Jan Böhmermann beweist, wie enorm wichtig ihm der Deutsche Comedypreis von RTL doch ist, indem er seine ehrenwerte Auszeichnung dieser selbstverständlich höchstpersönlich entgegennimmt. Inklusive garantiert nicht ironisch gemeinter Lobeshymne an die Witze-mit-Barth-Gala.

via


Ende 2017 bekommt es also nun auch Deutschland schließlich hin, eine Preisverleihung mal nicht mit einem tiefsitzendem Stock im Arsch, sondern mit einem sogar verdammt guten Intro zu eröffnen. Dank Klaas, Sido und fast dem gesamten Cast von 4 Blocks, die zusammen den Laden übernehmen (Hamady-Style).
Und als Kirsche auf der Sahnetorte werden auf dem Serien-Theme-Beat auch noch Robin Schulz, Mark Forster, Campino und die halbe Musikindustrie schön gedisst. Was ist das für 1Live-Krone-Show!

“Da vorne sitzen nur die mit den Riesen-Namen -
und hinten sitzen die, die die Songs für sie geschrieben haben.”

Klaas, Sido & der 4Blocks-Cast liefern beim Intro der 1Live-Krone-Gala ab


Joko & Klaas haben sich als PR-Agentur ausgegeben, die einen Ryan Gosling zufällig in der Stadt hat und ihn als Werbefigur für die goldene Kamera angeboten. Allerdings nur, wenn Gosling, für den eigentlich kein Preis geplant war, nun einen Preis bekäme. Klappte erst nicht. Klappte aber dann doch. Und schon gab's eine neue Kategorie.

Jetzt noch den Fake-Ryan reingemogelt, ihn den Preis ablehnen lassen und ihn Joko & Klaas widmen. Und fertig ist der kleine VeraKamera-Fake.