Einfaches, aber immer wieder spannendes Konzept: Eine Gruppe von Teenagern ist plötzlich auf sich alleine gestellt, weil alle Erwachsenen über Nacht verschwinden und mit ihnen auch alle Gesetze und Verbote. The Society spielt in einem alternativen Universum, indem Kids nach einem Systemreboot eine neue Gesellschaftsordnung aufbauen - mit ihren eigenen Regeln. Netflix goes Herr der Fliegen (und ein bisschen Lost).


Gestern habe ich "How to Sell Drugs Online (Fast)" gegooglet und die verdrogte Netflix-Produktion der bildundtonfabrik durchgesuchtet, die tatsächlich sehr guter Stoff ist. Eine Comedy-Serie aus Deutschland, die sogar (Meta-)Humor hat. Generation Z berauscht von MDMA und Internet.

"How to Sell Drugs Online (Fast)" ist eine Coming-of-Age-Story und handelt von einem Schüler, der gemeinsam mit seinem besten Freund in seinem Jugendzimmer Europas größten Online-Drogenhandel gründet - und das alles, um die Liebe seines Lebens zurückzugewinnen. Die Geschichte ist laut Netflix und btf von wahren Begebenheiten inspiriert. Regie führen Lars Montag und Arne Feldhusen, letzterer war unter anderem auch für "Stromberg" und "Tatortreiniger" verantwortlich. Die Drehbücher stammen von Philipp Käßbohrer, Sebastian Colley und Stefan Titze.


Nach dem Teaser nun der Trailer für die von der bildundtonfabrik produzierten Netflix-Serie (von u.a. den Schreibern vom Neomagazin) mit dem googligen Titel: How to Sell Drugs Online (Fast). Generation Z beim Dealen mit Problemen und Drogen. Wer sich als Serien-Junkie angefixt fühlt: die erste Dosis gibt's am 31 Mai.

"How to Sell Drugs Online (Fast)" ist eine Coming-of-Age-Story und handelt von einem Schüler, der gemeinsam mit seinem besten Freund in seinem Jugendzimmer Europas größten Online-Drogenhandel gründet - und das alles, um die Liebe seines Lebens zurückzugewinnen. Die Geschichte ist laut Netflix und btf von wahren Begebenheiten inspiriert. Regie führen Lars Montag und Arne Feldhusen, letzterer war unter anderem auch für "Stromberg" und "Tatortreiniger" verantwortlich. Die Drehbücher stammen von Philipp Käßbohrer, Sebastian Colley und Stefan Titze. (Quelle)


Bandersnatch war erst der Anfang. Die 5. Staffel der Geschichten aus der digitalen Science-Fiction-Hölle kommt in nicht allzu ferner Zukunft. In genau 3 Wochen nämlich. Diesmal gibt's aber scheinbar nur 3 neue Episoden. Ich bin dennoch sehr gespannt, mit welchen technologischen Psychospielchen uns Charlie Brooker diesmal das Hirn zermadert. Eins ist sicher: The Future is gettin' dark again.

Three new stories about the future we should have seen coming. Black Mirror returns June 5th.


via blogmirror


Es wird wieder Zeit für eine deutsche Netflix-Serie über Zeit. Dark beantwortet endlich die uns alle quälende Frage nach dem "Wann?". Und zwar in der schon bald kommenden Zukunft: am 21. Juni Jetzt.


Von den Machern des PodcastUFOs, dem Tatortreiniger und dem NeomagazinRoyale: der erste Teaser von der bildundtonfabrik produzierten Netflix-Serie mit u.a. Bjarne Mädel und einem schön zu googlenden Titel: How to Sell Drugs Online (Fast). Und zumindest die ersten 30 Sekunden sehen so aus, als könnte das einer der besten deutschen Serien-Produktionen überhaupt werden (man merkt sogar endlich nicht mal, dass sie aus Deuschland kommt). Ich war vorher auf jeden Fall schon gespannt darauf, bin nun aber offiziell richtig gehyped. Starttermin für Serien-Suchtis ist der 31. Mai.

