Deniz Yücel, der fast 1 Jahr beim Irren vom Bosporus gefangen saß, war heute bei Fest & Flauschig zu Gast und hat und dort über seine Einzelhaft als deutscher Journalist in der Türkei, sackfeige und verklemmte Politiker und speziell mit Böhmi über ein gewisses Gedicht gesprochen.
Spannende Folge, die am Ende viel lustiger ist, als man bei der ernsten Thematik vermuten könnte, weil Deniz mindestens genauso viel Humor hat wie die zwei Quatsch-Experten Jan & Olli. Mit unfreundlichen Grüßen an Recep Tayyip Erdoğan, der diesen Podcast allein aufgrund des Titels wahrscheinlich nicht mögen wird.

Eine Sonderausgabe von Schulz und Böhmermann, die in ihrer Talkshow eine Talkshow inszeniert haben. Im Prinzip also wie in den 90ern. Nur eben nicht mit Laiendarstellern, sondern mit richtigen Schauspielern. Lars Eidinger, Iris Berben, Karoline Herfurth und Katharina Thalbach nämlich, für deren entsprechende Rollen sogar Wikipedia-Artikel angelegt wurden (inzwischen gelöscht).
Keine Ahnung, ob die beiden Talkmaster of Desaster damit möglicher Kritik ausweichen wollten - die FAZ schrieb heute von den schlechtesten Moderatoren der Welt - ich fand die Special-Episode aber erfrischend anders.


Vermutlich der letzte Buddytag beim Circus Halligalli. Denn in 2 Wochen läuft ja bereits die allerletzte Ausgabe. Sentimentales Abschiedsgedöns gibt's aber zum Glück trotzdem nicht. Dafür geht's auf Klassenfahrt (oder eher Stuhlgang) zum Rock am Ring. Vom Festival gibt's zwar nix zu sehen, ist aber auch egal. Die 3 gründen einfach selber 'ne Band. Kommt, Buddies - Bus bauen!


Böhmermann & Schulz talken ab Sonntag wieder einmal die Woche in ihrer verrauchten Dunkelkammer auf ZDFneo. Optisch haben sich die Zwei zwar ein bisschen verändert (hier der Ursprung des Gags), das Konzept ist aber noch das gleiche. Und Sybille Berg ist auch wieder dabei.

Mittlerweile sind auch die Gäste der ersten Sendung bekant: Ben Tewaag (der im Knast gesessene Sohn von Uschi Glas), Laura Himmelreich (Vice), Schorsch Kamerun (Sänger der Goldenen Zitronen) und Rolf Pohl (Sozialpsychologe). ...weiterlesen "Schulz & Böhmermann geht am Sonntag wieder los und das sind die ersten Gäste"

2

Der olle Olli Schulz hat Yolo & Klaus einen womöglich letzten Besuch in ihrer Sendung abgestattet und mit ihnen nochmal einen Buddytag unternommen. Wie in den guten alten Zeiten. Ihr wisst schon. Rumhängen, kiffen, das Schulklo taggen und so. Und wenn ich das so sehe, ist es ja doch ein bisschen schade, dass die Jungs aufhören.

.

Heinz Strunk hat sich von Olli Schulz als Portier, Barmann, Pianist, Hausmeister und Bademeister verwöhnen lassen und mit ihm über dieses verflixte 2016 geplauscht. Die zwei Hamburger Originale in einer jahresrückblickenden Sondersendung von extra3.

via

Folge 1 von Fest & Flauschig aka Sanft & Sorgfältig Folge 150. In alter Frische, auf neuem Portal (eigentlich zumindest). Und jetzt schon auf YouTube. Illegalerweise hochgeladen vom einzigen Typen, der das darf: Dickensducktaildick. Mit freundlicher Genehmigung von Olli und Janni ab Minute 6. Endlich machen die Sonntage auf der Couch wieder einen Sinn. Zumindest eine Stunde lang.

Update: Offenbar findet Spotify das nicht so cool. Tja. Dann wohl doch nur exklusiv (oder ihr guckt hier mal, aber pscht! - habt ihr nicht von mir...;)


Heute ist wieder so ein trauriger Tag. Klar. Ist ja auch ein Montag, sagt ihr. Es gibt aber leider noch einen viel unerfreulicheren Grund: Eine weitere tolle Sendung - und mindestens unter den großen 5 All-Time-Favorit-Podcasts dabei - ist von uns gegangen. Sanft Böhmermann und Sorgfältig Schulz verabschiedeten sich vor ca. einer Stunde via Facebook vom Radiobusiness. Und mir werden die beiden vor allem Sonntags von 16-18 Uhr fehlen. Danke für die schöne Zeit, Fidi und Bumsi. Schaut mal bei Schulz & Böhmermann in Schulz & Böhmermann vorbei, wenn ihr Bock habt.
Und damit die Leere der nächsten 148 Sonntage nicht ganz so leer wird, hier nochmal alle Folgen von Beginn an:


Update: Offenbar wurde das Format schon wiederbelebt - ab Mai exklusiv bei spotify. Seltsam. Aber okay. I'm in.


