1



Corona ist so weit in unser Leben eingedrungen, dass es sogar als Easter Egg im neuen wirklich gut aussehenden Tony Hawk's Pro Skater auftaucht. Ich spiele 20 Jahre nach Release gerade beiden Originalteile im Oldschool-Look (ohne Milliardentrillion-Kombos) und frage mich, ob andere in 20 Jahren von z.B. der In-Game-Maske an das Jahr der Pandemie erinnert werden, die bis dahin ja wohl hoffentlich vorbei ist.


Endlich mal wieder gute Nachrichten: das beste und legendärste Skater-Spiel der Welt ist zurück. Als Remastered-Version. In 4K. Und inklusive Original-Soundtrack. Das aufgepimpte 2020er TonyHawk'sProSkater kommt zwar leider erst ab September, im Sommer soll aber schon die erste Demo-Version kommen, die ich sicherlich bereits suchten werde. Endlich eine geile Beschäftigungsaussicht für dieses Jahr. Pro-Tipp: Bis dahin einfach mal wieder den Soundtrack laufen und sich ins Jahr 2000 kicken lassen.

Der mittlerweile über 50 Jahre alte Tony Hawk war mit seiner Gang in einem stillgelegten Wasserpark unterwegs, um dort durch sämtliche Pools und Wasserrutschen zu brettern. Beste Stelle: in der letzten Szene wird ein Upside-Down-Ollie während eines Loopings gestanden. Offenbar geben Skater einen Fick auf physikalische Gesetze wie die Schwerkraft.

via

4


Das vielleicht sogar bis heute beste Skate-Spiel aller Zeiten, das gleichzeitig eines der Games ist, mit denen ich meine halbe Kindheit verbracht habe und sich jetzt offenbar auch einfach online spielen lässt: Tony Hawk's Pro Skater 2.
Eines dieser nostalgischen Spiele, das sogar fast 20 Jahre später noch gut zockbar ist. Es lädt ein Weilchen und ich musste leider den Ton ausmachen, weil der abgehackt war, aber ansonsten funktioniert das Skaten im Online-Emulator schon ganz ordentlich. Den fantastischen Soundtrack von THPS2 geb ich euch gleich mit dazu, falls ihr ähnliche Probleme habt. Der ist schließlich mindestens so gut wie das Game selbst. So. Und ich bin dann jetzt mal über die U-Bahn-Schienen in New York grinden während Rage against the Machine läuft. Tschau. 🛹


Mein permanent Tony Hawk's Pro Skater 2 spielendes Vergangenheits-Ich aus dem Jahr 2003 hätte den Fim, scheißegal ob gut oder nicht geliebt und auch im Jahr 2019 wäre ich nicht traurig, wenn WarnerBros es sich doch nochmal anders überlegt und Bugs Bunny im Thrasher-Hoodie grinden lässt.

1


Tony Hawk, Skate-Legende und Namensgeber für eines meiner All-Time-Favorite-Games (Pro Skater 2!) hat am Wochenende seinen mittlerweile 50. Geburtstag gefeiert. Und während ich mir irgendwie alt vorkomme während ich das lese, geht ihm das anscheinend gar nicht so.
Zur Feier des Tages hat er für jedes Jahr seines Lebens nämlich nochmal jeweils einen Trick aufs Parkett der Halfpipe gelegt. Not bad. Dann mal alles Gute, Tony.

I never imagined being able to skate into my adult life, or that anyone would still care if I did. To celebrate, I did 50 tricks that I’ve created (and/or pioneered on vert). Thanks to all of you that made this dream possible. It’s been an unreal ride, but I’m not done yet.


via

1


THPS 1 & 2 (meinetwegen auch noch 3) zählen ja immer noch zu meinen Alltime-Favorite-Games. Der zweite Teil ist auf metacritic sogar auf Platz 2 der besten Spiele aller Zeiten und vermutlich ist Tony Hawk's Pro Skater berühmter als Tony Hawk selbst. Grund genug über die fantastische Spieleserie von damals eine Doku zu produzieren, die gerade gecrowdfundet wird. Und der erste Trailer gibt euch schon mal einen kleinen Nostalgie-Kick(flip).

.

Not bad, Tony. Ein 900er Spin mit stolzen 48 Jahren. Er hat's eben doch noch immer drauf (im Gegensatz zum neuen gleichnamigen Spiel). Mal gucken, ob er mit 900 dann auch noch 'nen 48er hinbekommt.

via

.

Wisst ihr noch - #damals - als ihr mit Rage Against The Machine auf den Ohren durch die Schule geskatet seid, und noch alles cool war? Ja? Dann habt ihr vermutlich auch Tony Hawk's Pro Skater 2 gezockt - einer der besten Spiele ever und eines der wenigen, dass ich sogar mehrmals durchgespielt hab (das letzte Mal vor 2 Monaten in einem nostalgischen Anfall). 
Heute jedoch - im mittlerweile drölftzigsten Nachfolger - ist nicht viel übrig geblieben von der Coolness von früher. Das aktuelle Spiel ist nämlich so verbuggt, dass selbst Kammerjäger ihn fürchten - und der darauffolgende alles nicht besser machende Patch war großer als das Game selbst. Kurz - und wie YouTuber jacksfilms - gesagt: zur Zeit liegt die Tony Hawk-Spieleserie im Sterben. Und wenn sie keiner wiederbelebt, werden wir uns wohl demnächst alle Skate 4 kaufen müssen. Der Vorgänger war ja gar nicht so übel...

.
via

.
Ich poste ja hier in erster Linie Sachen, die mich persönlich interessieren. Natürlich hoff' ich aber immer irgendwie auch, dass ich nicht allein damit bin bzw. dass andere den gleichen Scheiß feiern wie ich. Hier ist es wahrscheinlich aber nur ein relativ kleiner Teil.
Dafür werden diejenigen allerdings vermutlich genau so mit offenem Mund davor hocken und Bauklötze Skateboards staunen, wie ich das gerade tue. In 3 Minuten und 26 Sekunden alle Level von Tony Hawk's Pro Skater 2 durchspielen - WTF!!§%$? Ich bin ja normalerweise nicht so angeturnt von Speedruns, aber der Typ ist ab sofort mein neuer Held. Oder zumindest der von meinem Vergangenheits-Ich, das gerade wieder übt 'ne Millionenkombo aufzustellen.

PS: Ja, Weltrekord. Und ja, er hat's nicht komplett durchgezockt, sondern nur das Nötigste.

via