Internet-Experiment auf reddit | User malen gemeinsam eine Pixel-Collage


Auf einer 1000x1000 freien Pixelfläche kann man im Subreddit r/place alle 5 - 10 Minuten einen einzigen Pixel einfärben. Durch die Masse an Leuten ergab sich wie in einem riesigen Multiplayer-Game dann binnen mehrerer Tage dieses Gesamtkunstwerk, das sich noch immer ständig verändert mittlerweile fertig ist. Und es ist so vielseitig und kreativ wie das Internet selbst. Von Memes über Nationalismus bis hin zu Regenbogen, Van Gogh, Rick & Morty und einem schwarzen Loch ist alles dabei. So in etwa funktioniert das also mit dieser Schwarmintelligenz. Beeindruckender Funfact: es ist kein einziger Penis drauf.

Wie das im Große und Ganzen genau aussah, könnt ihr im Timelapse schön sehen. Pixelwar:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.