1


Fatih Akin hat Heinz Strunks Horror-Suff-Roman "Der goldene Handschuh" verfilmt - die Geschichte vom Frauenmörder Fritz Honka (Jonas Dassler) und seiner gleichnamigen Stammkneipe auf'm Hamburger Kiez.

Hamburg-St. Pauli in den Siebzigerjahren: Auf den ersten Blick ist Fritz „Fiete“ Honka ein bemitleidenswerter Verlierertyp. Seine Nächte durchzecht der Mann mit dem kaputten Gesicht in der Kiezkaschemme „Zum Goldenen Handschuh“ und stellt einsamen Frauen nach. Keiner der Stammgäste ahnt, dass der scheinbar harmlose Fiete in Wahrheit ein Monster ist.




via trinkspiel


Heute kommt anscheinend ausnahmsweise mal kein Schrott in der Glotze, denn zur Primetime bringt das Erste den hier: Jürgen - Heute wird gelebt. Eine deutsche Komödie mit Heinz Strunk und Charly Hübner als desperate Ü40-Singles und u.a. Klaas Heufer-Umlauf, Olli Schulz und Rocko Schamoni in weirden Nebenrollen. Wir haben um 20:15 Uhr ein Date, liebe ARD.

Hier der Link zum Film in der Mediathek.

Der Pförtner Jürgen Dose (Heinz Strunk) und sein im Rollstuhl sitzender Freund Bernd Würmer (Charly Hübner) sind beide jenseits der 40 und noch immer auf der Suche nach der Frau fürs Leben. Keine einfache Aufgabe für die beiden Eigenbrötler ohne jegliche sozialen Kompetenzen. Jürgen wohnt mit seiner bettlägerigen Mutter zusammen und versucht erfolglos, mit deren Pflegerin Petra (Katja Danowski) anzubandeln.
Bernd verbringt seinen Alltag gern damit, anderen Menschen seine Behinderung penetrant vorzuhalten, um ihnen dann mangelndes Verständnis vorzuwerfen. Als selbst ein Versuch mit Speed-Dating scheitert, scheint es nur noch eine Hoffnung zu geben: „EuropLove“ – eine Partnervermittlung für osteuropäische Frauen auf der Suche nach der großen Liebe.

.

Heinz Strunk hat sich von Olli Schulz als Portier, Barmann, Pianist, Hausmeister und Bademeister verwöhnen lassen und mit ihm über dieses verflixte 2016 geplauscht. Die zwei Hamburger Originale in einer jahresrückblickenden Sondersendung von extra3.

via

Runde Nummer 87 mit runden Nummern. Diesmal ganz kurz, damit ich nicht so viel schreiben - und ihr weniger lesen müsst. Wir legen los mit einem verdrogten LSD-Visual von A$ap Rocky und dem Turbo Lover Autobahn von MecsTreem. Gleich da drunter bekommt ihr schwarzrotweiße Animationsformationen samt Beat von 20syl und einen Song namens Opa Làmour aus dem neuen Album von Heinz Strunk. Over.

,
A$ap Rocky - L$D

.
MecsTreem - Turbo Lover Autobahn

.
20syl - Back & Forth

,
Heinz Strunk - Opa Làmour