"How to Sell Drugs Online (Fast)" ist eine Coming-of-Age-Story und handelt von einem Schüler, der gemeinsam mit seinem besten Freund in seinem Jugendzimmer Europas größten Online-Drogenhandel gründet - und das alles, um die Liebe seines Lebens zurückzugewinnen. Die Geschichte ist laut Netflix und btf von wahren Begebenheiten inspiriert. Regie führen Lars Montag und Arne Feldhusen, letzterer war unter anderem auch für "Stromberg" und "Tatortreiniger" verantwortlich. Die Drehbücher stammen von Philipp Käßbohrer, Sebastian Colley und Stefan Titze. (Quelle)

Letztens durchgebingt als ich gekränkelt habe und für außerordentlich gut befunden: Russian Doll. Groundhog Day 2.0. in der abgefuckten Junkie-Death-Version von Netflix. Und täglich grüßt das Matrjoschka.


Mr. Deadpool & Mr. Fight Club machen für Netflix eine Anime-Anthologie-Serie à la Animatrix. Ein Fantasy-Horror-Sci-Fi-Comedy-Mix aus 18 zwischen 5 und 15 Minuten langen Kurzfilmen. Count me fuckin' in.

Sentient dairy products, werewolf soldiers, robots gone wild, garbage monsters, cyborg bounty hunters, alien spiders and blood-thirsty demons from hell - all converge in eighteen NSFW animated stories.

Presented by Tim Miller & David Fincher.

Love, Death + Robots lands on Netflix March 15th.


Erinnert ihr euch noch an das verkackte Rich-Kids-Festival FYRE, das damals via Social Media als scheiße teurer Luxus-Event auf einer Privatinsel in den Bahams gehypt wurde und dann aussah wie ein runtergekommenes Survival-Camp mit einem Bällebad?
Netflix hat eine Doku zur so krass gefloppten Influencer-Party produziert, dass der Veranstalter 6 Jahre wegen Betrugs in den Knast und zusätzlich 26 Millionen $ Schadensersatz zahlen musste. The Greatest Party That Never Happened.

An exclusive behind the scenes look at the infamous unraveling of the Fyre music festival. Launching globally on Netflix on January 18, 2019.

Created by Billy McFarland and rapper Ja Rule, Fyre Festival was promoted as a luxury music festival on a private island in the Bahamas featuring bikini-clad supermodels, A-List musical performances and posh amenities. Guests arrived to discover the reality was far from the promises.

Chris Smith, the director behind the Emmy Award Nominated documentary Jim & Andy: The Great Beyond, gives a first-hand look into disastrous crash of Fyre as told by the organizers themselves.


via


Die High-Society der artsy-fartsy Kunstkrtiker-Szene als moderner Horror-Film auf Netflix, in dem die kritisierte Kunst zurückschlägt: Velvet Buzzsaw von Dan Gilroy (Nightcrawler). Ich hoffe insgeheim auf einen Cameo von Banksy, der am Ende den Film zerreißt oder so.

Velvet Buzzsaw is a thriller set in the contemporary art world scene of Los Angeles where big money artists and mega-collectors pay a high price when art collides with commerce. Jake Gyllenhaal, Rene Russo, Toni Collette, Zawe Ashton, Tom Sturridge, Natalia Dyer, Daveed Diggs, Billy Magnussen, and John Malkovich star in the new mind-bending film written and directed by Dan Gilroy.

Leider ist das Vorschaubild schon das beste am ganzen Teaser, dafür hat Netflix nun aber endlich ein Release-Date rausgehauen: Independence Day. Happy New Year und so.
...weiterlesen "Stranger Things Season 3 | Teaser + Release-Date"

1


Vorsicht, Spoiler und so: Auf reddit hat man sich ins Deep Hole von Black Mirror gestürzt und alle optionalen Handlungsstränge der neuen Video-Spielfilm-Episode Bandersnatch in einem Baumdiagramm mit etlichen Zweigen und Ästen zusammengetragen.
Inklusive Meta-Shit, Game-Overs und Endings der Choose-Your-Own-Adventure-Story über die Choose-Your-Own-Adventure-Story:

...weiterlesen "Black Mirror – Bandersnatch | Alle Handlungsstränge als Baumdiagramm"