Mein persönliches MTV (#81) hat die Woche Einiges zu bieten (spoiler). Den Start macht eure neue Lieblingsrapperin Antifuchs, die euch in ihrem Bau willkommen hiphopt. Gleich im Anschluss bekommt ihr in Form einer Doppelsingle (mit 2 freshen Videos) neuen Output von Lance Butters, Beat(s) von den Betty Ford Boys und etwas zum Verlieben von der Antilopengang (no homo, pro homo).
Danach (nach dem Klick) gibt's ein Rappaket aus dem Duo Genetikk und dem Trio Veedel Kaztro, Gold Roger und Johnny Rakete. Und im Abgang bekommt ihr experimentelle Stop-Motion-Visuals und Sounds von Eskmo serviert. Läuft. Bei mir. Also, zumindest die Songs (vor allem #1).  

.
Antifuchs - Willkommen im Fuxxxbau

.
Lance Butters - Deal With It / RAW

.
Betty Ford Boys - Shut Up

.
Antilopengang - Verliebt

.
Genetikk - Achter Tag / Dago

.
Veedel Kaztro, Johnny Rakete & Gold Roder - Niemand hat die Absicht

.
Eskmo - Mind of War

Music-Round-Up-Time again. Diesmal mit 3 Krachern. Den Anfang macht der gute alte Mr. Oizo mit einem mindfuckenden Video von Eric Wareheim, danach Deutschrap-Next-Level-Shit von Haftbefehl Marteria und last but not least gibt's Neues vom hypnotizenden Instrumental-Album der Betty Ford Boys (deren komplette LP Retox ihr hier streamen dürft).

.
Mr. Oizo (feat. Flat Eric Wareheim) - HAM (Direktlink)

.
Haftebefehl feat. Marteria - Ich Rolle Mit Mei'm Besten

.
Betty Ford Boys (aka Suff Daddy, Dexter & Brenk Sinatra) - Hypnotize'em

Diesmal nicht so wirklich aktuell (bis auf #1), weil ich's irgendwie vergessen habe (shame on me). Mit am Start sind das neue (und wie immer großartige) Video von OK Go, die guten Betty Ford Boys mit 'nem Freedownload, ein weitere Nummer von Mädness (feat. Kamp), Watsky's trippy Video zu Let's Get High and Watch Planet Earth, Persteasy mit einem freshen "Comeback" (feat. Zarte Lust), Pilskills mit einer typischen (aber neu klingenden) Pilskills-Nummer, Mortis remixt mit Friends seinen Engelsstaub (u.a. Karate Andi & Damion Davis), Childish Gambino serviert ein Video mit interessantem Twist, ZHU elektrisiert mittels flashig-buntem Clip und Egotronic haben keinen Bock mehr auf die Band der Vollidioten.

OK Go - I Won't Let You Down

.
Betty Ford Boys - So Fine (Freedownload)

.
Mädness feat. Kamp - Wir machen's immer noch

.
Watsky - Let's Get High and Watch Planet Earth [All You Can Do]

.
Persteasy & Zarte Lust - Bisschen zufrieden

.
Pilskills - Kleider machen Leute

.
Mortis feat. Chefkoch, Plusmacher, Karate Andi, Damion Davis & 3Plusss - Engelsstaub (Remix)

.
Childish Gambino - Telegraph Ave (Direktlink)

.
ZHU - Paradise Awaits (Direktlink)

.
Egotronic - Die Band der Vollidioten (und eine "kleine" Nachricht an Frei.Wild hier)