Gerade erst ist die 7. Staffel zu Ende gegangen, da ploppt im Internet ein Trailer für etwas auf, das aussieht wie ein Game of Thrones in der Jetztzeit. Westeros - die Serie, die angeblich 2019 kommen soll (ich tippe ja eher auf einen Böhmi-Fake oder sowas).
Und sie scheint sowas wie House Castle of Cards mit Drachen zu werden. Gut, meinetwegen. Na dann bauen wir mal eine größere Mauer und lassen den Night King dafür zahlen. Jon Snow wird sich dann wohl hoffentlich um Trump kümmern.

via


Ich liebe ja Game of Thrones, aber die aktuelle Staffel ist für mich bisher ganz klar die schwächste und die letzte Folge ist fast so vorhersehbar wie eine GZSZ-Episode. Man merkt deutlich, dass die Serie nun keine Buchvorlage mehr hatte und inzwischen so im Mainstream angekommen ist, dass nicht nur Ed Sheeran auftaucht, sondern auch das Storytelling anspruchsloser geworden ist. Schade.
Dabei hatte George R.R. Martin sich noch vor 3 Jahren über vorhersehbare Geschichten beschwert (und damit fast punktgenau den Inhalt der letzten Folge gespoilert):

 "We have all seen the films where the hero is in trouble he is surrounded by 20 people, but you know he is going to get away because he is the hero."


Drölftausend Jahre haben wir drauf gewartet. Und am 16. Juli bzw. Sonntag (Montag bei uns) startet sie nun endlich. Die 7. und damit vorletzte Staffel von Game of fuckin' Thrones.
Und weil wir natürlich längst alle vergessen haben, was in den letzten Seasons so alles los war - hier nochmal zwei Recaps. Einmal als Rap über alles, was bisher so geschah - und einmal auf deutsch, was in der letzten Staffel aka 6 so abging. Viel Spaß beim wieder reinkommen.


The Real Game of Thrones: From Modern Myths to Medieval Models. So schimpft sich der Studiengang genau und handelt tatsächlich von der Serie bzw. von der Buchreihe von George R. R. Martin, die wir alle kennen. Anscheinend möchte man damit die Studenten mehr für die Zeit des Mittelalters begeistern. Und wenn es nicht in fuckin' Harvard wär, würde ich mich glatt einschreiben, um dann alle Klausurfragen mit immer dem gleichen Wort zu beantworten: Hodor!

via


Schickes GoT-Wholecar, das gerade durch Baden-Württemberg rollt. Jetzt hat die gehypte Serie also auch einen offiziellen Hype-Train.

via


Eigentlich bin ich ja kein Fan davon, wenn Stars sich mit guten Taten brüsten öffentlich brüsten. Aber wenn sie gleichzeitig ein paar sinnvolle Sachen zum besten geben, darf von mir aus auch gerne mal 'ne Kamera dabei sein. Außerdem ist es ja der GoT-Cast, den wir alle so sehr vermissen, weil wir seit gefühlten Jahrzehnten auf die letzte Staffel warten. Und den großen Hype um die Serie kann man ja auch ruhig mal für wichtige Dinge nutzen.

Korrekt müsste der Titel eigentlich heißen: A girl has no a girl has no President-Shirt. Denn das Bild von Maisie Williams aka Arya Stark aus Game of Thrones ist leider nur gephotoshopped. Das Shirt gibt's aber anscheinend wirklich zu kaufen. Und so symbolisch mag ich das irgendwie.

GIF of Thrones. Der israelische Designer und Animator Eran Mendel hat zu jeder Folge der gerade zu Ende gegangenen 6. Staffel Game of Thrones ein kleines Gif kreiert (oben die letzte, unten die erste Episode). Und ich finde die ausgesprochen niedlich (und das muss man im Zusammenhang mit GoT auch erstmal schaffen).




Gifs © by Eran Mendel
via

.

Weil die neueste Game of Thrones Folge eines der besten Enden der ganzen Serie hatte, muss das einfach hier hin. Etwas Humor tut ja nach diesem emotionalen Ritt auch ganz gut. Trotz kleiner Spoilergefahr (eigentlich versteht ihr das nur, wenn ihr die aktuelle Folge gesehen habt). Und einem leicht genervt wirkendem Hodor.

Und wenn ihr wirklich einen Spoiler wollt: hier ein Reactionvideo, wenn ihr doch nochmal das Bedürfnis habt zu weinen.

via

Die Zusammenfassung der 5. Staffel GoT in 180 Sekunden von der die das filmfabrik. Damit ihr gut vorbereitet seid für heute Nacht, ihr kleinen Wildlings da draußen.


Kartenstand: Anfang fünfter Staffel. (by ChartgeekMichaelJD)

.
Leider wieder nur ein Teaser. Trailer folgt aber sicher auch bald. Und am 24. April ist es dann soweit - dann wird endlich wieder gestorben!

via