Eine sehr schön gedachte und zum Teil auch sehr schlüssige Erläuterung nach der alle Charaktere des Pixar-Universums irgendwie connected sind bzw. parallel in einer Welt existieren. Und selbst wenn hier und da vielleicht noch hakt (tut sie aber nicht, oder?), ist es auf jeden Fall eine der schöneren Verschwörungstheorien in der Welt des Internetz. I want to believe!

Kirby Ferguson hat ein Talent dafür komplizierte Themen so runterzubrechen, dass sie nahezu jeder verstehen kann. Das gelang ihm bereits schon 2010 / 2011 mit der sehr zu empfehlenden 4-teiligen Dokureihe Everything is a Remix.
Jetzt hat er sein neuestes, ebenso mehrteiliges, Werk veröffentlicht. Diesmal geht es um Verschwörungstheorien im Allgemeinen - wo sie herkommen, wie sie sich verbreiten und vorallem was sie letzten Endes (auch über uns) aussagen. Und auch diesmal kann man zusammenfassend zur Doku wieder behaupten: Infotainment at it's best (bzw. das Gegenteil von Galileo).
Fortgesetzt wird der erste "Trailer" allerdings leider nur, wenn genügend Kohle via Vimeo on Demand (kickstarteresk) zusammenkommt. Bin mir aber (fast) sicher, dass sich genügend Leute finden werden, die den Film mitfinanzieren.

Direktlink zum Video
via