Das Corona-Virus hat sich weiter ausgebreitet und es bis in die Hamburger Grill-Station und damit auch an den nordischen Stammtisch von Dittsche geschafft. Chefvisite mit Unterhosen-Gummi & Kaffee-Filter uff'm Kopp.


via

Es lohnt sich übrigens auch, Til Reiners länger als 35 Sekunden zuzuhören. Zum Beispiel in seinem Comedy-Programm Auktion Mensch, in dem ihr das 1 1/2 Stunden lang tun könnt, wenn ihr es euch z.B. ganz antikapitalistisch umsonst auf YouTube anguckt. Danach wisst ihr dann wirklich alles über den Kapitalismus, was ihr wissen müsst und habt trotzdem nicht mehr Geld als vorher. Tja.

...weiterlesen "Til Reiners erklärt euch in 35 Sekunden den Kapitalismus"


Eine kleine Reise in die Vergangenheit von Christian Ulmen, der vor Jerks ja schon mal eine Sendung hatte, die deutsche Comedy für mich damals revolutionierte und ein ebenbürtiges Fremdschammassaker war: Mein neuer Freund (2005). Eine mit völlig bekloppten, aber doch so fucking "echten" Charakteren ausgestattete Reality-Serie und Gewinnspielshow, in der Ulmen nicht schauspielerisch einfach ablieferte.
Leider gibt's die alten Original-Folgen nur in Kack-Qualität im Netz (oder gegen Geld). Auf YouTube findet man dafür aber die Fortsetzungen der zwei vielleicht besten Rollen: Alexander von Eich & Uwe Wöllner. Viel Spaß mit diesen beiden Comedy-Perlen aus einer Zeit, in der auf YouTube noch nix los war außer Elefanten-Videos und deshalb gute Fernseh-Shows wie diese noch sehr wichtig für uns alle waren.

Vielleicht der erste wirklich sehr brennende Roast aus Deutschland, in dem deutsche Comedy u.a. von Micaela Schäfer und Eko Fresh brutal zerstört wird. Battlerap made by Shahak Shapira, dessen Lachkicks übrigens sehr ansteckend sind, wenn ihr nicht dagegen geimpft seid.



Jan Böhmermann beweist, wie enorm wichtig ihm der Deutsche Comedypreis von RTL doch ist, indem er seine ehrenwerte Auszeichnung dieser selbstverständlich höchstpersönlich entgegennimmt. Inklusive garantiert nicht ironisch gemeinter Lobeshymne an die Witze-mit-Barth-Gala.

via

1


Bisher hat Till Reiners für mich eigentlich nur zusammen mit Moritz Neumeier existiert, mochte aber immer seine zynische und trotzdem klare Haltung. Sein eigenes Stand-Up-Programm gibt's jetzt auch in voller Länge auf YouTube, damit ihr auch mal mitlachen könnt. Einer dieser seltenen Witzeerzähler Stand-Up-Comedians aus Deutschland, die tatsächlich lustig sind. Das ist die Geschichte von Til und den Humans of Late Capitalism.

Ein letztes Mal spielt Till Reiners sein Programm „Auktion Mensch“. Das allerletze Mal. Vier Jahre lang hat er es gespielt, aktualisiert, perfektioniert. Jetzt, wo es richtig gut ist, hört er damit auf. Zu oft gespielt. Er kann nicht mehr. Also ab zu YouTube!

Die Menschen in Schortens haben ihn dafür gehasst (wegen des Teils mit den toten Kindern) und die Menschen in Berlin haben ihn dafür geliebt (wegen des Teils mit den toten Kindern). Deswegen werden die letzten Reserven mobilisiert. Eine Weinschorle auf Euch, Berliner*innen. Die Derniere über den Dächern der Hauptstadt im angemessen geilen Klunkerkranich, mit Video-Aufzeichnung, damit nicht alles am nächsten Morgen vergessen ist.

Es geht um das Politische im Privaten und warum Kapitalismus enttäuschenderweise funktioniert. „Der Überzeugungs-TÜV für die Sollbruchstel­len der eigenen Denkmuster“ stand immer im Programmtext. Keine Sorge, das war der schwierigste Satz. Auf der Bühne geht es dann niveautechnisch nur noch bergab. Der richtige Schwung für ein Ende. Das wird ein Spaß.

