1


Jeder von uns kennt diese Legenden von Lottogewinnern, die ihren Gewinn so schnell verballert haben, dass sie kurz danach wieder pleite waren. Und oft fragt man sich dann, wie diese Leute das überhaupt geschafft haben.
Eine mögliche Antwort darauf bekommt ihr in der Doku über die Buberts, die nach einer eignen Kartbahn in der eigenen Villa nun mittlerweile verzweifelt versuchen, auf YouTube ihr Geld zu verdienen. Mit Trash. Falls ihr also immer schon mal wissen wolltet, was ihr alles nicht tun solltet, wenn ihr plötzlich 8 Millionen aufm Konto habt, schaut mal rein. Es lohnt sich.


...weiterlesen "Doku: Die Buberts – Lottomillionäre ohne Geld"

Poesi För Fiskar ist schwedisch und heißt wortwörtlich Poesie für Fisch (was wahrscheinlich so viel heißt wie Perlen vor die Säue). Und genau darum geht's auch in dieser fantastisch absurden Kurzfilmperle aus Schweden (von Crazy Pictures), in dem sich erst die reichen Schnösel und sich schließlich sogar alle Länder der Erde im Game of Verschwendung messen. 
Achtet aber darauf, dass die Untertitel an sind, sonst versteht ihr nur schwedischen Bahnhof.


via