Wir haben lange drauf gewartet - und da ist sie nun (seit 20:15 Uhr in der zdf Mediathek)! Die allererste von erstmal  4 Folgen Schulz & Böhmermann  (und einem anschließenden Best Of). 

Zu Gast in der Premierensendung sind der Wettermann und Vergewaltigungsvorwurfopfer Jörg Kachelmann, die erfolgreichste Drehbuchautorin Deutschlands Annika Decker (Schuld an u.a. Keinohrhasen), der sich einst als Arzt ausgegebene Hochstapler Gerd Postel und Double-Time-Rapikone Kollegah. Endlich wieder eine gute Talkshow im deutschen Fernsehen - da kann man ruhig mal klatschen!

Die nächsten Sendetermine:

Sonntag, 17. Januar 2016, 22.45 Uhr
„Bild“-Reporter Paul Ronzheimer, Autorin Ann-Marlene Henning, die Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt und Schauspielerin Nora Tschirner
Sonntag, 24. Januar 2016, 22.45 Uhr 
Autor und Kriminalist Axel Petermann, Schauspieler Samuel Koch, Moderatorin Katrin Bauerfeind und die Kölner Kiez-Größe Langer Tünn Anton Claaßen
Sonntag, 31. Januar 2016, 22.45 Uhr
Autorin Kat Kaufmann, Musikerin Sophie Hunger, der syrische Flüchtling Gheiath Hobi und der stellvertretende „Bild“-Chefredakteur Nikolaus Blome
Sonntag, 31. Januar 2016, 23.45 Uhr
Best Of

Noch 5 Tage! Dann ist es endlich soweit - die beste Talkshow ever aka Roche Schulz und Böhmermann geht weiter los. Der neuste Trailer spoilert sogar schon ein paar Gäste, u.a. Kollegah, Nora Tschirner, Samuel Koch, Katrin Bauerfeind und Hellmuth Karasek. Sonntag, 22:45 Uhr (20:15 schon in der Mediathek!) auf ZDFneo ist der Startschuss. Und ich freu mir darauf. Sehr sogar.

Und wer alles nochmal ganz genau wissen will - hier die Sendetermine + Gästelisten:

Sonntag, 10. Januar 2016, 22.45 Uhr
Meteorologe Jörg Kachelmann, „Kompetenzsimulator“ Gert Postel, Drehbuchautorin Anika Decker und Rapper Kollegah
Sonntag, 17. Januar 2016, 22.45 Uhr
„Bild“-Reporter Paul Ronzheimer, Autorin Ann-Marlene Henning, die Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt und Schauspielerin Nora Tschirner
Sonntag, 24. Januar 2016, 22.45 Uhr 
Autor und Kriminalist Axel Petermann, Schauspieler Samuel Koch, Moderatorin Katrin Bauerfeind und die Kölner Kiez-Größe Langer Tünn Anton Claaßen
Sonntag, 31. Januar 2016, 22.45 Uhr
Autorin Kat Kaufmann, Musikerin Sophie Hunger, der syrische Flüchtling Gheiath Hobi und der stellvertretende „Bild“-Chefredakteur Nikolaus Blome
Sonntag, 31. Januar 2016, 23.45 Uhr
Best Of

via


Tolles neues Interview-Vormat von Visa Vie, der Ex von 16Bars, die nun auch außerhalb von Rap zuhört - und zvar in ihrer eigenen Show auf YouTube bzv in einer Bar: Zum Goldenen V.
Und die Gästelistenausvahl ist bisher vantastisch, wie ich vinde. Aktuell ist es der gute Olli Schulz, der sich bei Pfeffi, Vein und Salzstangen ausvragen hat lassen (die anderen Interview-Parts  mit Olli verlink ich dann, wenn sie online gehen nach und nach dazu).

Und valls ihr mehr vollt, checkt die Vorgänger mit Schwesta Ewa und Serdar Somuncu aus.

.

Schulz und Böhmermann. Genau so wird sie heißen. Die Reinkarnation von Roche & Böhmermann bzw. die Talkshow, auf die ich mich echt extrem freue. Vorab gibt's aber erst mal wieder die Radioversion mit ohne Gäste, die seit letztem Sonntag wieder wöchentlich am Start ist.
Und in der ersten Folge nach der Pause sogar mit Publikum - vom Occupy Park am Gleisdreieck. R.I.P. Sommerloch 2015.

.
via