Die noch frische Partei VOLT hat gegen den Wahl-O-Mat der bpb geklagt, da sich am Ende nur 8 Parteien miteinander vergleichen ließen und das kleinere Parteien benachteiligen würde. Ich fand das ja auch immer schon blöd, finde nun allerdings noch blöder, dass es nicht einfach fix geändert wird anstatt ihn so kurz vor der Europawahl offline zu nehmen.
Den Job hat dafür aber mal eben die Partei übernommen. Mit einem PARTEI-O-MAT, der nicht nur sehr gut ist, sondern sogar noch besser (inklusive kleinem Seitenhieb gegen eine gewisse kleine Partei). Ich bin jedenfalls sehr zufrieden mit meinem Ergebnis. Die Partei auf dem ersten - die AfD auf dem letzten Platz. So wie es sein muss.
...weiterlesen "Der Wahl-O-Mat ist tot, es lebe der Partei-O-Mat!"


Die Partei spendiert euch eine Komplettlösung, mit der ihr den Wahl-O-Mat zur Europawahl ganz easy durchspielen und den Parteiscore knacken könnt. Ich bin sogar ohne Cheats auf stolze 97,4% gekommen und habe während eines Netflix-Films ein bisschen politische Arbeit gemacht, um von der Sonneborn-Semsrott-Partei mal alle 38 Begründungen zu sammeln, die für mein Ergebnis verantwortlich waren und im Prinzip das verkürzte Parteiprogramm sind. Und das liest sich alles wie immer: sehr gut.

 

 

 

 

 

 

...weiterlesen "Europawahl: Das Parteiprogramm der Partei die Partei (bzw. alle 38 Begründungen im Wahl-EU-Mat)"


Der Wahl-EU-Mat ist da und hat nach meinem Durchgang empfohlen, dass ich die Partei die Partei wählen soll. Er scheint also sehr gut zu sein. Um den zweiten Platz schlagen sich bei mir übrigens die Grünen, das Bündnis Grundeinkommen und DiEM25 mit allesamt 88,2%. Und mit der FDP habe ich noch weniger gemeinsam als mit der CDU/CSU. Ich mag mein Ergebnis.

Mein Ergebnis

Neben dem Believe-O-Mat, dem Musik-O-Mat und dem Digital-O-Mat ist nun auch wieder der gute alte Wahl-O-Mat online, der mir bei der Qual der Bundestagswahl eigentlich immer ganz gut hilft (mein Ergebnis seht ihr oben).
Toll auch, dass neben den klassischen Parteien, die sich gerade im Fernsehen duellieren, hier auch die kleinen Parteien ihre Position vertreten dürfen. Denn die Begründungen der Partei die PARTEI möchte ich persönlich ja nicht missen. Bei all dem anderen Quatsch in den Wahlprogrammen tut so ein bisschen Seriösität zwischendurch schließlich mal ganz gut.
Hier also die 38 Positionen, die die Partei der Nichtwähler vertritt. Und sie sind selbstverständlich alle sehr gut.
Wahl-O-Mat - Die Partei1

...weiterlesen "Wahl-O-Mat: Die 38 trolligen Begründungen der PARTEI"