerne loswerden und könnte gerade etwas Taschengeld gebrauchen.