Der YungHursenohn ist im Listen-Grind und hat für euch jede Menge Fakten recherchiert, damit in Zeiten von Fake-News keiner den Überblick verliert. Die wichtigsten Infos leite ich euch hier natürlich gerne weiter, damit ihr nicht dumm sterben müsst. Oder schlimmer noch: dumm leben.

...weiterlesen "Zur Aufklärung: Ein paar Fakten"

1

Kathrin hat für euch das Internet mal kurz zusammengefasst. Oder zumindest die Seiten, zwischen denen wir alle ständig hin- und herklicken. Und das passt so, finde ich. Wenn Aliens mal hier landen und mehr über die Kommunikation der Menschen wissen wollen, können wir ihnen nun einfach diese Liste zeigen.


Sich im gigantischen Haufen von Trilliardentrillionen an Filmen und Serien das Gute rauspicken zu wollen, kann manchmal echt eine Höllenaufgabe sein. Und damit auch ihr nicht länger die elendige Qual der Wahl haben müsst, präsentiert euch der seriöse CollegeHumor-Channel per Liste mal, was ihr gucken müsst - und was eben nicht. 
Und ich stimme im Wesentlichen allem zu, was der Mann da sagt. Bis auf The Wire. Streicht die und ersetzt sie wahlweise durch Breaking Bad, Attack on Titan, Rick & Morty, Stromberg, Wilfred (die US-Version), Cowboy Bebop, South Park, Lost und Entourage. Lasst bei Lost aber unbedingt die letzte Folge weg, sonst braucht ihr das gar nicht erst anfangen. Und bei Entourage am besten sogar die letzten beiden Staffeln..

via