What the Egg? Katzenhasen und Brüstehasen waren ihnen wohl zu doof. Da entschied man sich dann für den sagenumworbenen Einhornhasen. Naja. Hoffen wir mal, dass Til Schweiger wenigstens keinen Film daraus macht.

Wünschen euch der Ostern mit Stil feiernde Purple Hase und ich (der ein paar Tage Osterpause im weihnachtlich eingeschneiten Harz macht).
In dem Sinne: lasst schön die Eier baumeln und fresst euch ordentlich - mit wasauchimmer ihr im Kühlschrank eurer Eltern entdecken könnt - voll. Ich köpf derweil noch ein paar süße Schokohasen (die Tierart, die ich am allerliebsten gefährde).


via the Internet

.
Ich weiß, ich hab hier in den letzten Tagen ganz schön viele Horrorvideos hingehauen. Aber es ist ja Halloween, da darf man das mal ausnahmsweise. Dieses moderne (und animalische) Remake von Frankenstein ist allerdings das tatsächlich Gruseligste von all' dem spooky Zeugs. Und das Widerlichste / Blutigste / Merkwürdigste. Und vielleicht auch das Beste. Zumindest was Montage und Soundtrack (Hasil Adkins - She Said) angeht. 

FrankenMutt from Mutt Industries
via