Das Internet traut dem Internet mittlerweile so ziemlich alles zu und die Gerüchteküche der schönen neuen Welt brodelt fleißig vor sich hin. What a time to be alive und so.

Wer sich die Challenge ausgedacht hat, lässt sich derweil nicht mehr zurückverfolgen. Einige munkeln aber schon: Es war Mark Zuckerberg persönlich. Schließlich könne künstliche Intelligenz die Bilder dank des Hashtags leicht finden und an ihnen trainieren, wie der Mensch sich über einen Zeitraum von zehn Jahren hinweg verändert und so die Gesichtserkennung verbessern. (Quelle)


Ein sehr smartes und Black Mirror durchaus Konkurrenz machendes Kurzfilm-Projekt von und über Big Data. In der Hauptrolle des revolutionären Alexa-Klons: L1ZY, der neue Star der künstlich intelligenten Smarthomies Spionagehomies, die unser zuhause bis zur totalen Effizienz "optimieren" sollen. Creepy lil' Robots - mit der Macht der Daten, die ich rief.

Introducing the most advanced artificial intelligence platform in modern history... BIG DATA 3.0.


...weiterlesen "Alexa, such gute Kurzfilme: BIG DATA – 3.0 – L1ZY"