Springe zum Inhalt

Ein ä s t h e t i s c h e r Kurzfilm-Thriller von Saman Kesh im pinkblaublutigen 80s-Style (à la Hotline Miami oder Drive). Es geht um Psychokiller, Neonfarben und eine serienmörderische Fernsehshow. Und er ist - speziell, was die Optik angeht - brutal schön.


via

.

Und es ist zwar nicht so schnell wie das Original, sieht dem Spiel aber an vielen Stellen sehr, sehr ähnlich. Vor allem, was den schicken Look betrifft. Und ich steh' einfach auf diesen Mix aus blutiger Brutalität (FSK18!), synthezised Neodisco und pinkem Mindfuck.
Zum Vergleichseln: