Ohne Ryan Deadpool Reynolds hätte die Welt keinen Gin. Zumindest keinen, dessen von meditierenden Scooter-Fahrern angepflanzte Wacholder-Beeren mit seinen eigenen Tränen bewässert, von der Kirche gesegnet und anschließend mit Gitarren-Musik in der Abendsonne bespielt werden. Ich liebe diesen Mann.

All of our botanicals are humanely caught cage-free and grain-fed. The reason some people don’t drink gin is that strong juniper taste, so after apologizing to each berry individually, we beat the living hell out of them, creating a smoother more refined finish.


via

Ryan Reynolds und Jake Gyllenhaal sind gerade auf Promo-Tour für ihren Film Life unterwegs, den ich auch noch unbedingt sehen will. Und ich finde ja, Hollywood sollte mal über einen Buddy-Movie mit den beiden nachdenken. Ich würde ihn gucken (wenn's sein muss auch legal im Kino).

via

.

Angeblich ist es ja sein Zwillingsbruder. Laut Titel zumindest. Es fühlt sich aber eher so an, als würde Ryan Reynolds von einem Ryan Reynolds spielenden Deadpool, der Ryan Reynolds spielt, interviewt. Klingt komisch, ist es aber auch. Und ich finde ja, es wird bald mal Zeit für Deadpool 2. Sehr bald.

via

.

Chimichanga, Leute! 750.000 Kinobesucher allein in Deutschland und ca. 260 Mio.$ Umsatz weltweit - und das an nur einem Wochenende. Deadpool deadpoolt gerade alles weg - und auch ich bin ein bisschen verliebt nach letztem Freitag (ich gebe 8 von 10 Burritos!). Gleichzeitig bin ich ein bisschen traurig, dass wir nun keine neuen Trailerchen hier und da mehr für den guten Pool bekommen werden. Die Kampagne war nämlich mindestens genauso ein geiles Ding wie der Film. 
Stattdessen gebe ich mir nun haufenweise Interviews mit Ryan Reynolds und habe dabei festgestellt, dass der Typ genauso viel Humor hat wie Green Lantern Deadpool. Vielleicht sind die beiden aber auch ein- und dieselbe Person. Oder Deadpool trägt im wahren Leben ein Ryan Reynolds-Kostüm. Whatever. Zur entscheidenden Stelle im Interview - nämlich dem Beleidigungs-Fechten - habe ich schon mal vorgespult. Nichts zu danken.

via (& via)