.
Der Gangsta unter den Kochbüchern.

via


Ich weiß nicht genau ob es der tiefsitzende Hass gegenüber nicht-funktionierender Technik ist, aber ich finde das hier unglaublich befriedigend und betitel das aktuell mal als mein Lieblingsmeme. Manchmal muss man eben einfach mal die Sau (oder den mothafucka in dir) rauslassen. Ihr wisst ja - mach' kaputt, was dich kaputt macht. Und das gilt auch fürs Büro. Oder eher dessen Inhalt (Arbeit nervt!). Denn es ist ja nun mal so: it feels damn good to be a gangsta.

PS: Original ist btw aus dem Film Office Space, den ich anscheinend dringend mal gucken sollte.

.
via


Falls euch irgendwer die Frage stellen sollte, wie oft Samuel L. Jackson in seinen Filmen schon das wunderschöne Wort "Motherfucker" verwendet hat, habt ihr jetzt endlich eine Antwort. Exakt 171 mal. Bis jetzt.
Im übrigen stelle ich die gewagte These auf, dass alle Filme, in denen Jackson sein Lieblingswort nicht sagen darf, auch motherfuckin' scheiße sind. Und ja, eigentlich meine ich nur die neuen Star Wars-Episoden.