Die AWIGO-Abfallwirtschaft informiert. Mit einer Liste aus tierisch nervigen Waldbewohnern, die leider noch nicht vom Aussterben bedroht sind. Na dann mal los. Töten wir diese Mistviecher (vor allem den vulgären Lügenbold!).

.

Mein Geburtstag im harzigen Harz war ja an sich eine ziemlich schönes Ding. Eine Sache hat mich allerdings dann doch tierisch genervt. Eine Fliege. Die hatte nämlich nichts besseres zu tun als sich in der Nacht immer wieder auf meinen Kopf zu setzen und stets genau dann wegzufliegen, wenn ich mir ins Gesicht haue. Und selbst die Tatsache, dass ich Geburtstag hatte, war ihr anscheinend scheißegal. Sie war sich nämlich sogar zu fein, mir zu gratulieren. 
Fliegen sind eben einfach unhöfliche, penetrante Arschlöcher. Und genau das weiß auch der Dude aus dem Kurzfilm (von Olly Williams), der passenderweise Fly heißt. Bei ihm hat die ganze Sache jedoch etwas dramatischere Wirkungen als bei mir.

via