1


Den ersten kleinen Gig vom sitzenden Stand-Up-Comedian Carl Josef gab's vor knapp 'nem Monat. Nun hat es der 14-jährige Rollifahrer mit seinem Programm auch zu NightWash geschafft, trendet mit seinem ersten Fernsehauftritt aktuell auf YouTube und hat bereits nach einem Tag die 1-Million-Klicks-Marke durchbrochen.
Und auch wenn ich die meisten Punchlines schon von mir kenne, freue ich mich gerade sehr für ihn - und darüber, dass ein Mensch mit Behinderung einen Hype abbekommt, nachdem endlich mal nicht schon wieder alle rumheulen. Sit-Down-Comedy is maybe the next big thing. ;o)

"Mich kann nichts aufhalten - außer Bordsteine."
- Carl Josef


Hazel Brugger ist nicht nur als Comedian so erfolgreich, dass sie es selbst gar nicht mehr nachvollziehen kann, sie moderiert auch ein ganz wunderbares YouTube-Format, in dem sie sich fragt: Deutschland, was geht!?
Alle bisher 20 Episoden gibt's als Playliste. In der neuesten Folge fährt sie mit Nico Semsrott Achterbahn. Und wenn man ganz genau hinschaut, kann man sogar den dauerdepressiven Kapuzenpulli-Politiker kurz lächeln sehen. Schockierende Bilder. ;o)

Deutschland Was Geht ist eine ab 2019 wöchentlich erscheinende Dokureihe, in der Hazel und Thomas kuriose Orte und Veranstaltungen in ganz Deutschland präsentieren. Neue Folgen erscheinen immer sonntags um 12 Uhr.


Als Stand-Upper im Rollstuhl hat man ja den Vorteil, dass allein die eigene Berufsbezeichnung schon eine Pointe für sich ist. Bisher kannte ich aber trotzdem keinen (wie leider auch in fast allen anderen kreativen Bereichen in der Öffentlichkeit). Bisher. Denn der junge Carl Josef hat nun seinen ersten (Gast)Auftritt als Stand-Up-Comedian im Mad Monkey Room in Berlin hingelegt. Und ich bin mir relativ sicher, dass es nicht sein letzter war.
Als Rollifahrer habe ich zwar alle Sprüche von ihm schon mindestens einmal irgendwo selber gebracht, habe deswegen aber umso mehr Respekt davor, dass er mein gesamtes und innerhalb von 32 Jahren aufgebautes Gag-Repertoire bereits mit 14 souverän und sympathisch auf einer Bühne raushaut. Das würde ich mich jetzt noch nicht mal trauen (oder zumindest nicht nüchtern). Maybe der neue Sit-Up-Comedy-Star der Zukunft.

via


Falls ihr mit dem Stammtisch-Humor und den Karneval-Pappnasen im Alman-Fernsehen genauso wenig anfangen könnt wie ich und stattdessen ausnahmsweise mal lustige deutsche Comedy sehen wollt: das neue Programm von Moritz Neumeier gibt es wie letztes Jahr in voller Länge online. Und ich bin gerade wieder sehr froh, dass es in Deutschland nicht nur Comedians wie Mario Barth, Bernd Stelter oder Annegret Kramp-Karrenbauer gibt.

Hurra, Hurra – "Hurra." ist da! Hier die Live-Aufzeichnung meines Bühnenprogramms, mit dem ich die letzten beiden Jahre auf Tour war. Aufgezeichnet im Ritter Butzke in Berlin. Danke an funk.

1


Sam freut sich erst wie ein Schnitzel, als er merkt, dass sein neuer Kunde ein Promi ist, den er schon immer mal treffen wollte. Die Sache hat nur einen Haken: Sam arbeitet in einem Leichenhaus. Ein Kurzfilm von Dominic Burgess.

via


Schöner Pilot für eine neue Sci-Fi-Comedy-Webserie, in der Captain Sam Sweetmilk sein Gedächtnis gelöscht hat - und nicht mehr weiß, warum. Humor from outta Space.


Deutsche Comedy hat ja hauptsächlich deswegen einen schlechten Ruf, weil immer die gleichen 3 Dödel im Fernsehen laufen, die seit Jahren die immer gleichen Gags erzählen. Tatsächlich gibt's ja aber auch viele gute deutsche Comedians, die man eben nur mal zu Wort kommen lassen muss.
Genau das machen Christopher Stein und Passun Azhand, die auf ihrem YouTube-Kanal jede Menge Comedians interviewen, die ihr vielleicht noch nicht kennt, aber mal kennenlernen solltet. In kleinen gemütlichen Talk-Duetten an der Bar mit u.a. Till Reiners, Tino Bomelino & Felix Lobrecht. ...weiterlesen "Comedy-Talk mit Till Reiners, Tino Bomelino & Felix Lobrecht"