???

Posted by Phil Long on Montag, 24. Oktober 2016

Essen auf Rädern. Oder eher auf Schienen. Ich mag ja trotzdem lieber Cheese- als besorgte Burger. Auch wenn beide ja fast gleich schmecken intelligent sind.
via

Guten Morgen! 😉 pic.twitter.com/f2z4Gvxo4G

— Der goldene Aluhut (@GoldenerAluhut) 3. Oktober 2016

Heute ist ja Tag der deutschen 1heit. Mit der Montagsdemo von den Pegidioten im Nacken wirkt Deutschland allerdings so uneinig wie schon lange nicht mehr. Wider Vereinigung und so. 
Und um mal einen Einblick in die Köpfe derer zu bekommen, die sich in Dresden gerade wieder als angebliches Volk bezeichnen, zu dem ich auf jeden Fall nicht gehöre, gibt's an der Stelle mal eine kleine Grafik. So funktionieren diese altmodischen Geräte also...

via

.

Der im Netz u.a. als "linksversifftes Reporterarschloch" beschimpft werdende Michel Abdollahi hat in Hamburg einigen Passanten Hate-Kommentare aus den asozialen Medien vorgelesen und ihre anschließenden Reaktion per Kamera eingefangen. Und ich mag diesen Mann und sein cleveres Engagement einfach. Einige Antwortgeber dagegen eher nicht so. 


via

Leider fehlen sowohl die "LÜGENPRESSE!"- als auch die "Ich bin kein Nazi, aber"-Taste, aber okay.

via

.
Der NDR liefert einen Einblick in die besorgte Bürgerwehr eines Dorfes in Brandenburg (in dem 28% AfD wählen - was eigentlich alles über die Intelligenz der Bewohner aussagt), in der eine Reporterin 7 Tage lang mitpatroulliert ist. Und leider ist alles genau so, wie ihr euch das vorstellt. Festgefahrene Meinungsbilder, die lediglich aus Vorurteilen, Dorfgerüchten und gefährlichem Halbwissen bestehen - und Handlungen, die darauf basieren. Ich würde mich mit so einer Bürgerwehr jedenfalls nicht sicherer fühlen. Ganz im Gegenteil.

"Diebstähle? Nicht mehr in Lawitz! In dem kleinen Ort in Brandenburg zieht sich Nacht für Nacht eine Gruppe Dorfbewohner Warnwesten an und geht auf Streife. Frida Thurm und Hans Jakob Rausch sind ‎7 Tage mitgelaufen. Wer sind die Fremden, vor denen sich die Bürger schützen? Ist die Streife Geisterjagd oder Ausdruck echter Bedrohung? Und ist das jetzt so eine rechte Bürgerwehr, die in Brandenburg immer wieder in der Kritik steht?"

PS: Die 7-Tage-Doku-Reihe wollte ich hier mal empfehlen. Sind ein paar ganz gute Sachen bei - siehe 7 Tage unter Rechten / 7 Tage unter Bahnmitarbeitern / 7 Tage unter Verrückten
via