1

RED’ is the horny tale of Rudolph as you’ve never seen him before. Once a legend, hero, and leader of the pack, he now lives alone in a trailer on the outskirts of the North Pole. After watching a documentary charting his fall from grace, a fired up Red decides to make the ultimate comeback and reclaim his spot as the King of Deers.
In a film bursting with testosterone, carrot smoothies, and 80’s inspired hoof-wear, ‘RED’ is the result of over 2 years of blood, sweat and beers.

Ein Kurzfilm über Rudolph, the red-nosed Reindeer, der sich hier als muskelbepacktes Alpha-Tier inszeniert, das aus 100% konzentriertem Testosteron besteht und sich für seinen einzigen Job im Jahr mit Bikini-Bambi-Postern movtiviert. Funfact: Männliche Rentiere verlieren spätestens Ende November ihr Geweih - er ist also eine sie (oder transgender). So wie übrigens alle anderen scheinbar übermächtigen Rentiere vom Weihnachtsmann auch. ;o)

Als einzige Hirschart trägt beim Ren auch das Weibchen ein Geweih. [...] Männliche Tiere werfen ihr Geweih im Herbst ab, Weibchen erst im Frühjahr. (Wikipedia).


via

.

Eine neue Ausgabe der 8-Bit-Philosophen von Wisecrack (die anderen Episoden via Playlist). Und es passt sowohl thematisch und farblich gerade ziemlich gut in eine Zeit, in der ich manchmal ja lieber schwul wäre als deutsch. 

via